Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein > Kaufberatung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.08.2017, 11:26
Benutzerbild von SiriBauer
Metal-Bikerin
 
Registriert seit: 12.05.2017
Ort: Ennepe-Ruhr-Kreis
Motorrad: Street Triple R
Beiträge: 218
Standard AW: Bitte um kaufberatung

Ich glaub' das "Problem" bei dieser Diskusion ist, dass es keine wirklich richtige Antwort gibt.

Neben den eigenem Sichertsgefühl kommt eben auch noch Glück (oder Pech &#128521 dazu.

Ich kenne einige Leute die mit ihrem Moped umgekippt sind (obwohl die Füße beide vollständig auf den Boden kamen), und keiner hat sich etwas gebrochen. Im schlimmsten Fall gab es einen blauen Fleck. Dein Kollege hatte also einfach nur Pech.
Und nur weil einmal etwas passiert ist, kann man nicht gleich alle Situationen ähnlichen Situationen verteufeln. Es gibt Fußgänger die werden von Autos angefahren. Heißt das jetzt ich soll nicht mehr auf die Straße gehen?

Bitte nicht falsch verstehen, ich kann verstehen, woher dein Tipp kommt. Es gibt aber genügend positive Gegenbeispiele. Was jetzt der einzelne in der Situation macht, muss jeder für sich selbst entscheiden 🙂
Das Risiko umzufallen ist größer, ja. Aber beide Füße auf dem Boden ist auch keine Garantie für eine Umfall freie Motorrad-Karriere 😉

Viele Grüße
Siri
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
anfängerin, kaufberatung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um feedback Bahiamal Das bin ich, das ist mein Motorrad 8 14.08.2013 22:15
Ninja Kaufberatung.... bitte helft mir :-) Flooo92 Kaufberatung 8 09.02.2013 18:26
Bitte Hilfe!!! :( McHassel Motorrad Allgemein 10 12.09.2011 10:58
Kleine Bitte! Jeanine Fun 15 24.07.2011 10:01
Bitte um Rat futur Motorrad Allgemein 3 29.04.2010 09:48