Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2019, 08:31
Sozius
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 4
Standard Grüße aus Bayern

Servus,
heiße Andre (Rovi, erster Forenname 2003 in einem Rover-Forum und dem bin ich eigentlich treu geblieben) bin 46 Jahre alt und habe das Motorradfahren auf öffentlichen Straßen aufgegeben.
Um dem Hobby aber weiterhin treu zu bleiben bin ich auf "kurzen" Rennbetrieb gewechselt und nehme 2-4 Mal im Jahr an 1/4 Meilen-Events teil.
Angefangen habe ich 2013 mit meiner Straßenkiste.
Suzuki GSXR 750 SRAD umgebaut auf Kilo K3 und ab 2016 habe ich das erste Mal mit einem elektrischen Fahrrad an einem solchen Event teilgenommen.
Dann bin ich zu einer getriebedefekten GSXR 1000 K2 gewechselt und habe dort ebenfalls einen Radnabenmotor 14/34kW (aus China) eingebaut und nun erfolgt der Umbau auf Kette und Mittelmotor …
Wenn es jemanden interessiert:
www.gsxr-1000-srad.de

Gruß Andre
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2019, 09:02
Benutzerbild von Justitia
Noob
 
Registriert seit: 03.03.2018
Motorrad: CB650f & Ducati XDiavel
Beiträge: 391
Standard AW: Grüße aus Bayern

Hallo Andre und willkommen im Forum.

Warum fährst du denn nicht mehr auf der Straße?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2019, 09:04
Benutzerbild von Soeren2008
Reiskocher-Fahrer
 
Registriert seit: 19.12.2018
Ort: Baden-Württemberg
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Beiträge: 311
Standard AW: Grüße aus Bayern

Hallo und Willkommen

Auch eine Art und Möglichkeit der Fortbewegung.

Grüße Frank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2019, 09:43
Sozius
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Grüße aus Bayern

Hallo,
ist einfach eine persönliche Entscheidung (2 Kinder, ständig wachsendes Verkehrsaufkommen, Unfälle von Freunden usw.) Bin gegen Ende auch nur noch 600km zwischen den TÜV Terminen gefahren.
Zumindest gibt es bei den Veranstaltungen Rettungswagen falls mal etwas passiert.
Wie gesagt ich habe Spaß am basteln und mir reicht es mittlerweile ein paar mal im Jahr zu fahren.
Nehme dieses Jahr sogar zum 3. Mal an einer Energiemesse bei mir im Ort teil.
Derzeit halte ich sogar einen inoffiziellen Weltrkord für reine Radnaben angetriebene Motoren auf der 1/4 Meile. Inoffiziell deshalb weil ich keine 35$ Jahresbeitrag bei der NEDRA bezahle.
Das 14/34kW Elektromotorrad habe ich sogar auf 200,49km/h auf einem Flughafen nach 740m gebracht und das mit einem 35kW Regler (zu wenig Strom für die Beschleunigung (300A). Den WR habe ich mit einem 100kVA Regler (70-80kW Ausgangsleistung) aufgestellt. Aber keine Panik, davon kann man sich nichts kaufen!

Gruß Andre
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2019, 11:13
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Grüße aus Bayern

Moin Andre und Willkommen, mein Kumpel fährt auch nur noch Rennstrecke, mir persönlich zu teuer und eben immer nur auf 5-6 Events beschränkt, wenn mir danach ist und das Wetter mitspielt setzte ich mich auf mein Mopped ohne große Vorbereitung und düse los......
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.02.2019, 19:51
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 386
Standard AW: Grüße aus Bayern

Servus Andre


Dann mal willkommen hier im Forum.
So ne Rennmaschine ist mal was anderes, allerdings nicht unbedingt die Art zu fahren, die ich mir vorstelle.
Trotzdem interresante Seite hast Du da aufgestellt.


Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.02.2019, 20:00
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.722
Standard AW: Grüße aus Bayern

Willkommen
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.02.2019, 07:51
Sozius
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Grüße aus Bayern

Vielen Dank für die nette Begrüßung.
Ja, jeder interpretiert sein Hobby mit dem Motorrad fahren etwas anders ;-).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2019, 19:47
Benutzerbild von Qfun
Blümchenflücker
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort: 410XX
Motorrad: BMW 1150RT
Beiträge: 198
Standard AW: Grüße aus Bayern

Hallo Andre


Willkommen auch von mir
__________________
LzG Frank
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2019, 07:33
Sozius
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 4
Standard AW: Grüße aus Bayern

Hallo Frank,
vielen Dank!

Mal ne Frage nebenbei, wo könnte ich hier im Forum etwas über meine Elektrokiste posten. Oder ist das für Euch eher nicht so interessant?

Gruß Andre
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.02.2019, 07:37
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 532
Standard AW: Grüße aus Bayern

Hallo Andre,

willkommen im Forum. Schön, dass unser Hobby so vielseitig ist.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Servus aus Bayern Nimaja Das bin ich, das ist mein Motorrad 5 12.06.2017 08:55
Servus aus Bayern :) Chris076 Das bin ich, das ist mein Motorrad 1 05.08.2013 18:27
Grüße aus Bayern Zwiebel Das bin ich, das ist mein Motorrad 6 03.07.2012 08:31
Banditfahrer aus Bayern Ozelot007 Das bin ich, das ist mein Motorrad 7 17.05.2011 19:06
Servus aus Bayern Der Holli Das bin ich, das ist mein Motorrad 8 27.02.2010 13:47