Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorrad Kleidung > Helme

Antwort
Forum-Motorrad.net bei facebookSocial Media Buttons Forum-Motorrad.net bei instagram Forum-Motorrad.net bei youtube Forum-Motorrad.net bei twitter
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2022, 20:56
Sozius
 
Registriert seit: 02.06.2022
Beiträge: 2
Standard Neuer Integral Helm Anfrage

Hallo zusammen,
aktuell fahre ich noch mit meinem Shuberth R1, der allerdings sehr in die Jahre gekommen ist.
Ich tendiere aktuell zwischen dem Nolan N80-8 und Shoei GT-Air 2, welche aber in einer komplett anderen Preisklasse liegt. Zu meinem Schuberth muss ich sagen, dass ich aktuell damit sehr zufrieden bin was die leisen Windgeräusche beim fahren auch über 200 km/h angeht.
Gibt es von eurer Seite Emfpehlungen bzw. könnt ihr was zum Tragekomfort und Windgeräuschen der beiden Helme sagen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2022, 08:44
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.10.2020
Ort: Bayern
Motorrad: Harley Dyna Street Bob
Beiträge: 173
Standard AW: Neuer Integral Helm Anfrage

Serus
Tragkomfort und Windgeräusche sind doch sehr individuell. Das kommt auf Dich selbst an und auf die Kiste mit der du fährst. Also solltest du auf jeden fall zu nem Helm-Händler fahren und das Ding zur Probe aufsetzen und am Besten damit fahren. Noch ein anderer Tipp: Die Gesetzeslage ändert sich gerade. Weiss nicht ob du das weisst, aber jetzt muss so ein helm die Norm ECE-22 erfüllen:


https://www.bussgeldkatalog.org/ece-2205/


Am Besten ECE22-06. Also evtl wartest du noch ein bisschen, bis die Händler alle entsprechend mit diesen neuen Helmen ausgerüstet sind.



Gruß
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2022, 08:50
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.10.2020
Ort: Bayern
Motorrad: Harley Dyna Street Bob
Beiträge: 173
Standard AW: Neuer Integral Helm Anfrage

https://www.louis.de/artikel/shoei-g...ralhelm/217001


Lt Louis hat der Shoei ECE R22-05. Über den Nolan habe ich nix gefunden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2022, 09:01
Sozius
 
Registriert seit: 02.06.2022
Beiträge: 2
Standard AW: Neuer Integral Helm Anfrage

Hey danke für die Rückmeldungen,


dann werde ich die Tage mal nach Louis fahren und hoffe, dass man mit den Helmen auch eine kleine Runde fahren kann.
Danke für die Rückmeldung bzgl. Bußgeldkatalog, dass es eine neue Norm gibt habe ich schon gelesen aber dass das nicht Einhalten sogar strafbar sein kann war mir neu .


Ich fahre eine Yamaha Fazer 600 Baujahr 2005 oder 2006, ist noch die ohne ABS .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2022, 10:57
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.10.2020
Ort: Bayern
Motorrad: Harley Dyna Street Bob
Beiträge: 173
Standard AW: Neuer Integral Helm Anfrage

Ne, Bussgeld muss man nicht bezahlen, aber nach einem Stichtag (1.6.22 ?) dürfen solche Helme ohne ECE R22-05 nicht mehr verkauft werden. (Aussage Verkäufer Louis München) Daher gibts oder gabs da einige Schnäppchen die letzten Monate. Bei uns in D gilt, dass ein Helm geeignet sein muss. Das ist er auch ohne R22-05, aber die Italienischen Carabinieri sehen das manchmal anders.


Gruß
gerhard
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebookSocial Media Buttons Forum-Motorrad.net bei instagram Forum-Motorrad.net bei youtube Forum-Motorrad.net bei twitter


Themen-Optionen
Ansicht

toggle to open Forumregeln

Collapse Toggle Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Helm mit neuer Norm? Flatric Helme 1 24.09.2021 07:46
neuen Integral Helm kaufen... John510 Helme 3 29.03.2019 03:07
Integral Helm Nolan N104A Bandit57 Kauf & Verkauf 0 27.02.2018 19:20
Neuer aus OWL Mack Das bin ich, das ist mein Motorrad 19 16.10.2016 17:10
Neuer^^ Bad Boy Das bin ich, das ist mein Motorrad 19 10.07.2010 20:24