Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein > Kaufberatung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2013, 08:32
Suzuki GSX 600 F
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 46
Andreas63 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Das richtige Moped.?

Hallo, da ich ein absuluter Neuling auf diesem Gebiet bin möchte ich euch doch mal fragen, ob dieses Modell als Anfänger Motorrad ausreicht.? Vom Design finde ich sie sehr gut. Den Preis finde ich auch ok. Kilometers hat sie ja auch noch nicht so viel.? Sie ist zwar nicht die neuste, aber für mehr reichen meine Talers nicht. Und wie schaut es mit dem Baujahr/Erstzulassung aus.? Mit anderen Worten, ist dieses Angebot ok.?


MfG Andreas


MOTORRADPAVILLON LEMGO in Lemgo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2013, 09:52
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Zwischen Hamburg und Bremen
Motorrad: SV650x
Beiträge: 400
Standard AW: Das richtige Moped.?

Ausreicht?
Ich persönlich halte diese Maschine nicht gerade für einsteigerfreundlich. Bin ja selbst noch nicht so lange dabei, aber ich würde mir die "Kiste" nicht kaufen.

- Kein ABS (für Einsteiger zu empfehlen)
- Schon seeeehr alt
- Keine Händlergarantie -> Wer weiss wieviel da noch an € auf Dich zukommt
- Ich finde 110 PS schon relativ viel als Einsteiger

Ich persönlich würde die 2.000€ als Anzahlung nehmen und mir etwas neueres kaufen/finanzieren.

Geändert von Gerbel (04.02.2013 um 09:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2013, 11:29
Suzuki GSX 600 F
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 46
Andreas63 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Das richtige Moped.?

Hallo Gerbel, schönen Dank erstmal für deine schnelle Antwort. Eine Finanzierung kommt für mich eher nicht in Frage.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2013, 13:01
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Das richtige Moped.?

Kann die Argumente meines Vorredners nur unterschreiben! ABS ist zwar etwas teurer, kann dir aber mal den Hintern retten... Habe meine im letzten Jahr auch bei nem Händler gelauft, zwecks Vertrauen und Garantie, denn gerade als Anfänger kennt man sich noch nicht so gut aus und kann ganz schön Pech haben, wenn man beim flachen Verkäufer zuschlägt. BEi den PS sehe ich allerdings kein Problem. Bin mit 98PS gestartet und noch immer zufrieden. es entscheidet halt das Hirn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2013, 19:42
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Das richtige Moped.?

Hi Andreas, dieses ist absolut kein Mopped für Führerscheinneulinge, giftig, Sitzposition wie ein Affe auf dem Schleifstein und wenn die Mühle mal hinfällt, kostet das richtig Asche.
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.02.2013, 20:56
Suzuki GSX 600 F
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 46
Andreas63 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Das richtige Moped.?

Schönen Dank für eure Antworten. Ein bischen Zeit habe ich ja noch zum überlegen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.02.2013, 00:08
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Das richtige Moped.?

Zitat:
Zitat von Andreas63 Beitrag anzeigen
Ein bischen Zeit habe ich ja noch zum überlegen.
Lass dir da echt Zeit! Fahr die verschiedenen Bikes und warte ab. Druck, wie: Ich will in 4 Wochen mein Mopped haben, bringt nur suboptimale Entscheidungen und somit keine Glücksgefühle hervor!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2013, 17:17
Suzuki GSX 600 F
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 46
Andreas63 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Das richtige Moped.?

Hallo corvus-berlin, ja da hast du recht 20 bin ich wahrhaft nicht mehr. Vielleicht sollte ich mich da auch eher auf eine Tourer einlassen.? Was sicherlich auch sehr Bequemer ist, und man auch längere Strecken bewältigen kann. Die meisten Talers habe ich zwar nicht, dennoch muss es ausreichen für ein Motorrad. Muss ja auch kein neues sein, hauptsache einigermaßen gepflegt und fahren sollte sie dann auch.

Gruss Andreas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.02.2013, 18:16
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Das richtige Moped.?

Wie gesagt, Händler abklappern und verschiedene Moppeds fahren und die kaufen, bei der du zu 100% sicher bist!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2013, 23:05
Suzuki GSX 600 F
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 46
Andreas63 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Das richtige Moped.?

Hallo, nun habe ich mir endlich ein Moped gekauft. Es sollte eigendlich ein Tourer werden, aber nun habe ich was Sportlicheres. Es ist eine Suzuki GSx 600 F geworden. Mit etwas über 27000 Km. Erstzulassung 1989 . Hat hier und da ein paar Kratzer, aber damit kann ich Leben. Inspektion und ganz frischer Tüv kommt diese Woche ( Mittwoch ) drauf. Bilder folgen. Und nun kann es Wärmer werden.

Gruss Andreas
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.03.2013, 00:51
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Das richtige Moped.?

Dann mal Glückwunsch!
Kratzer sind nicht schlimm, sind erstmal ein paar drinne, tun weitere nicht so weh
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.03.2013, 12:47
Benutzerbild von Dreggor
Blechbüchse roll
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Brääädich, da wo der Apfel herkommt
Motorrad: Suzuki GSX 750 F (GR78A)
Beiträge: 534
Standard AW: Das richtige Moped.?

Nur mal so ne GSX-F ist doch ne Tourer zwar ne Sport-Tourer aber ne Tourer und wenn die Stummel auf Touren nerven kann man immernoch auf SB - Lenker umbauen... siehe: Superbike-Lenker

Gruß Tobias
__________________
Jage nur was du auch TÖTEN kannst!!!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.03.2013, 16:32
Suzuki GSX 600 F
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: NRW
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 46
Andreas63 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Das richtige Moped.?

Hallo Dreggor, ja nun habe ich beides Sportlich und Tourer. Mal schaun ob ich mit den Stummellenker zurecht komme. So bin ich ja noch nie gefahren, ist sicher gewöhnnungsbedürftig.? Aber ich denke mal das sollte schon klappen.


Gruss Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektro Moped ABE Schrau-Bär Motorradtechnik 3 22.01.2013 13:01
Yamaha DT 80 die richtige ? Dayne Motorrad Allgemein 9 10.11.2012 22:58
Moped zum Cruisen gesucht Gregory845 Kauf & Verkauf 12 29.10.2012 14:35
richtige Reifenwahl fazerpacer Motorradtechnik 7 11.10.2010 19:14
Moped gekauft was nun? Wolle9 Motorrad Allgemein 19 02.03.2009 09:46