Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorradtechnik

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2016, 22:49
Sozius
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 12
Standard FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Servus leute,

ich fahre seit diesem jahr ne Yamaha FZ6 Fazer. Da nun der Winter vor der Tür steht stellen sich mir natürlich die Fragen des einwinterns. Vor allem, wie ich bei der FZ6 die Vergaser leere (bzw sollte man das machen) und ob es wie bei ner Säurebatterie nötig ist, diese übern winter zu laden oder gar auszubauen und im haus aufzubewahren.

Gibt es gute seiten für Legale Tuninteile (andere Griffe, andere Kupplung/Bremshebel, LED Blinker, ...). Für LED Blinker müsste man ja nen spezielles LED Relay verbauen? Gibts auch Kaltweiße Scheinwerferbrinen für Motorräder bzw. sind die zulässig?

3. thema was ist an anbauten so zulässig? klar alles was fahrsicherheit oder ähnliches betrifft is kritisch. Auspuff nur mit ABE usw... wie sieht es mit anderen spiegeln aus, dekoteilen, usw... Ich besitze nen 3d Drucker und spiele mit dem gedanken deko teile zu drucken sofern es eben zulässig wäre.

Worüber ich mir nach wie vor unklar bin, ist es erlaubt mit einer action cam zu filmen? NEIN ich möchte nichts im internet dazu veröffentlichen, es ist rein für mich. Und ja ich weiß, dass solche Videos keine Rechtskraft haben. Mir geht es rein ums filmen im Verkehr.

Danke schon mal für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2016, 09:36
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.237
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Beim Vergaser kann ich dir nicht helfen. Bei Motorrädern mit Metalltank Volltanken, Batterien können bei Kälte leiden, daher wen der Ausbau nicht mit viel Arbeit verbunden ist würde ich sie immer ausbauen. Wen man keinen Ständer hat würde ich die Maschine alle paar Wochen etwas bewegen das die reifen keine Standplatten bekommt, wobei das heute nicht mehr so das Problem ist.

Jeder Shop verkauft legales Zubehör. Lampen müssen ein E haben, das selbe gilt für Spiegel, Bremshebel brauchen eine ABE, Kupplungshebel nicht, Griffe brauchen nichts, Lenke haben wiederum ne ABE.
Lampen gibt es so viele Verschiedene auch welche die mehr ins weiße gehen aber reines weß gibt es meines Wissens nach nicht.
Was willst du Drucken, was verstehst du unter Dekoteilen.

In Deutschland ist es nicht explizit verboten solange du nicht das Persönlichkeitsrecht anderer verletzt, es ist nicht anders als das Filmen mit einer Videokamera oder Fotos zu machen mit einer Kamera. Also für Privatzwecke in Ordnung.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2016, 15:53
Sozius
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 12
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Danke für die Antwort
Vollgetankt hab ich, der Hinterradreifen hängt in der luft dank hauptständer, der vorderradreifen nicht (is aber sowieso komplett runter gefahren und kommt nächste saison direkt nen neuer drauf). Batterie is bei mir unterm Tank verbaut (welcher jetzt schon rand voll ist) deshalb die frage wie dringend das ganze ist. Wollte mir nen Anschlusskabel unter den sitz legen aber denk das wird mit vollem tank recht schwierig.

Zwecks shop dachte ich ggf. gibts spezielle shops welche nur legale teile verkaufen. Wenn ich z.B. Ebay oder Amazon durchforste finde ich viele Teile bei denen nichts von E-Zeichen oder ABE dabei steht wodurch ich mal davon ausgehe dass die teile das dann auch nicht haben.

Mit 3d druck teilen ging es schonmal los z.b. Hab ich mir eine GoPro Halterung fürn tank gedruckt, sonstige GoPro halterungen, an den Lenkergewichten könnte man z.b. dekoteile drucken (noch keine genaueren vorstellungen) z.b. Totenschädel usw...^^ passt nicht ganz zu meinem bike aber mir ginge es dabei nur mal generell darum ob sowas erlaubt ist sofern es nicht ne funktion beeinträchtigt oder gar eine funktion ersetzt wie z.b. Kupplungshebel drucken (is natürlich unsinn).

