Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein > Kaufberatung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2020, 17:58
Sozius
 
Registriert seit: 28.12.2020
Ort: Reit im Winkl
Beiträge: 2
Beitrag Motorradkauf ohne Besichtigung?

Hallo Zusammen,

ich bin derzeit dabei den Motorradführerschein A zu machen (aufgrund Corona leider mit derzeitiger Pause). Ich wollte nun die Fahrschulpause nutzen um schon mal nach einem Bike zu suchen.

Zur Person

1. Wie alt bist du?
30 Jahre
2. Wie groß/schwer bist du?
ca. 1,74 m und ca. 70 kg
5. Wohnort oder Region
Reit im Winkl / Chiemgau (Oberbayern)

Zum Motorrad

6. Chopper, (Reise-) Enduro, Crosser, Supermoto ,Naked Sporttourer
oder Supersportler?
Gedacht hätte ich an eine Nakedbike oder Sporttourer.
7. Wie viel darf das Motorrad maximal kosten?
ca. 3.000 €
8. Gebraucht oder neu?
In dieser Preisklasse eher gebraucht
9. Welche Leistung (PS) / Welcher Hubraum ist wünschenswert?
PS hätte ich so zwischen 70 und 90 oder 100 PS gedacht.
10. Zu welchen Anteilen wird das Motorrad im Stadtverkehr, auf der Landstraße, Autobahn, Rennstrecke bewegt?
Vorwiegend werde ich das Motorrad auf der Landstraße fahren.
11. Fahrbetrieb mit Sozia/Sozius?
Ab und zu wird meine Frau mal mit fahren.
13. Wie wichtig ist ABS?
Das Bike sollte schon ABS haben.

Ich habe schon ein bisschen rumgesucht und habe jedoch eher nach Händler Angeboten gesucht, da ich leider keinen habe der mit mir Bikes anschauen kann. Bin dabei auf die Honda CBF 600 (S) gestoßen.

Habe auch bereits einige Händlerangebote gefunden, jedoch nicht in meiner Region.

Jetzt noch hierzu eine Frage:

Würdet ihr ein Bike von einem Händler mit Gebrauchtwagen Garantie und Lieferoption kaufen, das ihr vorher nicht gesehen habt?

Danke schon mal für eure Meinungen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2020, 18:21
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.773
Standard AW: Motorradkauf ohne Besichtigung?

Ganz ehrlich lass es, du hast ja den Vorteil das du mit 30 Jahren den A direkt machen kannst, also wen du den Schein hast alles Probe fahren kannst, was Leute mit einem A2 nicht können. So würdest du deinen Vorteil verschenken.
Ich weiß man kann das kaum abwarten aber leg dich nicht fest teste so viel wie möglich.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2020, 20:38
Sozius
 
Registriert seit: 28.12.2020
Ort: Reit im Winkl
Beiträge: 2
Standard AW: Motorradkauf ohne Besichtigung?

Zitat:
Zitat von Ronin Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich lass es, du hast ja den Vorteil das du mit 30 Jahren den A direkt machen kannst, also wen du den Schein hast alles Probe fahren kannst, was Leute mit einem A2 nicht können. So würdest du deinen Vorteil verschenken.
Ich weiß man kann das kaum abwarten aber leg dich nicht fest teste so viel wie möglich.
Danke für deine schnelle Antwort. Da hast du recht. So habe ich das ganze irgendwie noch gar nicht gesehen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2020, 09:57
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.885
Standard AW: Motorradkauf ohne Besichtigung?

Davon abgesehen... In der Preiskategorie bis 3.000€ (und somit vermutlich mehreren 10.000km) würde ich nicht ungesehen kaufen.

Sowas kann man machen, wenn das Ding mit 3.000-5.000 km und kaum 1 Jahr alt direkt vom Händler kommt.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2020, 20:15
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.04.2016
Motorrad: Ducati Scrambler Icon
Beiträge: 261
Standard AW: Motorradkauf ohne Besichtigung?

Würde ich in der Preisregion auch nicht unbedingt machen. Ich habe es zwar damals selber ähnlich gemacht, aber bei mir war klar, das mir das Motorrad zusagt und meins stand beim Händler 1 Jahr alt und 1000km auf der Uhr und der Händler mir am Telefon versicherte es gäbe quasi keine Gebrauchspuren.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
anfänger bike


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorradkauf ohne Probefahrt??? tkok Kaufberatung 4 02.03.2014 08:22
[S] Motorradkauf wuggi04 Kauf & Verkauf 6 24.05.2012 05:01
Motorradkauf dennisbergner89 Kauf & Verkauf 8 02.01.2012 23:53
Herbstabend ohne TV Goldmarii Fun 34 10.10.2011 07:50
Motorradkauf herforder Motorrad Allgemein 38 02.08.2009 14:32