Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2012, 17:49
Sozius
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 18
Standard Hallo alle miteinander :D

Hallöchen xD

ich bin 18 Jahre alt, werde dieses jahr noch 19 und wohne in NRW.
außerdem hoffe ich ihr bekommt kein augenkrebs von meiner rechtschreibung
ansonsten werde ich mich natürlich bemühen alles korrekt zu schreiben

ich habe meine fahrerlaubnis klasse B schon ein halbes jahr und kann es kaum erwarten so gegen ende februar mit mit meinem motorradführerschein anzufangen

ich habe mich hier angemeldet, weil ich erfahrungen austauschen will, ich hoffe hier mit netten leuten chatten zu können und vllt auch sogar auf ein paar fragen antworten könnt auch wenn diese fragen schon 100000x beantwortet wurden aber ich finde so eine motorrad suche ist ja doch für jeden individuel

und da ist auch schon meine erste wahrscheinlich sogar doofe frage weil ich diesbezüglich ja schon einiges im forum gelesen habe
kommt man mit 1000euro für ein motorrad wirklich nicht hin?
also ich meine jetzt abgesehen von bekleidung!

ich hab da an dieses klassische modell was ja im prinzip sehr viele anfangs haben (angeblich/wie ich lese) suzuki gs500e
also soweit ich das im inet sehe gibt es dazu ja modelle für 800 euro aber ich weiß ja nicht wie gut die dann erhalten sind und wie lange die noch laufen würde
ich stehe generel auf chopper/naked/sport
aber wie das dann mit sitzposition und so ist weiß ich noch nicht

also ich bin 1,80m groß
ich habe schon ein wenig an bekleidung bei louis besorgt
helm 200
schuhe 100
handschuhe 30

fehlen noch (schätzung)
nierengurt 20-30
jacke 100
hose 100

kommt das so ungefähr hin?

vielen dank schonmal für die antworten

MfG free09
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.01.2012, 18:38
Sozius
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 18
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

danke schonmal für die erste antwort

also das hab ich ja schon alles
ich habe beim anmelden gleich AB angemeldet und habe schon die theorie bestannden und die extra theoriestunden absolviert

mir fehlen nur noch die fahrstunden

sprit und versicherung wird soweit auch kein großes problem darstellen weil ich ja eig schon seid 2 jahren als teilzeitkraft arbeite und mir ein bissn monatlich zuverdiene
kleidung habe ich schon miteinberechnet

also ich kann auch mehr als 1000 euro für ein anfangsmotorrad ausgeben aber es wäre halt gut wenn es preislich auch günstiger geht
wenn nicht dann kann ich natürlich noch so bis 1500 gehen...

problem ist halt der anfangspreis weil ich mir dafür halt was ansparen muss und das ist nicht so einfach

MfG Free09
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2012, 21:02
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Hallo alle miteinander :D

Hallo und herzlich willkommen,
einiges hast Du ja schon richtig gemacht, die Praktische Prüfung solltest Du natürlich in den nächsten Monaten hinbekommen, soweit ich weiß ist die Theoretische nur ein Jahr gültig und ein halbes Jahr hast Du ja schon den Blechdosenschein.
Sicherlich gibt es auch Moppeds bis oder unter 1000€, Highlights solltest Du aber nicht erwarten, da mußt Du suchen und einen guten Griff haben, am besten jemanden mit Erfahrung mitnehmen. Ein Moppedkollege von mir hatte ne alte Kawasaki Z 250 LTD hergerichtet und ich glaube auch unter 900€ verkauft. Einzylinder 17PS, ideal um sich ins "Laster" einzuarbeiten. Soetwas mußt Du finden, also mit der Drosselerei nix am Hut und wenn Du offen fahren darfst siehst Du Dich nach einem anderen Hobel um.
Hoffe Dir ein paar Fragen beantwortet zu haben.
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2012, 13:35
Sozius
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 18
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

also 33ps sollte die schon haben
zur not kann ich ja noch etwas aufsparen und mehr als 1000 euro ausgeben
also ein wenig zeit hab ich ja noch
vllt sollte ich erstmal den führerschein machen und dann sehe ich weiter

