Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Treffen

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2012, 08:02
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

    • 28. April um 10:00 bis 29. April um 18:00
    • Rathausvorplatz in Lebenstedt
    • Motorrad-Gedenkfahrt für die Unfallopfer 2012

    • Salzgitter wird wieder zur Motorradfahrer-Stadt. Zum 15. Verkehrssicherheitstag als Auftakt der 25. Gedenkfahrt für die Unfallopfer unter den Motorradfahrern der Saison 2012 werden am Samstag, 28. April, erneut rund 4000 Motorradfahrer erwartet.
      Höhepunkte sind der traditionelle Gedenkgottesdienst im Braunschweiger Dom und die Bikerparty auf dem Rathausplatz in Salzgitter-Lebenstedt.
      Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Frank Klingebiel. Er wird an der Demonstrationsfahrt ebenso teilnehmen wie die Braunschweiger Bürgermeisterin Friederike Harlfinger und der Wolfenbütteler Landrat Jörg Röhmann.
      Seit 25 Jahren lädt die Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer Ende April zur Gedenkfahrt für die in der vergangenen Saison tödlich verunglückten Biker zum Braunschweiger Dom ein. In dem von Motorradfahrern gestalteten Gottesdienst werden Kerzen für die Unfallopfer entzündet und an die eigene Verantwortung im Umgang mit Gas und Bremse erinnert.
      Berufsschüler aus Salzgitter werden auf Holzkreuzen Vornamen und Alter der Verkehrsopfer der vergangenen Saison aufbringen. Die Kreuze werden in einem Gedenkfeld am Startpunkt aufgestellt und bei der Motorraddemonstration an der Spitze des Konvois zum Gedenkgottesdienst durch die Kradfahrer begleitet. Von 9 (Offizielle Eröffnung um 10 Uhr) bis 23 Uhr gibt es auf dem Rathausplatz in Salzgitter-Lebenstedt als Auftakt ein buntes Informations- und Verkehrssicherheitsprogramm. Geboten werden Sonderaktionen für Kinder, Informations- , Aktions- und Imbißstände
      Gegen 13.30 Uhr startet der erste Konvoi der Gedenkfahrt nach Braunschweig. Die Anzahl der Konvois entscheidet die Polizei je nach Teilnehmerzahl vor Ort. Um dem Querverkehr auf der Strecke die Möglichkeit zu geben, Rückstaus abzubauen, können die Motorradfahrer nicht alle gemeinsam nach Braunschweig geleitet werden.
      Die Demonstrationsstrecke führt vom Rathausplatz über die Albert-Schweitzer Straße links auf die Konrad-Adenauer-Straße stadtauswärts (K 30), Industriestraße-Mitte (K 30) > über die Immendorfer Kreuzung mit der B 248 hinweg bis zur Abzweigung nach Adersheim und um Adersheim herum Richtung Wolfenbüttel bis zur Autobahnauffahrt Adersheim auf die BAB 395 nach Braunschweig. Hier lautet die Route Wolfenbütteler Straße, Kennedyplatz, Auguststraße, Ägidienmarkt, Stobenstraße, Waisenhausdamm, Münzstraße zum Burgplatz.
      Die Verkehrssicherheitskampagne der acm steht unter dem Motto " Gib Gott die Chance, auf Euch aufzupassen ". Hierzu gibt es einen Aufkleber, der ständig daran erinnern soll, auch im Straßenverkehr die richtigen Prioritäten zu setzen. Rund 100 ehrenamtliche Helfer der acm Braunschweig und befreundeten Motorradfahrergruppen, Johanniter-Unfallhilfe, Freiwilligen Feuerwehren, THW sowie weiteren Gruppen und Organisationen sind an Vorbereitung und Durchführung dieses Tages beteiligt. Rund 1000 Stunden ehrenamtlicher Einsatz wird allein am Veranstaltungswochenende geleistet, dieselbe Zeit ist etwas an ehrenamtlicher Tätigkeit zur Vorbereitung nötig. Die Vorlaufzeit der Veranstaltung beträgt 8 Monate.
      Hauptsponsor des Verkehrssicherheitstags ist die Braunschweigische Landessparkasse. Weitere Sponsoren sind VW und die Stadt Salzgitter. Die Demofahrt finanziert sich durch ein freiwilliges Startgeld der Teilnehmer in Höhe von 1 Euro und durch Spenden von Unternehmen aus Braunschweig und Umgebung. Ein eventueller Überschuss der Demofahrt kommt einem Schulbauprojekt in Cotoca / Bolivien sowie regionalen Projekten zugute.


