Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2018, 15:46
Sozius
 
Registriert seit: 12.09.2018
Beiträge: 2
Unglücklich aprilia sl 1000 falco (2002), Ersatzteile (verkleidung, öltank etc.)

hallo liebe user,

Mein Papa hatte am montag einen Unfall mit seiner aprilia sl 1000 falco, baujahr 2002. Er ist unschuldig und war auf dem Heimweg. Zum glück hatte er einen lederkombi und einen guten helm auf, welcher vor verletzungen geschützt hat.

(weitere informationen hier: https://www.facebook.com/permalink.p...12316792139206 )

Es ist nichts schlimmes an ihm passiert, er hatte bestimmt mehr als einen schutzengel bei sich, nur... sein Motorrad musste abgeschleppt werden.

Heute war der gutachter da. da die maschiene etwas älter ist und teile schwer zu bekommen sind ist es ein wirtschaftlicher totalschaden...
Mein Vater ist deswegen richtig runtergezogen, kommt mir so vor als währe er kurz vorm weinen. Die Aprilia war sein Baby, er hat sich mit liebe um sie gekümmert, ist immer sicher gefahren... Das motorrad war für ihn wie sein eigenes fleisch und blut...

Nun wollte ich fragen, gibt es irgendwo Ersatzteile von der aprilia sl 1000 falce, baujahr 2002 die günstig zum kaufen sind? Möchte ihn überraschen...

Hoffe ihr könnt mir helfen!
Noch einen Schönen abend!
Gruß Koba
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2018, 11:09
Benutzerbild von Sebastian
Rennleitung
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Siedenburg
Motorrad: Yamaha YZF-R6
Beiträge: 980
Sebastian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: aprilia sl 1000 falco (2002), Ersatzteile (verkleidung, öltank etc.)

Hey,

das was passiert ist schlimm, keine Frage. Auch deinem Papa ist es erlaubt zu weinen. Jeder Motorrad Fahrer hängt an seiner Maschine das kann ich für alle angemeldeten Fahrer hier im Forum unterschreiben. Wir fühlen also mit ihm! Das was wirklich zählt ist, dass er den Unfall überlebt hat. Der Bericht liest sich zu mindestens so als wenn er Glück gehabt hat!

Wenn ich dir eine Empfehlung aussprechen darf. Bitte fang jetzt nicht an, dass Motorrad durch Freunde oder Bekannte reparieren zu lassen. Bei dem Sturz kann wirklich alles an dem Motorrad passiert sein. Das fängt bei den Felgen an und hört beim Rahmen auf. Die Liste mit Dingen die zu kontrollieren sind, ist endlos. Mein paps hatte eine ähnliche Situation nur nicht ganz so schlimm und heftig wie bei dir. Er hat im Winter wochenlang am Motorrad geschraubt und es wieder vollständig aufgebaut. Teilweise auch mit Hilfe von Spezialisten (Lenkkopflager war ausgeschlagen und wieder instand gesetzt).

Was ich damit sagen möchte ist, dass es viel Zeit und damit auch Geld kosten wird diese Maschine wieder herzurichten. Wenn dann bei Tempo 200 etwas aufgrund eines nicht entdeckten Mangels passieren sollte, machst du dich unnötig totunglücklich! Manchmal ist besser man trennt sich einvernehmlich im Guten als es hinauszuzögern, dann wird es immer schmerzhaft.
__________________
Die Hand zum Gruß heb*
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2018, 16:44
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.489
Standard AW: aprilia sl 1000 falco (2002), Ersatzteile (verkleidung, öltank etc.)

Ich kann das schon nachvollziehen was ihr da vor habt aber ich muss Sebastian da schon zustimmen, zum einen ist es aus Sicherheitsgründen wohl erstmal zweifelhaft was alles defekt ist zum anderen ist das ein Groschengrab, egal was hier da rein steckt ihr bekommt das nie wieder zurück.


Wen ich so bei Mobile rein schau kostet die teuerste 3000€ ob man für das Geld einen Wirtschaftlichen total schaden gerichtet bekommt, kann ich jetzt nicht beurteilen.
Wen dein Vater so an dem Modell hängt warum nicht eine Gebrauchte kaufen und die Unfallmaschine soweit möglich als Ersatzteilspender bewahren.


Oder halt mal was neues probieren auch andere Mütter haben schöne Töchter
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2018, 15:40
Sozius
 
Registriert seit: 12.09.2018
Beiträge: 2
Daumen hoch AW: aprilia sl 1000 falco (2002), Ersatzteile (verkleidung, öltank etc.)

danke für die antworten!

Mein vater hat tatsächlich bis auf eine stark geprellte schulter keine verletzungen. Er hatte unfassbares glück, wenn man beachtet das sein Motorrad Helm einen 15cm riss an der seite hatte.

Wir gehen morgen zu einem großen Motorrad händler und sehen und da um.
Der Abschleppdienst bietet für die defekte Aprilia sl 1000 falco noch 750€, mein Vater überlegt sich es anzunehmen.

Wahrscheinlich hohlt sich mein Vater wenn die schulter so weit wieder geheilt ist eine neue maschiene. Mal sehen was morgen rauskommt!

Nochmal danke für alle antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
aprilia sl 1000 falco, baujahr: 2002, ersatzteile


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Honda CBF 1000 oder Kawasaki Z 1000 SX Tourer? franzosenschraubaer Motorrad Allgemein 3 08.08.2016 18:16
Ersatzteile Simson Tomtom88 Motorrad Allgemein 2 06.05.2013 13:37
Ersatzteile/ Verkleidung Kawasaki Z750 KawasakiDresden Motorrad Allgemein 4 06.07.2012 19:39
Aprilia RSV 1000 (ab 2006) Bikerboy007 Motorrad Allgemein 6 08.03.2011 20:56
Ersatzteile/Neuteile??? KawaGpx Motorradtechnik 4 13.04.2009 17:27


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0