MfG Free09y
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2012, 20:13
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

Nun gebe ich auch meinen Senf dazu, bei solch einer vorbildlichen Vorstellung

Herzlich willkommen hier

Ich habe seit dem 6.6.2011 meinen FS und habe mir fuer 500€ eine Maschine geholt und fuer 800€ habe ich sie dann nochmal reparieren lassen

(Reifen, alle Flüssigkeiten erneuert, Drosselung, Tüv, Zündkerzen usw usw)

Sie hatte damals 23.000 Kilometer runter und laeuft ohne murren...Bin mit ihr bis jetzt 6000Km gefahren

Und naja...deine Klamotten Kalkulation finde ich ein bisschen mager...

Hose und Jacke geweils 100€?

Ich wuerde bei beiden 150 einplanen...

JETZT gibt es aber z.B. meine Hose die Damals 150€ gekostet hat fuer 60

Muss also nicht alles sein, wenn es guenstig ist


LG Jeanine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.01.2012, 23:51
Benutzerbild von Tabaluga273
Honda CB1 400f
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Melsungen
Beiträge: 651
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

Kommt stark auf deine Ansprüche drauf an denke mit 1000€ ein Motorad ohne noch was zu investieren wird Eng denke Ich... ich habe auch unter 1000€ bezahlt allerdings eine alte Dame weil Ich genau das Modell gesucht habe .. war Liebe auf den ersten Blick.. und hatte Glück das schon einiges Neu war wie Tüv Kettensatz und kleinteile... aber Reifen an der Verschleißgrenze Bremsflüßigkeit , umrüstung auf Stahlflex schläuche und ein paar Optische Kleinikeiten sind auch mal schnell 500€ plus..
__________________
Was ist Freiheit ? ... unter 6 Sec. von 0 auf 100 ..
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.01.2012, 19:04
Sozius
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 18
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

also ich kann auch 200 euro für ´jeweils beide ausgeben wenn es sein muss
das ist mir jacke wie hose ...hahaha vllt auch nicht witzig

ja wenn ich dann 800 euro für ein motorrad ausgebe und dann noch 800 euro für reparatur ausgeben muss bin ich auch schon bei 1600 :/

ist es dann aber wirklich viel besser 1500 euro z.b. auszugeben?
also ich müsste doch dann wahrscheinlich trotzdem noch reparaturen machen die mich 300 euro oder so `?
ich meine jeder macht seinen preis ja individuell und ein 1500euro motorrad kann ja genau so hochwertig sein wie eins für 800 wenn ich pech habe?

also klar ich muss auch darauf aufpassen das ich für den preis ein gutes erwische aber ich habe ja noch nicht so viel erfahrung und kenne niemanden der die haben könnte ...bei motorrädern

mfg free09
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.01.2012, 19:57
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

mit deinen 1500€ und 800€ hast du Recht

Deswegen wuerde ich guenstig kaufen und komplet reparieren lassen

Aber das ist deine entscheidung...
eine Bekannte hat sich, so wie ich, eine GPZ gekauft...

Ich habe wie gesagt 1300€ mit reapieren ausgegeben...
Sie 600€, sie braucht nun eine neue Baterie, neue Kupplung, sie haette sie noch umschreiben lassen muessen und sie zeigt in Meilen an....

Man kann sich aussuchen was man will
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2012, 12:47
stary
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

Ich lass auch mal ein fröhliches "Hallo" da

Zum Thema, was kostet ein brauchbares Moped kann ich auch nur sagen,
dass das abhängig davon ist was Du möchtest. Ich habe bisher nur ein Motorrad gekauft und hab nicht viel Erfahrung.
Meine Kawa ER5 Bj. 98 hat 850€ gekostet. Ich musste noch die Vergaser reinigen und diverse Flüssigkeiten wechseln lassen, um sie wieder fit und durch den TÜV zu bekommen. Das waren nochmal knappe 300€ extra.
Für das Geld hätte ich das Moped in zulässungsfähigem und fahrbereitem Zustand allerdings nicht bekommen.

