Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2011, 18:17
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln welches Bike ,warum und wie ??

Hallo Zusammen, mich würde mal interessieren wie ihr an euer Bike (Traum-Bike) gekommen seit.......
Internet Info (Foren usw)?.....auf der Strasse gesehen, hat gefallen?.....Händler Beratung?.........

Meine Geschichte.: kurz und schnell.......komme mit meiner damaligen Buell M2 (Naked Bike) zum Händler zur Inspektion, frage ihn so beiläufig....haste nicht nen Motorrad mit ein bisschen Windschutz?....
Er schaut mich an, fragt Ü50 Anfang 60....ich nicke...
Er da hab ich was..........Buell 1125 R...........wie für dich gemacht...
Argumente:
mit dem Bike wirst du gefordert ( hält dich jung )
das Bike ist schnell ( viel Zeit bleibt dir nicht )
das Bike ist leicht ( du kannst ja nicht mehr so schwer heben )

Das hat mich überzeugt !

Bin mal auf eure Geschichte gespannt.............Gruß Jürgen

Ps.:stimmt nicht ganz, ich hatte sie gesehen und mich verliebt.....aber so hört es sich besser an
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2011, 18:42
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Die Suzuki GSX - R fand ich schon immer hammer.So schön mit Doppelscheinwerfer...das es nun die K1 wurde war ein reiner Zufall.Über mobile.de geschaut...verliebt...angerufen und abgeholt.Zu Ostern gab es noch ne kleine Überraschung...ich den Tank hoch wegen Standgas (war zu wenig) ... lächelt mich ein " G - Pack " an *gg*
Habe das aber erstmal abgeklemmt.

Gruß Ingo.

PS: Ist mein erstes Motorrad.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2011, 19:47
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Hey hey Habe mal bei Mobile.de geguckt... Nur so aus Spaß...
Dann habe ich eine Yamaha xj600 oder so gefunden...Alles moegliche neu gedrosselt, neue Reifen, Tüv neu...
Ich zeigte sie meiner Mutter, sie sagte ok. Ich sollte mir noch den Segen meines Vaters holen. Der sagte auch ok. Somit wollten mir meine Eltern 1000€ leihen. Dann guckte ich mir in einem Nachbardorf meine GPZ an... Eigentlich wollte ich gar nicht, aber ich dachte mir: So lernst du die verschiedenen Typen gleich mal kennen und lernst vielleicht was... Sie war toll... Rot/weiß...ein Maedchentraum von mir:P ABER eine Beule im Tank... ABER auch gleich um die Ecke die andere stand 150 km weit weg... Naja abgemacht dass die beule rausgeht und dann hatte ich sie...MEINE Lady in red!<3 Ich liebe sie Heiß und innig und wenn ich bedenke, dasss jeden Tag ein Vogelschi** auf der Huelle ist koennte ich ausrasten.... Heute habe ich sie nach einer Woche abgenommen (die Huelle) und was ist... ALLES VOLLER POLLEN-.- Ich werde sie wohl bald mal wieder putzen muessen... 12V Steckdose ist jetzt drinne und angeschlossen

LG Jeanine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2011, 20:12
Benutzerbild von Sysanne
Motorradkindergarten
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: Am Deutschen Eck
Beiträge: 1.275
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Ich habe eine Yamaha xj600S. Keine Ahnung wie ich mehr dazu kam. Hab sie bei ibäy gekauft. War günstig, ist gutmütig ( darf auch mal im 2. Gang anfahren). Mein Traum ist sie aber nicht (hoffe sie kriegt das jetzt nicht mit ). Geträumt habe ich von einem schönen verkleideten Mopped mit einem dicken Schlappen mit sattem Sound. Naja, ich arbeite dran! Vllt. sollte ich in den Kurven auch erst mal schneller werden .
__________________
Hier könnte Ihre Signatur stehen!

Don't drink and write!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2011, 21:22
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Also, beim mir was so: bei uns am Ort gibt es einen Händler, der eigentlich nur Gebrauchte verkauft. Da hab ich damals auch meine 750 Bol'd Ore gekauft. Seit 2 Jahren hatten ich eigentlich vor mir wieder was zu holen, aber nichts bestimmtes im Sinn. Also hab ich immer mal wieder bei ihm vorbeigeschaut, ein wenig Benzinduft schnuppern.
Im letzten Jahr war's dann soweit. Irgendwas sollte in die Garage. So beim rumschauen seh ich die ZR7 dastehen. Eigentlich hatte ich ja ein Auge auf eine ZZR600 geworfen, aber er sagt: die laß mal, mit der ist nicht mehr viel los, die Verkauf ich nur im Auftrag.
Also hat er mir die ZR rausgestellt, Bj 2004 17 tkm für 3000 Euro , genau mein Limit. Probefahrt war ok also hab ich mal ne Option drauf abgegeben und das Netz durchsucht was das Ding taugt und ob der Preis ok ist.
Na wie's ausgegangen ist wisst ihr ja und ich hab den Kauf nicht eine Sekunde bereut. Sicher werde ich Sie noch eine Weile fahren, aber der Nachfolger steht schon in der geistigen Startlöchern: Suzuki 1250 Bandit S.