Bist du dir mitm Filmen im Straßenverkehr sicher? hab einiges rumgesucht im internet aber finde immer nur dass es das Persönlichkeitsrecht nicht verletzen darf und manche legen das eben so aus dass ein dauerhaftes filmen eben dieses schon verletzt unabhängig davon was mit dem gefilmten passiert.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2016, 19:20
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.446
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Wenn die Batterie dauerhaft Minusgrade bekommt und nicht zwischendurch eine Erhaltungsladung erhält ist die im Frühjahr mit Sicherheit platt.......und du kannst Dir eine neue kaufen
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.12.2016, 23:37
Sozius
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 12
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Ok danke Ladegerät is bestellt und werd ich dann nächste woche den vollen tank mal demontieren <.<
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.12.2016, 16:02
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.237
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Also nochmal zur Batterie, meine Ninja stand 4 Jahre im Winter nur im Carport mit eingebauter Batterie eben weil auch bei ihr der Tank über dieser war, und sie hat überlebt. Man kann also jetzt nicht pauschal sagen die Batterie überlebt das nicht aber klar ausbauen ist immer vorteilhafter für die Langlebigkeit.

Solange du mit deinem Dekozeug niemanden Verletzt (z.B. durch Stacheln) sollte es keine Probleme geben.

Die Frage zum filmen, was ist der Unterschied wen du mit einer GoPro am Motorrad filmst, zu dir wen du mit dem Cam durch die Stadt läufst?
Wäre das Strafbar würde sich jeder japanische Tourie strafbar machen.
Lass es eine Grauzone sein aber verboten ist es nicht.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.12.2016, 15:48
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.698
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Mit "jeder Shop verkauft legales Zubehör" wäre ich vorsichtig.

Auch bei Louis steht (oder stand zumindest) bei vielen Teilen "nur zu Showzwecken außerhalb der StVO" in der Beschreibung.
Da sollte man schon genau drauf achten. Auch bei Ebay wird viel Zeug angeboten, welches kein E-Zeichen besitzt.

Kleiner Tipp: Zu günstig um wahr zu sein? -> Wahrscheinlich kein E-Zeichen.
Wenn nicht ausdrücklich dabei steht, daß es zugelassen ist, wäre schon mal skeptisch.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2016, 00:27
Sozius
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 12
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

joa das hab ich auch gemerkt auf amazon gibts 2 brems/kupplungshebel für die fz6 die einen für 100 die anderen für 20 natürlich steht bei denen für 20 nix vonwegen abe usw... was ich mich eben frage ob es generell shops gibt bei denen man davon ausgehen kann dass die nur zugelassenes zubehör verticken?

P.s. hab jetzt mal nach scheinwerferbirnen geschaut die gehen bis 4200kelvin. Alles was mehr ins weiße geht bekommen natürlich halogen nicht hin. Habe leider auch keine LED leuchtmittel gefunden welche zugelassen sind. Gibts sowas überhaupt?
Kleine Frage noch am rande habe vor mir 2017 nen neuen auspuff zu kaufen. Habe dazu gelesen wenn man diese "Muffler" entfernen möchte muss man dies noch im ausgebauten zustand erledigen, da man sonst nicht mehr an die nieten ran kommt. Die nieten müssen wohl aufgebohrt werden. Die Frage: Ich möchte nicht so durch den straßenverkehr fahren, mir aber die Option offen lassen die Muffler auf die schnelle mal zu entnehmen. Ist das reine Aufbohren der Nieten und damit die möglichkeit die Muffler zu entfernen schon strafbar oder nur wenn die Polizei einen ohne Muffler erwischt? Gäbe es da Probleme beim TÜV?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2016, 08:46
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.237
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Was ist an "jeder Shop verkauft legales Zubehör" mit Vorsicht zu genießen? Ich hab ja nicht geschrieben "nur" legales Zubehör, dazu kommt ja im nächsten Satz eine Auflistung.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.12.2016, 08:59
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.698
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Zugelassene LED-Leuchtmittel zum nachrüsten gibt es leider (noch?) nicht.
Das, was ich davon bisher gesehen/gelesen habe taugt auch nicht viel.
Bleib lieber bei den zugelassenen Halogenbirnen, notfalls im "Xenon-Look", wenn's sein muss.

