Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2010, 12:00
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Guten Tag, ihr Raser!

Wie viel habt ihr denn für euren Motorradführerschein (A/A beschränkt) ingesamt (Fahrpraxis, Gebühren usw.) bezahlt?


Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr ihn hattet? (Von der Anmeldung bis zur bestandenen Prüfung)?

Und wieviel Fahrstunden? (Pflicht + optional)

Gruß
Bikerboy
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2010, 07:07
Benutzerbild von Arny
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 357
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Da kann ich nicht mitreden, bin ich schon zu alt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2010, 10:03
Benutzerbild von Christian81
Fazer Fahrer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 53
Christian81 eine Nachricht über ICQ schicken Christian81 eine Nachricht über MSN schicken Christian81 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

An den Fahrlehrer: 750,00 EUR
Anmeldung StVA: ca. 50,00 EUR
Passfoto: noch vorhanden
Augentest: ca. 6,00 EUR
Praktische/Theoretische Prüfung ca. 120,00 EUR

Habe nur die Pflichtstunden gemacht.
Am 04.09.09 hab ich begonnen mit dem Führerschein und am 23.10.09 hab ich die Prüfung bestanden. Hatte vor der Prüfung aber 2 Wochen lang Nachtschicht und wollte nicht direkt von der Nachtschicht aus zur Prüfung und dann wahrscheinlich durchfallen wegen Mütigkeit.

Meine Motorradkleidung

Jacke 159,95 EUR
Hose 149,95 EUR
Helm 289,95 EUR
Handschuhe (Frühling/Herbst) 69,95 EUR
Handschuhe (Sommer) 79,95 EUR
Stiefel 229,91 EUR
Nierengurt 5,95 EUR
Rückenprotektor 18,95 EUR
--------------------------
1004,56 EUR nur für Kleidung
__________________
- Fahr nur so schnell wie dein Schutzengel fliegen kann -

Geändert von Christian81 (21.02.2010 um 16:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2010, 10:17
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Jacke 120 Eur
Helm 140 Eur
Handschuhe 50 Eur
Fahrschule 850 Eur
Gebühren 120,75 Eur

Gesamt: 1280,75 Eur

Dauer: 1 Monat
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2010, 10:47
Benutzerbild von Blue
D'oh!
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: zu hause
Beiträge: 217
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Zusammen mit dem Autoschein alles in allem ca 1700DM. Stunden jeweils nur das das Minimum. Zeit insgesamt 10Wochen.
__________________
Gruß René
_________________________________
Drosseln sind Vögel! Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.02.2010, 13:20
Benutzerbild von Ina1
Anfängerin
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Bayreuth
Beiträge: 128
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Dauer: auch ca. 10 Wochen (FL war davon 14 Tage in Urlaub).
Kosten: ca. 1.800,--
Stunden: mehr als das übliche, da ich vorher noch nie Motorrad gefahren bin (bin erst in der 6. Stunde auf die Straße gefahren).
Klamotten: hatte ich alle schon, da ich bisher bei meinem Männe mitgefahren bin.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2010, 14:04
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.432
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Keine Ahnung was ich bezahlt hatte, weis nur noch das ich nicht mal alle Stunden gemacht habe.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2010, 16:09
Benutzerbild von Christian81
Fazer Fahrer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 53
Christian81 eine Nachricht über ICQ schicken Christian81 eine Nachricht über MSN schicken Christian81 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Ich hab auch anstatt den Nachtstunden zwei normale Fahrstunden gemacht damit ich mich an das Motorrad gewöhnen konnte was ich zwei Tage vor der Prüfung nehmen musste. Vorher fuhr ich ein anderes.
__________________
- Fahr nur so schnell wie dein Schutzengel fliegen kann -
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.02.2010, 17:23
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Danke für eure netten, interessanten Antworten. So wie ich sehe, tragt ihr auch keine Kombi die sich im vierstelligen Eurobereich befindet. Ob sich das echt lohnt.... Ein gescheiter Helm ist natürlich mindestens genauso wichtig, da sollte man nicht sparen!!
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.02.2010, 17:50
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.432
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Wolltest du wissen wie teuer unser Klamotten sind?
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.02.2010, 18:02
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Ne, war eigentlich net gefragt. Aber wenn es manche schon dazuschreiben, ist es auch ok.
Ist aber totzdem immer wieder interessant zu wissen, wer viel ausgibt.
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.02.2010, 19:12
Benutzerbild von andre83
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Hammelburg
Beiträge: 286
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Ich hab mir alles neu gekauft und bin dann mitsamt Maschine auf etwa 5.000 € gekommen.
Wenn ich die Maschine nicht dazurechne warens wohl für Klamotten und Schein zusammen ca. 2.500 €.

