Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Naked / Tourer / Sporttourer

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2019, 21:57
Sozius
 
Registriert seit: 07.04.2019
Ort: Bonn
Motorrad: Noch Keins :)
Beiträge: 8
Standard Bmw k1200s

Servus und guten Abend alle zusammen

ich habe eine frage an euch und zwar,
ich spiele mit dem Gedanken mir eine Sporttourer Von BMW zu kaufen würde gern aber eure Meinung hören und eure Erfahrung die ihr evtl. gemacht habt mit eine solchen Maschine ich persönlich finde die K1200S sehr schön und mal eine nette Abwechslung zu den ganzen Sportmaschinen.

würde mich freuen eure Erfahrung und Meinung zu hören ^^

Grüße Marcel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2019, 22:11
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.446
Standard AW: Bmw k1200s

Hi Marcel, ich glaube gelesen zu haben das du erst frisch deinen Schein gemacht zu haben, ich würde ein wenig kleiner anfangen, gleich ein 260 Kilobrocken mit fast 170 PS.
Da gehört schon ein wenig Übung zu um solch Motorrad sicher zu bewegen.
Ich habe die auch schon fahren dürfen, ab 3000 U/min schiebt die schon echt gut an, bei 6000 U/min zieht es ein mächtig die Arme lang, das Fahrwek ist top nur leider nicht sehr handlich und die BMW ist gefühlt richtig lang.
Das erste Motorrad kann auch schnell mal umfallen, hm das wird richtig teuer, ich würde wie schon geschrieben lieber etwas kleiner anfangen
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2019, 15:28
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.098
Standard AW: Bmw k1200s

Es ist wohl nicht das Anfänger Bike schlecht hin, wen man sich unter Kontrolle hat ist das aber auch machbar.
Wie Bredi schon schreibt sie wird durch ihren doch recht langen Radstand nicht so agil sein, was das ganze am Anfang halt unnötig schwer macht.
Am Anfang wäre wohl sowas wie die F 800 GT, um mal bei BMW zu bleiben, die Bessere Wahl.
Aber am Ende musst du wissen was du machst.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2019, 16:01
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.630
Standard AW: Bmw k1200s

Die K1200S ist ein ziemlicher Brummer.... ich sag's mal so: Man kann sich den Anfang auch selbst unnötig schwer machen.
Zudem mag die K1200S jetzt günstig sein, aber das Modell war nicht unbedingt das "unauffälligste"... Stichwort Getriebeschaden, Hinterachsgetriebe (Volksmund="Kardan")-Probleme, ABS-/BKV-Probleme usw... also wenn was kaputt geht, dann oftmals gleich richtig teuer.

Und wenn's um die Leistung geht... (Anfänger haben oft Angst zu wenig Leistung zu haben, warum auch immer...?)

Selbst z.B. "nur" 85PS in einer F800S (=Sporttourer) kann man als Anfänger nicht einmal Ansatzweise ausreizen... Autobahn und Ampelpokal fahren mal ausgenommen.
Sobald es einigermaßen kurvig wird, ist die viele Leistung für Anfänger eher ein Hindernis...
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2019, 18:14
Sozius
 
Registriert seit: 07.04.2019
Ort: Bonn
Motorrad: Noch Keins :)
Beiträge: 8
Standard AW: Bmw k1200s

Erst mal danke an euch alle für die informativen antworten ^^

mir geht's in erster Linie nicht um den Bums ich dachte nur sie sollte sportlich aber auch bequem sein gut die Größe ist schon ordentlich das stimmt die PS Leistung okay da kann man sich schon drosseln keine frage mir hat die Maschine nur so sehr gefallen ^^ und ich danke auch für den tipp mit den Problem dessen war ich mir nicht bewusst^^
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Honda VFR 800 vs. BMW K1200S Grisu2009 Motorrad Allgemein 4 25.08.2011 14:58


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0