Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1936  
Alt 26.10.2009, 23:55
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.758
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Ich bin kein Mainstream Mensch aber das tut hier nix zur Sache.
Klar ist Optik und Sound mir wichtig aber nur an sekundärer Stelle als aller erstes muss das Bike einem liegen, es muss mich Fahrerisch überzeugen.
Es nutzt das Schickste Bike nix wenn man damit nicht zurecht kommt.
Ich kaufe nach Popometer aber der Exoten Status ist eben ein netter Bonus, der aber wohl auch hier wirkt da ich ja in etlichen Threads schon dazu befragt wurde. Aber das war ja früher auch schon so.

Ich mach was mir gefällt schon immer und wen es jemandem nicht passt soll derjenige eben wo anders hinschauen. Ich mach das für mich und nicht für andere.


Jetzt geb ich mal die Frage zurück, warum 1000er Gixxer oder Ducati, sind ja 2 total unterschiedliche Motorräder, die so gut wie nix gemeinsam haben.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #1937  
Alt 27.10.2009, 07:46
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

...gute Einstellung!

Ich antworte mal für mich... mir gefallen die Rennsemmeln von Duc und MV... hätte ich genug Geld, würd ich mir eine kaufen...

Würde die gerne mal Probe fahren, aber dann wirds wohl so sein, daß ich unbedingt eine will - aber vielleicht fahren die sich auch beide total bescheiden für mich? Vielleicht komm ich überhaupt nicht klar damit?! *kopfkratz*grübel*

Also bleib ich bei meiner Hummel - die kann ich mir wenigstens leisten.

Ne Gixxer würd ich nicht haben wollen... warum kann ich Dir nicht sagen - okay, das jetzige neue Modell gefällt mir nicht so extrem, daß ich den Preis dafür auch gerne zahlen würde...
Mit Zitat antworten
  #1938  
Alt 27.10.2009, 08:58
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Bei mir ist das so ähnlich wie bei Ronin. Ich habe meinen eigenen Stil und hasse den Mainstream. Find ich total nervig.
Das was mir gefällt, kaufe ich, mache ich etc. Aber ich mag vor allem das, was nicht jeder hat und/oder jedem gefällt - liebe eben das Spezielle. Und es ist mir so was von egal, was andere Leute über mich sagen. Wer mich nicht mag, braucht sich nicht mit mir zu beschäftigen. Fertig.

Ich denke mal, bei einem Moped (oder auch Auto zB) guckt man, was einem gefällt. Dann fährt man Probe und stellt fest, es passt oder man lässt es sein.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #1939  
Alt 27.10.2009, 11:19
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.758
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
...gute Einstellung!

Ich antworte mal für mich... mir gefallen die Rennsemmeln von Duc und MV... hätte ich genug Geld, würd ich mir eine kaufen...
Darauf wollte ich raus es ist die Optik aber wie sie sich fahren, weis oft keiner V2 ist nicht jedermans Sache (bei der Duc jetzt) und MV da gibt es eindeutig besseres für weitaus weniger Geld.

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Würde die gerne mal Probe fahren, aber dann wirds wohl so sein, daß ich unbedingt eine will - aber vielleicht fahren die sich auch beide total bescheiden für mich? Vielleicht komm ich überhaupt nicht klar damit?! *kopfkratz*grübel*
Wie gesagt, bei der Duc kommt es Stark drauf an ob man V2 mag oder nicht, ist eben ein anderes Fahren.
Bei der MV, Enttäuschung, sagen viele die sie gefahren sind.

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Ne Gixxer würd ich nicht haben wollen... warum kann ich Dir nicht sagen - okay, das jetzige neue Modell gefällt mir nicht so extrem, daß ich den Preis dafür auch gerne zahlen würde...
Ich kann, ich persönlich finde ihr Fahrverhalten im vergleich zu R1 und ZX-10R schrecklich, wie ein nasser Sack Kartoffeln.

