Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2009, 10:08
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard Der liebe Winter...

Im Winter mit dem Bike fahren,oder lieber ruhen lassen?Die Frage habe ich mir vor 2Monaten mal gestellt,zumal ich meine beiden anderen mit Saisonkennzeichen fahre...Naja,dann kam die Fighter dazu und ich habe überlegt wie ich sie nun anmelde.Ach,egal dachte ich...Alle erzählen vom Motorradfahren im Winter,dann probier ich das doch auch mal aus,also voll anmelden!Das Wetter war eigentlich ganz nett,aber verdammt kalt(-2Grad)ich war aber auf meinen neuen Hobel heiss wie sonst was...also anplünnen und Feuer!Tja was soll ich sagen,von Seevetal nach Buchholz i.d.N. sind es ca.35km,das doch n Klax...Das Ende vom Lied,ich mußte auf der Rücktour dringend ,mal an die Tanke...nee,nicht pinkeln,tanken auch nicht.Aber meine Pfoten wollten mir nicht mehr gehorchenNen heissen Kaffee und eine Fluppe...Boa,war das kalt!Die Lust war schnell verflogen,kurven jagen ist bei den Temperaturen sowieso nicht drin,also weiter vorsichtig nach hause.4Wochen hatte ich was von meiner Erkältung,ich dachte:Neee,das schockt absolut nicht!Also die Maschine noch mal gewienert und wieder in die warme Garage gestelltWie macht ihr das,fahrt ihr das ganze Jahr,oder eher wenn die Sonne scheint und ca.18Grad an der Tagesordnung sind?Für mich ist das wohl nix...Das Bild ist auf der Tanke,in Buchholz.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fighter Buchholz2.JPG (60,2 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2009, 12:47
Benutzerbild von Zephyrja
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 119
Standard AW: Der liebe Winter...

Da ich meinen Schein im November gemacht habe hatte ich nur die Wahl 'warten auf schönere Tage' oder 'Ganzjahresfahrer werden'.
Ich habe mich für zweites entschieden.
Die Kälte... Tja, blöd... ich habe mich einfach etwas wärmer angezogen, dann ging es.
Glatte Straßen? nein danke! Aber wenn es nur kalt ist und ansonsten super, warum nicht?
Die meisten meiner Ausflüge dauerten nur eine halbe Stunde, da ging es ganz gut. Die einzige bisher längere Fahrt (etwas über eine Stunde hin und dann noch einmal so lange zurück) war aber schon bitter. Meine Hände musste ich bei zwei Stopps aufwärmen. Sie waren nicht nur kalt, sie taten einfach nur weh! Das muss ich nicht unbedingt noch einmal haben, aber in den nächsten Wochen ist ohnehin nichts längeres geplant.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2009, 16:39
Benutzerbild von MT-Rudi
Allwetterfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 50
Lächeln AW: Der liebe Winter...

hallo ganzjahresfahrer

also ich fahre auch das ganze jahr über.
wenn es trocken ist fahre ich auch in der kalten jahreszeit auch wenn die sonne ma nicht scheint.

natürlich sind die touren da nicht so lang aber spass macht es trotzdem.
ja! die hände fangen nach ner gewissen zeit an zu frieren, macht man halt ne pause.
den kick brauch ich im winter auch.

die paar euros die ich wegen saison sparen würd bringen mir nichts.
bei meiner MT sind steuern das jahr 121€ und versicherung sind 71€.

rüdiger
__________________
Allwetterfahrer
Alltags: L200
Urlaub: Teilintegrierter Eriba
Freizeit: MT-01

Geändert von MT-Rudi (25.01.2009 um 00:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2009, 20:19
Benutzerbild von KawaGpx
Fahrer
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 228
KawaGpx eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der liebe Winter...

kenn ich das problem mit der kälte. bin immerhin auf meine kiste angewiesen. aber naja, bin an manchen tagen bei -16grad gefahren und dann mit sommerhandschuhen. gute nacht sag ich nur...

beste grüße, basti
__________________
Wer länger schnell ist, ist länger vorn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2009, 23:05
Benutzerbild von Hawkwind
Kanalratte
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 813
Hawkwind eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Der liebe Winter...

Bin auch Ganzjahresfahrer.
Ich hab heute erstmal mein Möppi vom Salz befreit.
__________________
Gruß
Felix
Ich fahr Mopped, weil ich kein Fahrrad hab
www.bikesanddogs.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.01.2009, 07:04
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: Der liebe Winter...

Die Arbeit bleib leider nicht aus...

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2009, 07:24
Sozius
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Kaiserstuhl/Baden
Beiträge: 18
Sevenfifty2003 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der liebe Winter...

Hallo !
Auch ich fahr das ganze Jahr, hab halt kein Auto und muß trotzdem zur Arbeit.
Aber es geht noch ich muss nur zum nächsten Bahnhof und der ist 5 km weit von daheim weg.
Wenn´s extrem glatt ist nehm ich den Roller für die kurze Strecke, das is so ein China Teil, das ich beim letzten Handy-Vertrag als Prämie geschenkt bekommen habe, aber gerade heute morgen musste ich wieder das Motorrad nehmen, weil ich nach der Arbeit noch zu ´ner Familienfeier muß. Da ich das jetzt aber schon 20 Jahre mache, habe ich in der Zwischenzeit die richtigen Klamotten und die Griffheizung ist auch was schönes.
Ich empfehle euch außerdem noch diese Griffschalen, wie sie die Enduros haben, die halten klasse den Wind ab, leider gibt es für meine CBF keine passenden. Aber die Bundeswehr-Fäustlinge geben auch lange warm
Bis Dann
Gruß Andy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2009, 07:32
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: Der liebe Winter...

Man merkt schon,du bist ein richtiger Winterbiker!
Naja,mit ner Griffheizung wäre ich mit meiner Fighter bei einem Treffen bestimmt ganz weit vorne,lach!Nein im Ernst,ist bestimmt sehr angenehm mit den Griffis und dem Windschild dazu.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln