Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Naked / Tourer / Sporttourer

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2019, 15:21
Sozius
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 3
Standard Motorradbekleidung A1

Hallo,

Ich habe diesen Frühjahr meinen A1 Führerschein gemacht und mir auch schon ein passendes Bike gekauft. Nun bin ich an dem Punkt angelangt, an dem ich mir die Frage stelle ob ich mir eine gute Textiljacke oder Lederjacke bzw 2 Teiler Kombi kaufen soll. Ich würde damit zur Schule (20km) und ab und an auch kleinere Touren c.a 50-150km (selten) fahren.

80% Landstraße
20% Stadt
0% Autobahn

Ich komme aus dem Schwarzwald, wo es sehr schöne Landstraßen gibt. Budget liegt bei etwa 300€

Vielen Dank

MfG Merce
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2019, 15:46
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.251
Standard AW: Motorradbekleidung A1

Bei dem Budget bleibt, falls Du Neuware willst, nur der Griff zum Textil.


ABER.....Du solltest zusehen, dass Du noch etwas Geld sparst.
https://www.motorradonline.de/beklei...er-einsteiger/
Der Clou ist, dass Du dann aber noch Helm, Schuhe, Handschuhe, Nierengurt und so weiter brauchst. Wenn Du jetzt eine sehr günstige Kombi trägst, dann könnte es sein, dass Du im Sommer ein "Temperaturproblem" bekommst, oder falls Du ne richtige Sommerkombi kaufst bei kaltem/schlechtem Wetter dumm da stehst. Letzterem kann man noch mit ner Regenkombi begegnen, aber auch die kostet immer noch ca 80€+.
Doch dann frierst oder schwitzt Du immer noch.
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2019, 16:08
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 09.04.2017
Beiträge: 115
Standard AW: Motorradbekleidung A1

Hi,

was hast du denn bisher gekauft? Du suchst NUR eine Jacke?
Ich rate zu Ebay Kleinanzeigen oder ebay an sich. Da kann man wirklich mal ein Schnäppchen machen. Gutes Zeug, selten getragen und günstig im Preis.

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2019, 23:02
Sozius
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Motorradbekleidung A1

Danke für die schnellen Antworten : D

Es geht wirklich nur um eine Jacke/Kombi. Wollte mir zu erst nur eine Jacke zulegen, aber eine Bekannte bat mich nach gebrauchten lederkombis zu schauen z.B. probiker Prx 11 oder Neu: probiker prx 15.
Mir persönlich gefällt diese hier ziemlich gut:

https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf...ir-Jacket-0012

MfG Merce
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2019, 23:30
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.251
Standard AW: Motorradbekleidung A1

Wie üblich gilt, dass Ausprobieren über Studieren geht. Also wenn dir was gefällt, dann probier es einfach mal aus.
Aber ich rate direkt zu kompletter Kombi, oder hast Du eine gescheite Motorradtaugliche Hose und wolltest evtl nur was zusammen passendes haben?
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.05.2019, 09:05
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.098
Standard AW: Motorradbekleidung A1

Ne Kombi ist wen man in seiner Freizeit fährt bestimmt die beste Lösung damit aber den ganzen tag in der Schule rumzulaufen/sitzen, gerade im Sommer stell ich mir gerade richtig klasse vor.
Am ende fahren 80% nach ner zeit eh nur maximal mit Jacke, Handschuhen und Helm in die Schule oder Arbeit. Und macht man das ist die Jacke einer Leder Kombi meist einfach zu kurz so das man immer rückenfrei fährt.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2019, 09:28
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.630
Standard AW: Motorradbekleidung A1

Für die Fahrt zur Schule wäre vielleicht eine Kevlarjeans ganz praktisch und als Jacke dann was aus Textil, wo sich auch die Membrane entnehmen lässt, wenns im Sommer heiß wird.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.05.2019, 14:39
Sozius
 
Registriert seit: 17.05.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Motorradbekleidung A1

War heute spontan im Motorradladen und habe mich nach langem überlegen/beraten für eine gut passende und wasserfeste Textiljacke + passender Rückenprotektor entschieden. Für beide habe ich gute Rabatte und Garantien bekommen. Zum Thema Hose, nach Führerschein, Motorrad, Helm, Handschuhe und Jacke muss ich mir erstmal wieder Geld bei Seite legen... wird dann wahrscheinlich eine Textilhose, die ich für Touren nehmen kann. Vielen Dank für eure Antworten!

MfG Merce
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
kombi, leder, motorradbekleidung, textilbekleidung


« Bmw k1200s | - »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorradbekleidung Übergröße Sondergröße.... Gawron Bekleidung 2 01.07.2016 08:28
Motorradbekleidung Kekschen91 Bekleidung 4 08.03.2016 14:51
Individuelle Motorradbekleidung für Profis Speed_Devil Bekleidung 8 22.12.2014 20:44
Erste Motorradbekleidung sonex Bekleidung 7 20.07.2011 16:00
Motorradbekleidung für Frauen Sunny2k Bekleidung 50 16.04.2010 16:01


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0