Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.04.2011, 22:21
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Peinliche Auftritte

.


Dat war jetzt 'n Insider, oder ???
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.04.2011, 20:43
Benutzerbild von Sysanne
Motorradkindergarten
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: Am Deutschen Eck
Beiträge: 1.275
Standard AW: Peinliche Auftritte

Öh, weiß net?!

am sonntag hatte ich nachtdienst. montag morgen 9 uhr dann endlich feierabend. mein reiskocherchen wollte aber nicht anspringen. gottseidank hatte ich oben vorm krankenhaus geparkt. die raucher warten quasi schon auif mich!

nach dem ich schon mehrmals versucht hatte, ohne erfolg, das mopped zu starten, kam als erstes der chefarzt der chirurgie.....grinste mich an...... ich dann: ja das mopped muss evtl. reanimiert werden. aus der letzten raucherecke kam ein: wer sein mopped liebt der schiebt.
konnte mich gerade noch so zurück halten. mir lag schon auf den lippen: opa.... wenn du nicht die klappe hältst schieb ich dich mit dem stühlchen vorne auf die strasse....und ab da geht es bergab!

nach dem ca. 500malsten starten ging das mopped endlich an......und ich machte die biege vom ort des grauens.
__________________
Hier könnte Ihre Signatur stehen!

Don't drink and write!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.04.2011, 10:15
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Peinliche Auftritte

Zitat:
Zitat von luckyas Beitrag anzeigen

Ist einem von euch auch mal wegen potenzieller Angeberei was peinliches passiert?
Potenzielle Angeberei... Aus dem Alter bin ich raus. Bei mir ist es eher Unvermögen.
Montag gefahren: Jörg vorneweg. Hält an einer Einmündung bergauf an. Ich dahinter. Er fährt ohne Probleme los. Ich also mit Mühe bis zur Haltelinie - kommt natürlich einer an. Hinter mir ein Auto. Ich will anfahren...... und komme nicht weg! Rückbremse und Kupplung kommen lassen, Gasgeben. Aber ich kam nicht weg (war wohl zu steil oder ich war zu doof. Keine Ahnung). Also versucht mit den Füßen zu halten... Keine Chance. Dafür wars definitiv zu steil. Neuer Versuch mit Handbremse und dann Kupplung kommen lassen. Ich wusste gar nicht, dass die Kupplung so spät kommt.... Erst viiiel zu viel Gas und dann, nachdem ich mich schon hab liegen sehen, gings irgendwann vernünftig voran. Als Dankeschön hing mir der Penner in seinem BMW oder Audi schön dicht hintendran.

Normal hab ich keine Probleme mit dem Anfahren am Berg. Aber irgendwie kam ich partout nicht weg.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.04.2011, 10:53
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 875
Standard AW: Peinliche Auftritte

moin moin
bin gerade wieder aus dem Osterurlaub zurück und habe noch bis Freitag frei. Eure Story´s sind nicht schlecht. Hatte in den 80 ern auch so eine
Ein - lage. Ich war dabei so ne alte AWO anzuschieben, was bei so nem alten Gefährt nicht immer gelang. Also losschieben mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung, halbseitig von links raufgesetzt, Kupplung kommen lassen und tuck tuck...Natürlich sprang sie nicht an. Irgendwann blockiert das Hinterrad weil ich die Kupplung nicht rechtzeitig gezogen hatte. Da ich linksseitig sitzen blieb kippte der Bock nach rechts um und ich oben rüber. Wäre alles nicht so dramatisch wenn das ganze nicht auf dem Betriebshof passiert wäre und alle * Männlichkeiten * der Firma am Fenster gehangen hätten und alles beobachteten. Somit hatte ich die Lacher auf meiner Seite.
Gruß Uwe
__________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.04.2011, 14:01
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Peinliche Auftritte

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Potenzielle Angeberei... Aus dem Alter bin ich raus. Bei mir ist es eher Unvermögen.
Montag gefahren: Jörg vorneweg. Hält an einer Einmündung bergauf an. Ich dahinter. Er fährt ohne Probleme los. Ich also mit Mühe bis zur Haltelinie - kommt natürlich einer an. Hinter mir ein Auto. Ich will anfahren...... und komme nicht weg! Rückbremse und Kupplung kommen lassen, Gasgeben. Aber ich kam nicht weg (war wohl zu steil oder ich war zu doof. Keine Ahnung). Also versucht mit den Füßen zu halten... Keine Chance. Dafür wars definitiv zu steil. Neuer Versuch mit Handbremse und dann Kupplung kommen lassen. Ich wusste gar nicht, dass die Kupplung so spät kommt.... Erst viiiel zu viel Gas und dann, nachdem ich mich schon hab liegen sehen, gings irgendwann vernünftig voran. Als Dankeschön hing mir der Penner in seinem BMW oder Audi schön dicht hintendran.

Normal hab ich keine Probleme mit dem Anfahren am Berg. Aber irgendwie kam ich partout nicht weg.
Hallo Claire, muddu positiv sehen, der wollte Dir bestimmt nur helfen, damit Du nicht nach hinten wegrollen kannst, falls Du noch mal anhalten musst .

