Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.07.2011, 19:00
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und ich hoffe ein paar Tips zu bekommen wie ich meine erste Fahrstunde heil überstehe. Ich bin 33J. komme aus Berlin Reinickendorf und mache jetzt gerade den A offen. Ich habe auch schon das Motorrad meiner wahl vor der Tür stehen ( durch Zufall güstig bekommen). Ich hatte erst nie vor Motorrad zu fahren, aber als ich dann das Bike vor der Tür hatte, hat mich voll erwischt So bin jetzt mit meiner Theorie fertig und am Mittwoch werde ich das erste mal fahren. Als ich die Termine gemacht habe war ich noch ganz entspannt, aber um so näher die erste Stunde kommt um so mehr schlöttern mir die Knie. Ich habe am meisten Angst das Bike abzuwürgen ( wegen zu wenig Gas) oder das sie vorne hochgeht ( wegen zviel Gas). Ich muss dazu sagen meinen Autoführerschein habe ich bereits seit 1996, aber Motorradfahren ist für mich was ganz anderen.

Könnte mir jemand éin paar Tips geben für die erste Stunde, wäre echt dankbar.

Gruß Dark
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2011, 19:11
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Herzlich willkommen hier

Erstmal habe ich hier ein paar Links, wo hier schonmal gepostet wurde, wie die erste Fahrstunde war

Heute hatte ich meine erste Fahrstunde!

Crashkurs in einer Woche

Kleiner Zwischenbericht + Dampf ablassen;)


So...also ich wuerde einfach mal sagen: Entspannen!

Abwuergen ist gar kein Problem. Umkippen auch nicht. WENN du umkippst dann wohl wenn du stehst und deine Fahrschule ist A) versichert und B) hat deine Maschine in der FS bestimmt Sturzbuegel

Und du wirst schon nach kurzer Zeit merken wie du das Gas einsetzen musst. Ich glaube du wirst eher zu schuechtern sein, als dass dein Vorderrad nur im Ansatz abheben wird


LG

EDIT: Was ich noch fragen wollte: Was fuer ein Motorrad ist es denn geworden und...hattest du erst den Wunsch einen Schein zu machen oder hattest du erst ein Motorrad und dann den Wunsch?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2011, 19:24
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Hallo Janine,

danke für deine Antworten. Ich hatte durch Zufall von einer Freundin eine Yamaha 4JH günstig bekommen. Wollte ihr eigentlich einen Gefallen tun, da sie das Geld brauchte. Ja und als sie mit dem Bike bei mir war, war es um mich geschehen.

hier ein Bild

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2011, 19:25
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Da wird man ja glatt neidisch:P
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2011, 19:30
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Ja na Prima, aber fahren müsste man können *heul* Das ist so gemein, haben ist das eine aber ich kann sie halt nicht fahren. Denke auch das sie ach etwas sehr sportlich ist was die PS angeht, darum auch der Gedanke mit dem zuviel /zuwenig Gas.

LG Dark
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2011, 19:43
Fahranfänger
 
Registriert seit: 30.06.2011
Beiträge: 39
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Na die würde mir auch gefallen, soweit bin ich aber noch lange nicht, darf ich fragen was du gezahlt hast da ich auch noch auf der suche nach einer Maschine bin.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2011, 19:49
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Darf ich fragen wie viel PS sie denn hat


Ich hatte auch grade so meine theoretische Pruefung durch und hatte meine Lady vor der Tuer Und es war grausam Am We wurden denn noch ein paar Schoenheitsreperaturen gemacht und dann geht das schon


LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2011, 19:52
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Hi,

ich habe 800 € bezahlt, dabei war noch eine Motorradjacke und ein Helm für meine Frau. Aber die Yamaha bekommst im i Net für ab ca. 1200€ glaube ich. musst mal schauen. Sieht dann aber nicht so aus wie meine, sind meist bunter.