      Veranstalter: acm-Braunschweig und Stadt Salzgitter
      Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrer Braunschweig e.V.
      Stadt Salzgitter - Motorradgedenkfahrt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2012, 08:12
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 962
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

...klingt ja nicht schlecht, bin aber mit dem Bike, Zelt, Schlafsack und meinem Großen unterwegs. Wenn du dabei bist, dann schieße doch mal ein paar Bilder und stell sie ein.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2012, 08:17
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

guten Morgen
Ja ich darf dran Teilnehmen
wird gemacht
Alex
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2012, 18:59
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

@ Alex, ich nehme ja an du hast es aus dem Net ....

Salzgitter wird wieder zur Motorradfahrer-Stadt. Zum 15. Verkehrssicherheitstag als Auftakt der 25. Gedenkfahrt für die Unfallopfer unter den Motorradfahrern der Saison 2012

macht man das jetzt immer vorher ??

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2012, 12:51
alvo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

Hallo Jürgen,

bisher war das so, zumindest seit ich dort mitfahre, 2003, kenne ich es so. Ob es im nächsten Jahr auch wieder so wird, ist leider offen. Grund ist, das die Leute vom Veranstalter auch immer älter und weniger werden und wohl auch weniger Helfer zur Verfügung tehen.
Aber bisher war es immer so, anfangs noch auf dem VW-Parkplatz in SZ, jetzt vor dem Rathaus in SZ. Aber schauen wir mal.....


mfg

Volker A.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.05.2012, 18:33
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard Motorradgedenkfahrt Salzgitter / Braunschweig 2012

Wenig Spät aber ich habe an euch gedacht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1327.jpg (540,1 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2013, 13:34
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard Infos zum Verkehrssicherheitstag, Demofahrt und Fete 2013

Mit unserer traditionellen Gedenkfahrt vom Lebenstedter Rathaus zum Gedenkgottesdienst nach Braunschweig mahnen wir zu mehr Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Frank Klingebiel. Sie steht unter dem Motto "Motorrad ? - Mit Sicherheit !".
Von 9 (Offizielle Eröffnung um 10 Uhr) bis 23 Uhr gibt es auf dem Rathausplatz in Salzgitter-Lebenstedt ein buntes Informations- und Verkehrssicherheitsprogramm für groß und klein. Geboten werden Sonderaktionen für Kinder, Informations-, Aktions- und Imbissstände. Den musikalischen Rahmen setzt der Radiosender FFN.
Gegen 13.30 Uhr startet dann der erste Konvoi der Gedenkfahrt nach Braunschweig. Die Anzahl der Konvois entscheidet die Polizei je nach Teilnehmerzahl vor Ort. Um dem Querverkehr auf der Strecke die Möglichkeit zu geben, Rückstaus abzubauen, können die Motorradfahrer nicht alle gemeinsam nach Braunschweig geleitet werden.


Berufsschüler aus Salzgitter haben auf Holzkreuzen bereits Vornamen und Alter der Verkehrsopfer der vergangenen Saison aufgebracht. Die Kreuze werden in einem Gedenkfeld am Startpunkt aufgestellt und bei der Motorraddemonstration an der Spitze des Konvois zum Gedenkgottesdienst in die Martinikirche begleitet.