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Bei mir ist das so ähnlich wie bei Ronin. Ich habe meinen eigenen Stil und hasse den Mainstream. Find ich total nervig.
Das was mir gefällt, kaufe ich, mache ich etc. Aber ich mag vor allem das, was nicht jeder hat und/oder jedem gefällt - liebe eben das Spezielle. Und es ist mir so was von egal, was andere Leute über mich sagen. Wer mich nicht mag, braucht sich nicht mit mir zu beschäftigen. Fertig.
Ich verändere recht oft Standard dinge so das sie wieder etwas Spezieller werden aber eben aus dem Grund weil es mir persönlich gefällt.
Gut oft ist es dann auch so das anderen auch gut gefällt aber egal, das kann dann auch nerven, ist manchmal auch schön wen man in der Masse etwas untergeht.

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Ich denke mal, bei einem Moped (oder auch Auto zB) guckt man, was einem gefällt. Dann fährt man Probe und stellt fest, es passt oder man lässt es sein.
Alles andere ist reine Glückssache, beim Auto weniger aber beim Motorrad macht es viel aus.
Hab schon Leute erlebt die sind überhaupt nicht zurecht gekommen und haben es dann ganz gelassen. Man darf da eben nicht zu versteift sein.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #1940  
Alt 27.10.2009, 11:27
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Ja, weis eben nicht, ob die mir zusagen würden... wahrscheinlich wäre ich vielleicht sogar enttäuscht, oder käme mit denen gar nicht klar. Da ich sie noch nicht fahren konnte, steht ganz klar die Optik bei denen beiden im Vordergrund...
Aber Fakt ist, daß ich keine Kohle dafür hab und deshalb wohl so schnell auch keine fahren werd...

Ich habe mein jetziges Möp danach gekauft, wie ich persönlich damit klar komme und was mein Geldbeutel hergibt...

Mit dem typischen Anfänger-Möp, mit dem ich eigentlich klar kommen sollte, bin ich damals am Anfang nicht klargekommen. Die Suzi GS500E... war wirklich schrecklich zum Fahren... komischerweise kam meine große Schwester super mit der Zurecht... habe dann schon irgendwie etwas resigniert, bis ich dann die Kawa GPZ 500 S gefahren hab... die hab ich mir dann auch gleich gekauft, da günstig, gut in Schuss und super für mich zum Fahren (mit 34 PS)...

Ich bin nicht unbedingt Kawa-Fan, aber die GPZ, und die beiden ZX9R und ZX6R haben sich für mich super fahren und händeln lassen...
Mit Zitat antworten
  #1941  
Alt 27.10.2009, 11:39
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.758
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Mit dem typischen Anfänger-Möp, mit dem ich eigentlich klar kommen sollte, bin ich damals am Anfang nicht klargekommen. Die Suzi GS500E... war wirklich schrecklich zum Fahren... komischerweise kam meine große Schwester super mit der Zurecht... habe dann schon irgendwie etwas resigniert, bis ich dann die Kawa GPZ 500 S gefahren hab... die hab ich mir dann auch gleich gekauft, da günstig, gut in Schuss und super für mich zum Fahren (mit 34 PS)...
Typische Anfänger-Möps gibt es in meinen Augen nicht warum soll ein Tourer das Anfänger Bike sein.
Oder so gefragt, warum soll als Anfänger was anderes gelten wie als "Erfahrener" Biker (gibt Leute die lernen es nie)?

Auch hier gilt wen ich damit nicht zurecht kommen warum soll ich es dann fahren. Das mit dem Geld nun ja gibt ja fast jede Art von Bike in den verschiedenen Preisklassen von daher ist sollte jeder eigendlich was einigermaßen passendes finden.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #1942  
Alt 27.10.2009, 11:43
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

...eben, hab ich ja nu auch

Naja, viele sagen, daß es eben typische Anfänger-Bikes sind, da recht handlich, und angeblich leichter zu fahren... ich habe davon nix gemerkt...
Mit Zitat antworten
  #1943  
Alt 27.10.2009, 12:02
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.758
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Mach dir nix draus ich durfte mal ne Er5 bewegen, ist ja das selbe nur von Kawa, bah.
War einfach nicht meins, fährt sich total schwammig in meinen Augen.

