Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2013, 10:36
Sozius
 
Registriert seit: 21.11.2013
Ort: Wetzlar
Motorrad: GSXR-600 L1
Beiträge: 4
Standard Südtirol 2014

Hi, ich habe vor spätestens im Herbst 2014 nach Südtirol zu fahren.

Fahren wollte ich in Etappen (nicht mehr als 400km täglich), da ich selbst eine Sportler fahre und ich denke bei mehr km wird man da bekloppt auf so einem Motorrad. Vielleicht war ja jemand schon mal da und kennt dort gute Ecken.

Leider habe ich keinen, der mit fahren kann. Daher suche ich auf diesem Weg jemanden mit dem ich natürlich vorab auch schon mal öfters fahren kann. Es sollte natürlich eine gewisse Freundschaft entstehen, da sich ein gemeinsames Touren sonst ja nicht lohnt.

Bin 22, komme aus Wetzlar, habe ein halbes Jahr meinen 48PS-Führerschein und etwa 6000km Fahrerfahrung. Bin eher ein sportlicher Tourenfahrer, aber kein Raser.

Natürlich solltet ihr etwa aus meiner Nähe kommen. Alter, Geschlecht eigentlich alles egal. Ihr braucht nur Spaß am Motorradfahren. Evtl. haben wir ja auch noch andere gemeinsame Interessen.

Bei Interesse schreibt mir einfach mal ne PN.

Würde mich freuen, von jemandem zu hören.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2013, 10:19
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.527
Standard AW: Südtirol 2014

Hallo Jens, mach das mal lieber im Sommer. Ab September ist es auf den Alpenpässen ziemlich kalt, naß, und oft auch neblig.
Was Deine Km - Vorstellung von Deinen Tagesetappen betrifft: Mach Dir mal nicht so einen Streß. Man muß nicht unbedingt jede Kurve mitnehmen. Die sind im nächsten Jahr auch noch da. 400 km sind ein Ziel für die Anreise. Aber wenn Du dort unterwegs bist, mach da mal lieber nur um die 200 - 250 km daraus. Da wartet man mal, bis die Strecke frei ist, knippst ein paar Bilder, geht was Leckeres essen, und schon ist der Tag vorbei. Du bist dann dort auch nicht der einzige Motorradfahrer. Und viele fahren sich auf den Alpenpässen am Wochenende um Kopf und Kragen. Da ist es oft viel entspannter an einem Samstag Nachmittag in der Sonne zu liegen, als ein paar Italienern auszuweichen, die Dir in Rechtskurven entgegen kommen.
Wohin Du fährst, ist eigentlich egal. Wenn Du lieber Spaß beim Fahren hast, als wie Ehrgeiz für schwierige Kurvenkombinationen, dann laß z.B. das Stilfser Joch aus. Einfach zu fahrende Pässe sind z.B. Großglockner, oder das Timmelsjoch. Da Du ja eine weite Anreise hast, plan eine Übernachtung bei der Anfahrt, und bei der Heimreise mit ein. Ein hübsche Variante ist es, über das Allgäu zu fahren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2014, 21:56
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Südtirol 2014

Nach meinem persönlichen dafür, muss ich sagen 250 bis 300 reich vollkommen aus. Glaub mir du bist nach 250 fertig und willst nur noch abschalten. Egal woher man kommt, man sollte immer genug Pausen machen, und so wie ich es mache ab 16 Uhr fahr ich nicht mehr. Da will ich die Füße hoch legen.
Wie im Mai, da bin ich nach Rom gefahren, ich hab zwei Übernachtungen auf der Hinfahrt gemacht, zwei auf der Rückfahrt, plus den Stress in Rom zu fahren. Also alles im allem 8 Tage.
Im Herbst Pässe fahren ist nicht Ratsam, möge er noch so viel Km gefahren sein, Nebel Glatteis Regen und Wind. Das macht einem Fertig, dann besser eine heiße Dusche oder eine warme Sauna.
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2014, 20:52
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 1000
Beiträge: 1.031
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Südtirol 2014

Hi ich selber fahre ne gemütliche CBF600N. Hab letztes Jahr in Deutschland auch mehrtagestouren über 500km / Tag gemacht:

Übermorgen gehts los

Dies Jahr mach ich das wieder. Ich denke das geht nur wenn man alleine fährt und sein Tempo machen kann.

Gruß
Tobias
__________________
The Power of Dreams
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Route-66 im Frühjahr 2014 Bodie_601 Touren 14 03.02.2014 23:58
Das Gesicht 2014 !!!! corvus-berlin Fun 1 01.10.2013 19:32
Schöne Grüße aus Südtirol Kamikaze86 Das bin ich, das ist mein Motorrad 13 07.02.2012 22:45
Südtirol Sevenfifty2003 Touren 4 23.08.2009 20:59
hallo aus südtirol duclady Das bin ich, das ist mein Motorrad 6 21.04.2009 09:45


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0