Die Demonstrationsstrecke führt vom Rathaus Salzgitter-Lebenstedt, Albert-Schweitzer Straße, links auf Konrad-Adenauer-Straße Richtung stadtauswärts (K 30), Industriestraße-Mitte (K 30). Über die Immendorfer Kreuzung mit der B 248 hinweg bis zur Abzweigung nach Adersheim, hier um Adersheim herum Richtung Wolfenbüttel bis zur Autobahnauffahrt Adersheim, dann auf die BAB 395 nach Braunschweig, über Wolfenbütteler Straße, John-F.-Kennedy-Platz links in den Lessingplatz- Bruchtorwall - Kalenwall - rechts auf den Gieseler - Güldenstraße - rechts in die Sonnenstraße - rechts auf den Platz an der Martinikirche/Altstadtmarkt.





In dem von Motorradfahrern gestalteten Gottesdienst werden Kerzen für die Unfallopfer entzündet und an die eigene Verantwortung im Umgang mit Gas und Bremse erinnert.




Nach dem Gottesdienst kehren die Motorradfahrer nach Salzgitter zurück, um das Bühnenprogramm mit Musikgruppen am Rathaus weiter mitzuerleben.
Selbstverständlich gibt es ebenso eine breite Auswahl an Gastronomieständen. Besonders stimmungsvoll verspricht ein großes abendliches Lagerfeuer zu werden.



Neu in diesem Jahr!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2013, 22:16
Sozius
 
Registriert seit: 04.03.2012
Ort: Niedersachsen
Motorrad: Kawasaki VN 1500 Classic FI
Beiträge: 22
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

Da bin ich dieses Jahr auch wieder dabei


Grüßle
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2013, 20:57
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

huhu
Wir auch
Mein Sohn wir dieses Jahr nur mitfahren und den konvoi als Sozia anführen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.04.2013, 05:55
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

Guten Morgen
Liebe Kradfahrer Bekeannte und Freunde
Trotz schlechten Wetter,mus ich euch sagen es war genial
Vielen Dank An Pfarrer Martin der JJ das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht hat
DDie beiden haben Strasse gesperrt gehabt
An Thomas der JJ von Salzgitte bis zu St. Martini-Kirche als Sozia mit genommen hat und mir ihn dort übergeben hat
Es gibt noch Menschen die mit Kids keine Probleme haben
Vielen lieben dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6510.jpg (131,0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6591.jpg (123,9 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28.04.2013, 11:09
Benutzerbild von AlexRG
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Uslar
Beiträge: 495
Standard AW: Motorradgedenkfahrt Salzgitter 2012

Zitat:
Zitat von AlexRG Beitrag anzeigen
Guten Morgen
Liebe Kradfahrer Bekeannte und Freunde
Trotz schlechten Wetter,mus ich euch sagen es war genial
Vielen Dank An Pfarrer Martin der JJ das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht hat
DDie beiden haben Strasse gesperrt gehabt
An Thomas der JJ von Salzgitte bis zu St. Martini-Kirche als Sozia mit genommen hat und mir ihn dort übergeben hat
Es gibt noch Menschen die mit Kids keine Probleme haben
Vielen lieben dank
Ein Nachtrag
Familie Nitsche war im fernseh
Biker-Gedenkfahrt nach Braunschweig | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z - Hallo Niedersachsen - media
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brocker Mühle 2012 Jason Treffen 379 22.04.2013 08:00
Ostern.. 2012 Opa Fun 15 09.04.2012 12:02
Foren Newsletter 2012 Sebastian Ankündigungen 4 28.03.2012 19:19
Treffen 2012 Utzi 93 Treffen 2 29.10.2011 17:29
STernfahrt Salzgitter Braunschweig HEUTE 24.04 Hinne Treffen 1 24.04.2010 13:16