Sonnige Grüße
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 27.04.2011, 19:49
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Peinliche Auftritte

Na, auf so'ne Hilfe kann ich aber auch locker verzichten...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.04.2011, 07:44
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Peinliche Auftritte

Zitat:
Zitat von dermitderZR7 Beitrag anzeigen
Na, auf so'ne Hilfe kann ich aber auch locker verzichten...
Ganz klar Jan! Aber die Zeilen waren ja auch nicht als ernst anzusehen. Nichts ätzenderes, wenn die lieben Autofahrer meinen, noch nie was von einem Sicherheitsabstand gehört haben zu müssen. Ich glaube, ich steck mir zukünftig eine Zahnbürste ein, die kann ich dann so einem Auffahrer in die Hand drücken, kann er bei der Gelegenheit gleich mein Nummernschild sauber machen...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.04.2011, 07:57
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Peinliche Auftritte

Ja ich weis, der hat hinter meiner Zeile wieder den Smilie verschluckt. Wie gesagt, ich fahr dann auch gerne mal ran und lass die Spinner vorbei.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.04.2011, 08:08
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Peinliche Auftritte

Ich denke, das ist eine sehr vernünftige Lösung. Wenn die Idioten meinen, sie müssten so fahren, bitte schön. Wie heißt es so schön? Der Klügere gibt nach...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.04.2011, 08:42
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: Peinliche Auftritte

Zitat:
Zitat von TheSmallGrey Beitrag anzeigen
Ich denke, das ist eine sehr vernünftige Lösung. Wenn die Idioten meinen, sie müssten so fahren, bitte schön. Wie heißt es so schön? Der Klügere gibt nach...
In den meisten Fällen ist das die gesündere Einstellung. Ich mache es dann auch so, bevor ich mich ewig aufrege!
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.04.2011, 08:50
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Peinliche Auftritte

Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
In den meisten Fällen ist das die gesündere Einstellung. Ich mache es dann auch so, bevor ich mich ewig aufrege!
Kann ich voll und ganz nachvollziehen. Ich gebe schon mit dem Auto lieber einmal zu viel nach, und mein Vehikel ist nun alles andere als klein zu nennen. Aber da bricht mir kein Zacken aus der Krone und ich weiß so einen Spinner lieber weit vor mir als in meinem Nacken oder meinem Kofferaum.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.04.2011, 10:39
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: Peinliche Auftritte

Es darf mich jeder immer gerne überholen der schneller fahren möchte, ob nun erlaubt oder nicht, dass muß er auch entscheiden! Mir macht das nichts aus und vor allem ist es mir lieber, dass der vor mir ist und mir nicht noch mein hinteres Nummernschild abmontieren könnte!
Außerdem zähle ich auch nicht zu denen, die Gas geben, weil sie jetzt überholt werden. Dass mußte ich auch gerade mit meinem Auto in letzter Zeit immer mehr feststellen!
Es gibt echt Idioten, denen alles egal ist, besonder auch das Leben anderer Menschen, dass sie damit immer aufs Spiel setzten! Die gehören einfach verhaftet und eingesperrt!
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.04.2011, 10:44
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Peinliche Auftritte

Hmmm, dann würden aber die Gefängnisse schnell überquellen. Also, was macht man mit solchen Insassen dann am besten? Aha, ich weiß es : die dürfen dann die Straßen reparieren! Hui, was hätten wir dann für schöne Straßen! Weil Idioten, die eine Gefahr im Straßenverkehr darstellen, egal ob mit zwei, vier oder noch mehr Rädern, haben wir glaube ich genug, leider.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.04.2011, 13:13
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 875
Standard AW: Peinliche Auftritte

Hallo Kerstin,
da ist leider wieder der Wunsch der Vater des Gedankens, denn laut unserer deutschen Gesetzeslage werden die Opfer zum Täter gemacht und die Täter sind die Opfer. Man muß nur eine schlimme Kindheit gehabt haben und gut Jammern können. Alles andere klappt dann schon.
Ich weiß auch nicht warum manche Fahrer auf einer 3 spurigen BAB in der Mitte fahren ganz korrekt nach Gesetz und Tacho um mir klar zu machen, daß ich mit 5 km/h zu schnell nicht korreckt fahre. Nochmal .
Dergleichen gibt es eine menge, und sich darüber aufzuregen ist zu müsig. Wie sagte Luther so schön " laß fahren dahin, es hat´s doch kein Gewinn..."
Gruß Uwe
__________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.04.2011, 14:20
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Peinliche Auftritte

Wohl wahr, wohl wahr Uwe. Aber trotz aller versuchten Gelassenheit ist es oft schwer, sich NICHT einen Raketenwerfer fürs Auto zu wünschen und NICHT nach Batmans oder Rambos Art diese unintelligenten Zeitgenossen von der Straße zu pusten. Nein, wir üben uns in asiatischer Manier nach Zurückhaltung und Ausgeglichenheit, fahren sanft lächelnd bei der nächsten Möglichkeit an den Rand, um diesen unausgeglichenen und armen Individuen Raum zur Entfaltung zu geben

Trotzdem sonnige Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0