Das war meine Geschichte, wie ich zu meinem Bike gekommen bin

Geändert von dermitderZR7 (02.05.2011 um 09:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.04.2011, 19:29
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 1000
Beiträge: 1.031
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

ich bin damals noch 125ccm meiner Eltern gefahren (mangels eigener Maschine). Da hat der Nachbar eine Zephyr 1100 angeschleppt. Total
zerstört war das Teil, muss wohl in nen Weiher gefallen sein. Naja
er hat das Teil von Grund auf restauriert, und große Zephyr macht echt was
her. Naja, damals out of budget für mich, also ich mit eine Suzuki GS 500e angeschafft, danach eine ZR7s, diese gleich wieder verkauft (gegen Kinderwagen getauscht XD ). Seit 5 Jahren war ich Motorradlos. Dann sollte eine Maschine her, aber welche? Mein Fahrstil ist langsam, aber eine Chopper kommt nicht in Frage. Mir fiel die große Zephyr wieder ein und schupp hab ich letztes Jahr zugeschlagen (allerdings bloss die 550er).
Ein Traum das Retro Teil !
So - das war meine Geschichte.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.2011, 19:49
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: welches Bike ,warum und wie ??

Sozusagen nach der Kinderpause mußte mal langsam wieder ein Bike herbei, zwischendurch habe ich mich mit der 500er Suse meiner Schwester und der 1100 ZZR Kawa meines Arbeitskollegen fit gehalten, ach ja ne 900er XJ Diversion habe ich auch noch gequält. Da stand fest, das nächste Bike wird ne Kawa. Wurde es auch. Nachdem die Er6f auf dem Markt aufschlug habe ich mir erst mal ne einjährige Gebrauchte zugelegt. Super Handling, auf der Landstraße zu jeder Schandtat bereit und auch aufgrund der Vollverkleidung für Autobahnstrecken zur Arbeit bestens geeignet. Irgendwie war aber Hunger nach mehr, da muß wohl die 1100er dran Schuld gewesen sein. Ich konnte meine 6f gut verkaufen und habe für wenig mehr eine der relativ seltenen 750er S erwerben können. Der Einspritzer war schon etwas umgebaut und ich habe mein Übriges dazu getan. So ein wenig hängt die Vorbesitzerin glaube ich auch noch an der Maschine. Und da meine Tochter Freitag auch noch ihren "Einser" gemacht hat, muß ich sehen daß mir da keiner drangeht!
__________________
Kawasaki, feel the drive!

Geändert von kawafrank (30.04.2011 um 20:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.2011, 12:59
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Eigentlich sollte es die Zephyr 550 oder die ER5 werden. Toll und günstig für einen Anfänger wie mich.
Mein FL hat mich dann überzeugt die ER6 zu kaufen. Ist neuer, da brauchste erstmal nichts machen lassen und du kennst sie schon von den Fahrstunden, hat er gesagt. Dann hab ich bei mobile.de geguckt. Nachdem mir zwei vor der Nase weggekauft wurden (beide in schwarz), stand da die gelbe von Privat in Bockenem am Harz. Nicht gerade um die Ecke, aber die nächste Brauchbare in Reichweite.
Hingefahren, zugeschlagen, abgeholt.

Ein neues Bike wirds erstmal nicht geben. Aber wenn, dann entweder die neue Hornet oder die Zephyr 750 (die mit den zwei Farben und Speichenfelgen - sieht aus wie die Z1).

Dennoch mein Fazit: Nie mehr von Privat, wenn nicht ein Schrauber mitkommt zur Besichtigung.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.05.2011, 20:50
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Hi Freunde

habe mir heute mein Motorrad gekauft. Ich wollte ja schon immer eine Chopper und nun hab ich auch noch den, den ich wollte. Nach langer Such fand ich einen Händler in der Nähe der eine Suzuku 800 Volusia * Countrystar* hatte. Naja was soll ich sagen, hinfahren, anschauen, testen und kaufen. Für mich nach 22 Jahren ist das schon super. Bilder folgen.
gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.05.2011, 20:55
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Zitat:
Zitat von uwanbe Beitrag anzeigen
Hi Freunde

habe mir heute mein Motorrad gekauft. Ich wollte ja schon immer eine Chopper und nun hab ich auch noch den, den ich wollte. Nach langer Such fand ich einen Händler in der Nähe der eine Suzuku 800 Volusia * Countrystar* hatte. Naja was soll ich sagen, hinfahren, anschauen, testen und kaufen. Für mich nach 22 Jahren ist das schon super. Bilder folgen.
gruß Uwe
Hallo Uwe,

Das sind ja tolle Neuigkeiten! Wann kannst Du das schöne Stück denn abholen?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.05.2011, 20:59
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Abholung wenn alles klappt am 07/04/11.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.05.2011, 21:07
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: welches Bike ,warum und wie ??

Von mir auch meinen Glückwünsch, aber meintest Du nicht 07/05/11 oder bin ich im falschen Monat!
Grüßle Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.05.2011, 21:09
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

doch du hast recht kommenden Samsatg den 7.5.
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.05.2011, 21:21
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Hallo Uwe,

auch von mir ein Glückwunsch zum Traumbike. Und so schön passend zum Beginn der Saison. Dann drück ich mal die Daumen, das Dir das Wetter für den 7. hold ist..
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.05.2011, 21:33
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: welches Bike ,warum und wie ??

Sauber Uwe!
Dann hau man ordentlich Bilder rein.Glückwunsch!!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum es sich nicht lohnen würde Rollerfahrer zu Grüßen! Ronin Fun 26 24.07.2014 13:39
193cm groß, Welches Naked Bike???? BratApfel Motorrad Allgemein 6 11.09.2010 09:11
Habe vor Motorradführerschein zu machen, welches Bike kaufen? Cavalli Motorrad Allgemein 10 28.05.2010 09:24
Für all die die immer Fragen warum man Motorradkleidung braucht Ronin Motorrad Allgemein 5 24.02.2010 16:06
welches bike? Monoxyde Kaufberatung 2 18.09.2008 14:35