hab hier mal eine rausgesucht:
Motorrad: Yamaha, FZR 600, R 4JH TOP Zustand - Vollinspektion - neue Reifen, Benzin, ? 1.900,- AutoScout24 Detailansicht

LG Dark
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.07.2011, 19:53
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

sie hat 77 KW also glaube ca. 98 PS
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.07.2011, 20:04
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Hy Dark, lass es ruhig angehen nur nicht nervös.....auch das Abwürgen und das Vorderrad liften gehört dazu..wenn du nur ein bisschen Zweirad-Erfahrung hast...Fahrrad/ Mofa hast du schon alles drin....nur nicht verrückt machen...
Den richtigen Schliff bekommst du nicht in der Fahrschule sondern mit jedem Km den du fährst...............
Lass es ruhig angehen, pass gut auf dann klappt das schon...........Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04.07.2011, 20:09
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Hallo und Herzlich Willkommen bei uns Dark.

So, Du kannst ja ne Dose fahren...sprich PKW.Da kennst Du doch den "Schleifpunkt der Kupplung" dann gibst ein wenig Gas und kuppelst ein...nichts anderes machst du beim Motorrad.Stell Dir vor Du würdest beim PKW Vollgas geben und die Kupplung springen lassen...das machste ja nicht und solltest Du beim Motorrad auch NICHT machen.Dann kommt sie Dir auch vorne nicht hoch.Das liegt wortwörtlich selber in Deiner Hand (Gashand) ;o)
Es liegen ja im Standgas nicht gleich 98 PS am Hinterrad an...vermeiden solltest Du nur ein übertiebenes Hochdrehen des Motors.
Maschine geht aufs Hinterrad ->>> Hohe Drehzahl und schnelles Einkuppeln...oder Einkuppeln und später das Gas aufreißen (nennt sich dann auch Powerwheelie) und geht erst ab einer gewissen Leistung des Motors.

Gruß Ingo.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.07.2011, 20:38
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Ich denke auch das es nicht so schwer sein kann, aber Angst hab ich trotzdem. Ist halt nicht wie einer Dose, denke da zählt aktion=reaktion Was fällt denn eigentlich leichter, das gasgeben und schlaten mit Motorrad oder Auto. Ich denke das man in den Händen mehr Gefühl für das Gas hat als in den Füssen, oder liege ich da falsch? Wie man schaltet weiss ich, denke das dürfte auch nicht so schwer sein. Mache mir halt nr etwas Sorgen umd das Anfahren, da ich jetzt schon von mehren Fahrlehrern gehört habe das viele damit Probleme haben.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.07.2011, 20:43
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Denk einfach an den Schleifpunkt beim anfahren...kuppel ein und Du merkst doch wann sie nach vorne will...mit Gefühl natürlich...weißt ja was ich damit meine oder?
Und Gas und Schalten geht Dir schon bald ins Blut über...glaube mir.^^
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.07.2011, 20:44
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Ist doch das gleiche wie in der Dose.....nur was du da mit den Füssen machst, machst du jetzt mit den Händen..........mach dich nicht verrückt.....klappt schon
....Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.07.2011, 20:45
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Erste Fahrstunde steht vor der Tür

Jupp ich weiss was du meinst, na dann bin ich ja mal gespannt. Werde euch mal auf dem laufenden halten, sollte alles gut geklappt haben. Wenn es schlecht gelaufen ist gilt*duckundwech*
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heute hatte ich meine erste Fahrstunde! irmi Motorrad Allgemein 24 09.07.2011 16:10
Erst Fahrstunde sepp Motorrad Allgemein 2 21.04.2010 21:05
erste Fahrstunde Sv650sFahrer Motorrad Allgemein 41 08.08.2009 18:41
ERste Ausfahrt Sevenfifty2003 Touren 28 08.03.2009 10:19
Das erste Bike n00x Motorrad Allgemein 2 09.08.2008 08:21


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0