Was ich klasse finde für Anfänger ist die Er6n, aber die fährt sich auch echt klasse und geht mit 34PS auch richtig gut ab.
Hab die damals bekommen weil mein Händler nix anderes da hatte, erst die mit 34PS und dann die F mit 78PS (oder war es mehr).
Ich fand die Gut bis auf die Optik der F die fand ich etwas klapprig.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #1944  
Alt 27.10.2009, 12:08
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Ja, die ER6n hat ja Claire und scheint sehr begeistert zu sein... hab ich persönlich jetzt noch nicht gefahren...
Mit Zitat antworten
  #1945  
Alt 27.10.2009, 13:03
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Ja, die ER6n hab ich erst gedrosselt in der Fahrschule gefahren und dann die offene Version gekauft. Fährt sich total klasse und ich komm prima mit ihr klar. Habe auch einmal die CBF 600 gefahren. War nett, aber da fehlte so das gewisse Etwas. Ich hab da schon so auf die Empfehlungen gehört, was Anfänger gern kaufen. Die ERNA ist genau das richtige Bike für mich mit meinen kurzen Beinen.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #1946  
Alt 27.10.2009, 13:33
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Nu hör aber auf - sooooo kurz sind Deine Beine nicht (bin ja auch nur ein bisschen größer)...

Wir sind quasi riesig - mit anderen Frauen verglichen...

Hab mich am WE mit der Freundin von nem Kumpel unterhalten. Sie würde so gerne den Schein machen... aber mit 1,57 m ist das wohl echt ein Problem das passende Maschinchen zu finden. Zumal sie so zierlich ist, daß ich ihr nichtmal zutraue, daß sie ne Vespa fahren könnte vom Gewicht her...
Mit Zitat antworten
  #1947  
Alt 27.10.2009, 18:30
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Naja, ich hab in der Fahrschule die Z750 Probegesessen und die war schon echt grenzwertig. Bei den meisten Bikes wäre das wohl so. Und gerade als Anfänger muss man sich ja auch erstmal an das Gewicht des Möps gewöhnen. Ich wäre sehr unsicher geworden, wenn ich nicht mit beiden Beinen sicher hätte anhalten können.

Aber zierliche 1,57 sind schon echt schwierig.... Da eine Fahrschule mit dem passenden Möp zu finden, könnte schwierig werden.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #1948  
Alt 28.10.2009, 07:46
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Jep, die hat auch ziemliche Probleme und bisher noch keine FS gefunden, wo sie den Schein machen kann... *mitleidhab*

Naja, mit Anfänger hat das nix zu tun... ich kann es auch nicht leiden, wenn ich nicht mit beiden Füsschen auf den Boden komm...
Mit Zitat antworten
  #1949  
Alt 28.10.2009, 08:00
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Für mich war das in der Anfangszeit gaaaanz wichtig, dass ich mit beiden Füßen anhalten kann. Darum bin ich die Z nicht gefahren.
Mittlerweile klappt das ja locker mit einem Bein. Wichtig für das sichere Anhalten find ich das auch immer noch, aber mittlerweile würde ich die Z halt schon gern mal fahren.

Mein Fahrlehrer hat mal erzählt, dass ein Mann, der auch nur so 1,55 groß war den Schein bei ihm machen wollte. Das ging natürlich auch nicht so einfach. Der hat dann zuerst die Theorie gemacht, sich im Winter bei BMW ein Bike gekauft und das umbauen lassen. Alles was ging, so dass sie tief genuf für ihn war. Im Jahr drauf hat er dann auf ihr den Lappen gemacht. Das ganze hat ihn ein Schweinegeld gekostet...
Die Kohle muss man aber ja erstmal zusammen haben.
Das ist so ein Mist, wenn es an der Körpergröße scheitert. Da kann man dann nur weiter die Honda Monkey fahren
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #1950  
Alt 28.10.2009, 08:05
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Schaaf,Zengeuer und Savages' Brabbel & Beleidigungsraum

Du machst beim Anhalten beide Füsse auf den Boden? Wie machst Du das dann, wenn Du am Berg anhalten musst? Musst ja dann irgendwie bremsen, damit Du nicht rückwärts rollst?!

Ich mache immer nur den Linken runter - der Rechte steht auf der Bremse...
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln