Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2012, 14:32
Sozius
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 16
Standard Moto Guzzi V7 Stone

Moin aus dem Norden,

Vorgestellt habe ich mich eben gerade hier und möchte mir gern eure Meinung über die Moto Guzzi V7 Stone einholen.

Für alle, die keine Lust haben zu googeln:


(Großes Bild)

Zitat:
Straßenmotorrad mit luftgekühltem 90-Grad-Zweizylinder-Viertakt-V-Motor, längs eingebaut, zwei Ventile je Zylinder, ohv, Hubraum 744 ccm, Bohrung x Hub: 80 x 74 mm, max. Leistung 37 kW/50 PS bei 6 200 U/min, max. Drehmoment 60 Nm bei 2 800 U/min, elektronische Kraftstoffeinspritzung, geregelter Katalysator, Fünfganggetriebe, Kardanantrieb, Stahl-Doppelschleifenrahmen, konventionelle Telegabel, Stahl-Zweiarmschwinge mit zwei Federbeinen, je eine Scheibenbremse vorn und hinten, Reifen vorn 100/90-18, hinten 130/80-17, Sitzhöhe 80,5 cm, Tankinhalt 22,0 Liter, Leergewicht 198 kg, zul. Gesamtgewicht 401 kg, Zuladung 203 kg, Preis 7 990 Euro (inkl. NK).
Ich bin ein großer Anhänger klassischer Bikes und ich will als Newbie keine 100PS-Maschine bewegen (auch wenn ich in der Fahrschule eine solche gefahren bin). Die V7 gefällt mir extrem gut und die 50 PS werden mir sicherlich mehr als ausreichen. Ich würde mir das 2012/2013er Modell neu kaufen, da der Unterschied zu gebrauchten Maschinen keine 1000€ beträgt.

Ich weiß - es kommt immer darauf an wozu man das Bike vozugsweise nutzt und welche Strecken (LS, AB, Stadt) man fährt. Doch prinzipiell würde mich eure Meinung zu der schönen Guzzi interessieren. Vielleicht hat sogar jemand selber eine?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2012, 21:37
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

Moin,ohne frage ein sehr schönes Bike........aber wieso holen die aus 750ccm nur 50 PS heraus......60 Nm Drehmoment sind für diese Hubraumgröße auch nicht wirklich viel.
70-80 PS und der Funfaktor wäre deutlich höher........siehe
Triumph Thruxton
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2012, 10:22
Sozius
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

Ja, das habe ich mich auch schon gefragt und ein paar mehr PS wären sicherlich nicht verkehrt. Kann man da nicht selber nachhelfen? Natürlich mit anschließender Abnahme beim TÜV.

Und: weiß jemand, wie das mit der Modellpflege aussieht? Das derzeitige 2012/2013er Modell ist ja im Frühjahr dieses Jahres in den Verkauf gekommen. Ist für die Saison 2013/2014 mit einem neuen Modell zu rechnen? Die hat dann evtl. ja auch mehr PS...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2012, 10:46
Benutzerbild von Sir Archie
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Oberrod Westerwald
Motorrad: Moto Guzzi
Beiträge: 110
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

wow, wirklich ein nettes Bike !!

hatte gerade ueber Vergaserbestueckung nachgedacht, denke halt noch in alten Zeiten, lol

Da gibts bestimmt eine Moeglichkeit die Guzzi etwas zu entkrampfen, hoert sich ein wenig kastriert an, selbst meine hat 68ps und wird nun 25 Jahre alt...........

Auf alle Faelle wuensche ich dir einen riesen Spass, einmal Guzzi immer Guzzi

LG

Hannes
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequilla
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2012, 10:54
Benutzerbild von Sir Archie
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Oberrod Westerwald
Motorrad: Moto Guzzi
Beiträge: 110
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

schau mal auf diese Seite>


Moto Guzzi Forum für California, Stelvio, Norge, V7 und Co. | italobikes
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequilla
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.10.2012, 10:54
Sozius
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

Ja schaut wirklich toll aus und das Fahrgefühl soll auch hinreißend sein. Was mich wirklcih stört, ist, dass kein ABS vorhanden ist. Auch nicht als Sonderausstattung.

Irgendwo habe ich gelesen, dass die Unfallstatistiken bei Neuzulassungen mit ABS-Bikes 30% niedriger ist, als bei Neuzulassungen mit ABS.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.2012, 11:06
Benutzerbild von Sir Archie
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Oberrod Westerwald
Motorrad: Moto Guzzi
Beiträge: 110
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

.............meine hat ein integrales Bremssystem, wenn ich die Fussbremse betaetige, wirkt sie auf vorne rechts und hinten, tolle Sache und dies schon vor mehr als 35 konzipiert von Guzzi,geil oder?

ABS, ist luxus, fahr entsprechend dann brauchste auch keine Vollbremsung

Gruss
Hannes
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequilla
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.10.2012, 14:23
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

Leistungsmäßig könnte man bestimmt einiges machen ...
nur dann müsste auch die Bremsanlage angepasst werden ....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.10.2012, 15:08
Sozius
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

Was würde sowas kosten, also eine Leistungssteigerung + Installation alternativer Bremsanlage? Ich selber könnte mangels Kenntniss nicht an nem Bike rumbasteln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.10.2012, 15:36
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

Zitat:
Zitat von yiiit Beitrag anzeigen
Was würde sowas kosten, also eine Leistungssteigerung + Installation alternativer Bremsanlage? Ich selber könnte mangels Kenntniss nicht an nem Bike rumbasteln.
das mit der Bremsanlage war jetzt erst mal nur eine Vermutung von mir ....
mit einer Bremsscheibe vorn sieht man nur wenige Maschinen über 50 Ps ....
versprich dir auch nicht zu viel von der Leistungssteigerung, ist ein 2 Ventiler
und da wird auch bei 10-20 Ps die Grenze sein ...
Die Erweiterung der Bremsanlage auf 2 Scheiben (Neuteile) schätze ich mal
auf ca 2000€ ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.10.2012, 19:51
Sozius
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Moto Guzzi V7 Stone

10-20 PS ist doch mal ne Hausnummer und entsprächen 20-40%. Schaun wir mal...
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Moto Guzzi Sir Archie Chopper / Cruiser 7 14.10.2012 11:01
Moto Guzzi - unruhiger Lauf Michael81677 Motorradtechnik 6 26.06.2011 20:56
??FC-Moto.de?? feuchter_bandit Bekleidung 3 20.09.2010 13:24
Moto Guzzi 25 Kw Drossel? Simson Motorrad Allgemein 1 30.03.2010 21:03
Guzzi Treffen Hellrider Treffen 1 30.12.2008 12:42