Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2018, 18:44
Sozius
 
Registriert seit: 08.11.2018
Beiträge: 1
Standard suche einen E-Roller

Hallo,
ich habe mich hier neu angemeldet und ersuche Eure Hilfe.
Ich bin normalerweise seit über 20 Jahren Autofahrer, will mir nun aber einen günstigen Elektro Roller kaufen, den ich mit meinem PKW Führerschein fahren kann. Also bis 45 kmh.

Drei Roller habe ich für unter 2.000 Euro gefunden. Das ist auch meine Maximalgrenze. Falls Ihr also noch andere Ideen oder Vorschläge habt, gerne, aber nicht über 2.000 Euro.

So hier sind sie...

Romet E-Pony

https://www.ebay.de/itm/ROMET-ELEKTR...s/132836243456


E-Darkness

https://www.ebay.de/itm/e-DARKNESS-3...p2047675.l2557


R2000

https://www.ebay.de/itm/Elektro-Moto...d/192558008416


Könnt Ihr mir hier Tipps und Ratschläge geben?
Ich bin absoluter Neuling in der Zweirad Welt und habe wirklich null Plan.
Möchte mit dem Teil mindestens 1x die Woche ca. 25km zurücklegen und wie es sich eben ergibt.

Bei der R2000 habe ich bisher nur eine Bewertung auf Amazon gefunden, die mit einem Stern sehr negativ war.

Das Romet E-Pony sieht für mich solide aus, hat aber scheinbar nur 1500 Watt wo die E-Darkness 3000 Watt und einen Bosch Motor nutzt. Sieht halt nur aus wie ein Roller. Die anderen beiden gefallen mir optisch schon besser.

Ich möchte aber keine Meinungen zur Optik, sondern rein die Fakten was gut ist und was ich zu beachten habe. Falls es noch andere brauchbare Roller gibt, gerne her damit.

Vielen Dank schon mal.

Geändert von MatrixMorpher (08.11.2018 um 18:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2018, 21:05
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 889
Standard AW: suche einen E-Roller

Well, ich denke mal, dass Du alle 3 vergessen solltest!
Bei der Preisgestaltung darfst Du davon ausgehen, dass es sich um billigste Chinaware handelt und Du somit nie glücklich wirst.
Ich hab jetzt keine Preise zur Hand, aber einen brauchbaren E-Roller wirst Du vermutlich unter 3000€ nicht finden. Allerdings ist das nur eine Mutmaßung, denn ich bin mir aktuell nicht sicher welche renommierten Hersteller in dem Bereich E-Scooter/-Bikes bauen. Hab mal gehört, dass Kymco was plant. Aber wie weit die sind und was sowas dann kostet?

Auch wenn das jetzt ernüchternd klingt, kauf dir einen konventionellen Roller, gern àuch gebraucht, wenn es sich um ein Premiumprodukt handelt, und komm erst einmal in der Zweirad-Welt an.
Die E-Mobilität ist in dem Bereich einfach noch nicht soweit. Das Ganze steckt noch in den Kinderschuhen.
Was Du aber wohl probieren kannst, falls Dir das zusagt, ist ein sog. S-Pedelec. Ein E-Fahrrad mit einem E-Motor, der bis 45km/h mit unterstützt. Aber auch hier wirst Du schauen müssen was für 2000€ geht. Denn das ist nach derzeitigem Stand der Dinge die Mindestsumme, die man für ein brauchbares Pedelec anlegen sollte. Ob es dafür ein NEUES S-Pedelec gibt, musst Du schauen.

Je nachdem wo Du wohnst würde ich aber mal einen gut sortierten Händler aufsuchen und mich beraten lassen. Achte eben nur auf Qualität, denn mit 45km/h kannst Du dir schon richtig weh tun. Da sollte die Ursache aber nicht sein, dass dein Fahrzeug unter dir zusammen gebrochen ist!
Vielleicht magst Du ja mal sagen aus welchem Eck in Deutschland Du kommst. Vielleicht weiß dann jemand einen kompetenten Händler.
__________________
____________________________________________
Gruß Simon

Geändert von SimOnTheBike (08.11.2018 um 21:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2018, 22:09
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 889
Standard AW: suche einen E-Roller

Ich hab dir mal einen Test rausgesucht. Der ist zwar schon ein Jahr alt, aber bestimmt noch einigermaßen representativ. Man beachte das Testfazit!

http://www.bike-bild.de/emobility/te...st-374275.html

Das bringt mich dann wieder zu meinen beiden Alternativ-Vorschlägen.
Zum ersten:
Schau dir Kymco genauer an. Hab ich gefahren und für gut befunden, Weil...

Die Technik bei meinem G-Dink (50ccm-Zweitakter!) auch nach 20000km noch so gut funktionierte wie am ersten Tag, was eine sehr ansehnliche Leistung ist. Der Dicke läuft heute noch klaglos in guten Händen.
Aber auch die Viertakter sind nicht zu verachten.
Leider hab ich beim Wechsel auf 125ccm kein adäquates Modell gefunden.
Also, falls Du Interesse daran hast, immer auf technischen Original Zustand achten!

Zum Zweiten:
Da kann ich nicht viel sagen, denn in der E-Bike-Welt (Fahrrad) bin ich selber Neuling. Aber es gibt durchaus kompetente Händler.
__________________
____________________________________________
Gruß Simon

Geändert von SimOnTheBike (08.11.2018 um 22:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.2018, 03:00
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 889
Standard AW: suche einen E-Roller

Ich vermute mal, dass meine "Anstrengungen" für die Tonne waren!
__________________
____________________________________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.11.2018, 16:52
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 99
Standard AW: suche einen E-Roller

Sieht so aus....
Einmal angemeldet und online am 8.11.
Tja, shit happens
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung 125 Roller CollerM Kauf & Verkauf 6 05.05.2018 18:46
Ich suche einen Cruiser T-A-W Chopper / Cruiser 12 24.05.2013 22:05
E-Roller+Benziner Erollerbenzin Chopper / Cruiser 6 11.05.2011 21:56
50ccm Roller Routrunner Kauf & Verkauf 0 16.03.2010 20:12
Vom Roller zum Motorrad !! headnut Motorrad Allgemein 63 23.08.2009 16:19


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0