Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2019, 19:56
Anonym236
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Großer Mensch welches Motorrad? CBR 500r o. YZF R3 ?

Moin,

bin 1.90m groß und Frage mich ob ich zu groß für eine cbr 500r oder einer yamaha r3 wäre.
Kann mir da jemand aus Erfahrung weiterhelfen?
(Ich mache gerade meinen A2 Lappen)
Wenn jemand größere Bikes kennt die A2 zugelassen sind und der cbr 500r oder der r3 ähnlich sehen immer her damit

Danke im Vorraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2019, 20:02
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.452
Standard AW: Großer Mensch welches Motorrad? CBR 500r o. YZF R3 ?

Setzt dich nur mal drauf da solltest du schon merken das das wohl nix wird.
Ich bin jetzt keine 190 und für mich war meine 600er eigentlich schon zu klein.
Klar ist man Leidensfähig geht viel aber auf dauer. Du musst dich da schon böse zusammen falten, also wen es eine der beiden sein muss dann wohl eher die 500er.
Optik ist nicht alles glaub mir das habe ich selbst über die Jahre erfahren, von daher rate ich dir fahr so viel es geht Probe wen du den Schein hast und schau auf was du dich am wohlsten fühlst.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2019, 21:06
Benutzerbild von SimOnTheBike
Fortschreitender Anfänger
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.540
Standard AW: Großer Mensch welches Motorrad? CBR 500r o. YZF R3 ?

Ronin hat Recht.
Die richtigen A2-Bikes sind natürlich optimal an die Bedürfnisse dieser Klasse angepasst, aber, weil es eben auch Einsteiger-Bikes sind, idR sehr niedrig gebaut.
Wenn ich nicht total falsch liege, dann liegen die meisten unterhalb oder nur knapp über 800mm Sitzhöhe, was für Menschen in unserer Größenordnung (bin 1,91m) einfach zu wenig ist.
Für einen ersten Hinweis dazu kannst Du ja cycle-ergo.com bemühen.


Ansonsten gilt wie bereits erwähnt ausprobieren und schau über den Tellerrand! Soll heißen probier auch andere Bike-Typen aus. Nakeds, Reiseenduros, Supermotos usw...
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2019, 21:39
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.452
Standard AW: Großer Mensch welches Motorrad? CBR 500r o. YZF R3 ?

Am Ende dürftest du mit einer gedrosselten Maschine, also einer Basis 95PS Maschine, besser bedient sein da die dann meist doch Größer sind und du meist auch noch ein bessere Drehmoment vorhanden ist.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
cbr 500r, große menschen, yamaha r3


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Honda CBR 500R - kein Lebenszeichen smex Motorradtechnik 4 16.04.2018 19:19
Einstieg in das Motorradfahren als großer Mensch noxar Motorrad Allgemein 15 10.03.2017 10:42
FS A, Maschine für kleinen Mensch Jenny_kbk Kaufberatung 31 10.06.2015 22:53
1,9m großer Fahranfänger sucht Motorrad konsti Motorrad Allgemein 0 23.04.2010 18:52