Eine richtig Teure Lederkombi braucht man meiner Meinung nach einfach nicht wenn man größtenteils Landstraße fährt. Da wäre es rausgeschmissenes Geld.
Kommt natürlich auch auf Textil oder Leder an. Ich mag Textil lieber, hab mir da auch Klamotten rausgesucht die mir gefallen und bin preislich garantiert nicht im High-End Bereich, was aber meiner Meinung nach auch nicht nötig ist
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.02.2010, 01:20
Benutzerbild von Hawkwind
Kanalratte
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 813
Hawkwind eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Zitat:
Zitat von Arny Beitrag anzeigen
Da kann ich nicht mitreden, bin ich schon zu alt.
Da schließ ich mich an.

Ich hab 1 und 3 zusammen gemacht. War ein Abwasch.
Ich weiss nur noch, dass die Fahrstunde 18,-DM gekostet hat.
Davon gab's aber nicht viele.
Die Prüfung hat für beide Scheine satte 15 Minuten gedauert.
__________________
Gruß
Felix
Ich fahr Mopped, weil ich kein Fahrrad hab
www.bikesanddogs.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.02.2010, 07:25
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

Ich habe "damals" Auto + Möp zusammen gemacht. Hatte bei beidem nur die minimalen Pflichtstunden und ca. insgesamt € 3.000 bezahlt... (mit EH-Kurs + Augentest etc.).

Habe Mitte Januar mit der Fahrschule angefangen und hatte den Lappen für beides dann Ende März.

Kombi hab ich für € 299,-- gekauft (bezahlt hab ich nur € 170,--, weil der Typi im Polo einfach zu doof war).

Ich denke, daß man schon eine gute Ausrüstung haben sollte. Bei mir wars einfach so, daß die Kombi meiner Mum (hatte ich immer beim "mitfahren" an) schon ca. 30 Jahre aufm Buckel hatte und leider nur "Schaumstoffeinlagen" statt richtiger Protektoren hatte. Aus diesem Grund hab ich mir ne neue gekauft und musst dann natürlich auch aufs Geld schauen.

Hätte ich damals etwas mehr Geld gehabt, hätte ich lieber ne "gescheite" gekauft, die wieder an die 10 - 20 Jahre hält. Aber so ists nu auch okay...

Ich denke, daß sich im täglichen Tragekomfort sowie bei einem Sturz der Preis definitiv bemerkbar macht.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.02.2010, 09:30
Benutzerbild von gsr600
Mückenmörder
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 67
Standard AW: Wie viel habt ihr für den Motorradschein bezahlt?

wat der lappen gekostet hat kann ich nichmehr sagen, meine klammotten haben ca 1600€ gekostet, dafür aber auch was ordentliches(kombi dainese, helm shoei, handschuhe held, stiefel dainese, rückenprotektor dainese) und ich persönlich bin der meinung das es sich lohnt was ordentliches zu kaufen, ich kenne leute die fahren ihre dainesekombi seit mehr als 10 jahren und die is immernoch top. und alle leute die ich kenne di schonmal ernsthaft abgegengen sind sagen "nur noch dainese". aber da sind wir wieder bei einem anderen stark diskutierten thema...

Geändert von gsr600 (22.02.2010 um 09:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drosselung ist viel zu teuer...Hilfe! Yamaha xj 600 s diversion Motorradtechnik 3 30.09.2009 15:55


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0