Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 31.05.2011, 19:59
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von Sysanne Beitrag anzeigen
Ja, ich oute mich.......ich habe Vorurteile aus Erfahrung. Und wenn ich eine bestimmte Klientel Mensch sehe, habe ich Vorurteile!
Hier kommt es nicht auf Hautfarbe, oder finanzielles an! Was es genau ist, kann ich nicht beschreiben. Es ist ein Bauchgefühl, mich von Menschen fern zuhalten die mir nicht guttun könnten.

Zum Musikgeschmack bin ich offen:

Es darf Rock'n Roll, Psychedelic, Electro, Independent, Alternativ, R&B oder Funk sein. Aber nie: Volksmusik oder Hip Hopp
Genau, Hip Hopp und besonders deutscher Hip Hopp ist die Seuche!
Meine Meinung.
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.05.2011, 20:53
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 17.05.2011
Ort: nähe Worms
Beiträge: 240
Sascha eine Nachricht über ICQ schicken Sascha eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Vorurteil: Rock

Mit HipHop kann man mich auch größtenteils jagen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.06.2011, 06:31
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von Jason Beitrag anzeigen
ja .. das lässt sich mit eine 1100er auch gelten ... im übrigens, sau geile Bike

dieses gluggern ist einfach nur geil
Das ist es in jedem Fall! Dazu das Leuchten und Glitzern von dem vielen Chrom und ich fang hemmungslos an zu schwärmen . Dazu passen dann schöne Rocksongs am besten .
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.06.2011, 07:15
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von TheSmallGrey Beitrag anzeigen
... das Leuchten und Glitzern von dem vielen Chrom und ich fang hemmungslos an zu schwärmen . .
da aknn ich mich nur anschließen obwohl es bei meiner Susi *nur 800cm³* sind. Das blubbern ist gleich.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.06.2011, 11:30
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von kawafrank Beitrag anzeigen
Genau, Hip Hopp und besonders deutscher Hip Hopp ist die Seuche!
Meine Meinung.
*vollzustimm*

Was bei mir auch gar nicht geht ist Jazz.... Oder Roger Cicero... Der macht mich aggressiv!!!
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 08.07.2011, 10:59
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen

Wie siehts bei euch mit dem Vorurteil aus, das Biker hauptsächlich Rock tragen ?

Sehr selten trage ich einen
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.07.2011, 11:15
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Vorurteil: Rock

*hihi* Hans - DER war gut!!!
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.07.2011, 13:27
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: Vorurteil: Rock

Ich finde, die Vielfalt macht das Leben erträglich. Da gibt es immer was, das mir an der einen oder anderen Ecke gefallen kann. Ich will also nicht gleich bestimmte Stilrichtungen ablehnen, obwohl ich auch meine Vorlieben habe. Rock gehört definitiv zu meiner Welt, davon komme ich nicht mehr los. Ich denke, das ist wohl anerzogen (Straßenerziehung ist eine harte Schule). Was ich später Musikstilistisch noch dazugelernt habe, schreibe ich meinem guten Geschmack zu.
Auch wenn es sich vielleicht krank anhört, ich kann mir duchaus ohne zu stolpern Van Halen, dann Tangerine Dream und danach Gustav Holst anhören.

Und ja, es geht mir wirklich gut.
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.07.2011, 16:12
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von Hans Beitrag anzeigen
Sehr selten trage ich einen
Aber wenn, dann machst Du ein Foto bitte für uns, ja?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.07.2011, 21:23
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitate verfälschen nenene

aber gut war er

Also ich trag äh hör Rock nur wenn er gut ist
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.07.2011, 21:24
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Vorurteil: Rock

Rock is mir zu weich,
ich brauche härteres^^

Ne also, Vorurteile mag ich weniger^^, ich bediene sie und naja weiche ganz stark von ab
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.07.2011, 21:26
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Aber wenn, dann machst Du ein Foto bitte für uns, ja?

versprochen ....
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 08.07.2011, 21:42
corvus-berlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorurteil: Rock

Zitat:
Zitat von kawafrank Beitrag anzeigen
Genau, Hip Hopp und besonders deutscher Hip Hopp ist die Seuche!
Meine Meinung.
Hiphop, oder wie diese Psychopathen mit dem übersteigerten Mitteilungsbedürfnis ihre Ergüsse nennen, taugt aber allemal dazu,
empfängliche, vor allem junge Konsumenten, zu erreichen.
Das ist genauso gefährlich und wird oft unterschätzt,
wie damals Adolf Hitler.
Ich bin jetzt etwas unfair und zieh alle über den Kamm
der sog. Gangster-Rapper, die aber leider einen nicht unerheblichen Anteil an dieser Kultur haben.
Das liegt natürlich auch an der Form dieser "Musik" - Richtung,
nämlich am einfachen Untermalen von Meinungsäußerungen
mit eingekauften Beats, oder wie das heißt.
Der Hauptteil dort liegt an den Texten ohne Klangerlebnis, wie bei
herkömmlicher Musik, bei der Texte, so meine ich, dem Klangerlebnis
unterstehen.
Hiphop-Fans, berichtigt mich , wenn ich falsch liege.

Olaf
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.07.2011, 22:46
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Vorurteil: Rock

Ich denk du willst damit sagen
Bei Musik kommt es auf das Zusammenspiel von Melodie und Stimme an.
Was bei "Ey Opfer ich f... deine ...." - Rap
nicht mehr der Fall ist
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.07.2011, 05:03
corvus-berlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorurteil: Rock

Genau das meine ich.
Alle Musikrichtungen , egal, ob sie nun gefallen, oder nicht,
haben die Musik im Vordergrund.
Diese G-Rapper wollen sich mitteilen, oder einfach nur
Geld machen, mit Texten, die ihre teilweise stark
unterbelichteten Kunden - meist Jugendliche -
hören wollen.Und dazu braucht es etwas Klanguntermalung.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorurteil: Tatto Jeanine Fun 52 23.06.2011 14:36
Rock am ring 2009 Apfel Treffen 6 14.01.2009 17:33