Du kannst schon was ordentliches finden für 1000€, nur eben musst Du auch bereit sein anfallende Reparaturen selbst auszuführen oder (für das entsprechende Kleingeld) ausführen zu lassen.
Bei den älteren und einfach gestrickten Modellen ist z.B. ein Öl- und / Filterwechsel (Luft und Öl) schnell selber gemacht, genauso auch die Zündkerzen, evtl. defekte Leuchtmittel uns so Kleinkram.

Hier im Forum hab ich gesehen, wird ne Sevenfifty angeboten. Preis 1500€, schickes Teil, laut Beschreibung alles i.O. und auch optisch sehr schön in Schuss. Bei der könnte ich auch schwach werden

So und jetzt noch einen Gruß
und viel Spaß im Forum
Suse
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2012, 18:28
Sozius
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 18
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

das hört sich viel versprechend an

aber ich werde mir eh erst in 3-4 monaten ein motorrad zulegen wenn ich meinen führerschein bestanden habe

ich kann es auch kaum mehr erwarten den führerschein zu machen

in der zeit durchstöber ich auch mal hier so das forum



MfG Free09
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.01.2012, 21:11
Benutzerbild von Feryl
Eliptic
 
Registriert seit: 03.05.2011
Ort: Gütersloh
Motorrad: Suzuki GS500E
Beiträge: 304
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

Ich fahre seit der letzten Saison eine GS500E, habe runde 1000€ bezahlt. Bin bisher sehr zufrieden, die läuft wie eine 1 und ich musste kaum Geld reinstecken. Paar Kleinigkeiten, aber das wars auch schon. Die GS500e bekommt man aber auch noch gut billiger, teilweise für 800€ in gutem Zustand mit um die 30.000km runter. Einfach mal ein bisschen rumgucken Für meine musste ich etwas mehr hinlegen weil ich unbedingt eine mit Five Stars Vollverkleidung haben wollte
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.01.2012, 16:11
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

Hallo Freeloader, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum .... ich wünsche dir viel Spaß und eine Gute Unterhaltung ..... Gruß Jürgen aus Steinhagen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.02.2012, 18:03
Benutzerbild von Taja
Street Triple R
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Schloß Holte-Stukenbrock
Motorrad: Street Triple R
Beiträge: 742
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

Hallo Freeloader, von mir auch ein herzliches Willkommen.
Viel Spaß bei den Verrueckten

mfg Tatjana
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.02.2012, 15:51
Sozius
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 18
Standard AW: Hallo alle miteinander :D

vielen dank für die grüße

ich recherchiere zurzeit viel im internet für motorräder

in frage kämen für mich die

Kawasaki er 5
suzuki gs500
honda cb500
kawasaki zephyr
suzuki bandit

also das sind so die Modelle die mir gefallen und preislich denke ich zumindest noch in ordnung wären
ich denke ich würde so 1000-2000 euro fürs motorrad ausgeben
aber ein motorrad würde ich wohl sowieso erst im mai kaufen
ich hoffe das die dann wegen der saison nicht viel teurer werden :/

ich hoffe das wetter wird bald besser, weil ich wollte im märz mit den fahrstunden anfangen

mfg David
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo an alle :-) kittacat Das bin ich, das ist mein Motorrad 18 31.10.2011 23:19
Hallo an alle nibau Das bin ich, das ist mein Motorrad 3 22.11.2010 14:38
Hallo an alle beta Das bin ich, das ist mein Motorrad 3 13.10.2010 08:09
Hallo an alle ! Mattes Schwarz Das bin ich, das ist mein Motorrad 8 25.07.2010 12:07
Hallo an Alle luckyas Das bin ich, das ist mein Motorrad 38 15.09.2009 06:48


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0