Mit Muffler meinst Du wohl den DB-Eater.
Ob der mit Niet oder Schraube befestigt ist hängt eher vom Hersteller ab.
Den Spruch "will damit nicht im Straßenverkehr fahren" hört/liest man ständig, ist aber leider unglaubwürdig.
Es gibt keinen sinnvollen Grund das Ding auszubauen, außer zum (zweifelhaften) rumposen.
Zum einen kostet es fast immer Leistung.
Zum anderen ist der Scheiß dann so laut, dass man sich nicht nur das Gehör ruiniert, sondern es sich auch mit seiner kompletten Umwelt verscherzt und dem Ruf der Motorradfahrer nur noch weiter schadet.
Nicht umsonst gibt es auch schon auf den meisten Rennstrecken Geräuschlimits, die eingehalten werden müssen.
Also tu uns und Dir selbst einen Gefallen und lass den DB-Eater wo er ist.
Zubehör-Endschalldämpfer sind i.d.R. auch so schon deutlich lauter, als die Original-Tröte.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.12.2016, 09:04
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.698
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Zitat:
Zitat von Ronin Beitrag anzeigen
Was ist an "jeder Shop verkauft legales Zubehör" mit Vorsicht zu genießen? Ich hab ja nicht geschrieben "nur" legales Zubehör, dazu kommt ja im nächsten Satz eine Auflistung.
Das ist genau deswegen mit Vorsicht zu genießen, weil man es halt auch falsch interpretieren kann.
Für Leser mit wenig Kenntnis/Erfahrung liest sich das u.U. so, dass alles was man hier in D kaufen kann automatisch ne Zulassung besitzt.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.12.2016, 11:06
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.527
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Zitat:
Zitat von Terran Beitrag anzeigen
Ist das reine Aufbohren der Nieten und damit die möglichkeit die Muffler zu entfernen schon strafbar oder nur wenn die Polizei einen ohne Muffler erwischt? Gäbe es da Probleme beim TÜV?
Es gibt selbstverständlich Probleme beim TÜV, weil dadurch die ABE entfällt. Und ich würde ohne ABE nicht herum fahren, weil dadurch der Versicherungsschutz entfällt. Das heißt z.B. Dich holt ein Autofahren vom Motorrad, und die gegnerische Versicherung zahlt nicht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.12.2016, 23:52
Sozius
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 12
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Nein ich meinte das ernst nicht ohne db eater im straßenverkehr zu fahren. Wie der Threat schon zeigen sollte möchte ich das Motorrad modifizieren, gewisse dinge ausprobieren aber vor allem im Raum des Legalen bleiben. Ich habe keine lust wegen ner kleinigkeit z.b. weil man sich 80Euro spart beim Bremshebel ohne ABE die Betriebserlaubnis vom Bike zu verlieren, Stress mit der Polizei oder Tüv zu haben usw...

Verliert man wirklich die ABE "nur" weil die Nieten vom DB Eater fehlen, aber man mit dem DB Eater im Verkehr unterwegs is?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.12.2016, 08:51
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.698
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

Der DB-Eater muss fest montiert sein. Das ist alles.
Vorteil wenn das originale Niet noch dran ist, kannst Du allerdings glaubhaft nachweisen, dass Du nix modifiziert hast, wenn die Tröte mal lauter werden sollte. Und das wird sie mit der Zeit von ganz allein.

Bei meinem LeoVince stand in der Anleitung z.B. dass man die Dämmwolle alle 2.000km erneuern sollte.
Klar, macht natürlich jeder...
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.12.2016, 12:41
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.237
Standard AW: FZ6 Fazer - Einwintern und Umbauten

@Terran, also die Niete hat ja nur die Funktion das Herausfallen des Killers zu verhindern, beeinflusst also nicht die Funktion des Auspuffs. Klar dir kann ohne Niete passieren das du ne Messung über dich ergehen lassen musst aber wen du sonst nichts geändert hast passiert ja nix.

Und was man mal erwähnen sollte es gibt mehr als genug ESDs die nicht genietet ausgeliefert werden sondern schon von Haus aus verschraubt sind.
Oder wie bei mir mit einem Seegering gesichert sind.
Und in der ABE selbst ist ja nicht hinterlegt wie der Killer im Auspuff gesichert ist, wie soll also der TÜV oder die Polizei wissen was Serie ist.

Aber das hat sich ja für Neuentwicklungen wohl eh erledigt, da da der Killer fest im Auspuff verbaut sein muss.


@WorldEater, zu Laut ist zu Laut ob die Niete drin ist oder nicht, das spielt bei einer Messung dann erst mal keine Rolle. Dazu kommt ja Vernieten kann jeder, also wer sagt das der Auspuff trotz Niete nicht manipuliert ist.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Yamaha Fazer 600 Schnix Kauf & Verkauf 59 16.04.2012 12:32
Yamaha FZS 600 Fazer Incom Naked / Tourer / Sporttourer 5 06.03.2012 01:10
Fz 6 Fazer oder XJ 6 MaDe Supersport / Streetfighter 0 05.10.2010 13:26
Yamaha Fazer FZ-6 N Atze Naked / Tourer / Sporttourer 33 07.03.2010 19:24
FZ6 Fazer obi Naked / Tourer / Sporttourer 3 03.06.2009 10:01


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0