Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2019, 01:14
Fahrer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Motorrad: Kawasaki Z650
Beiträge: 18
Frage Musik während dem Fahren.. ?

Hey ihr Lieben..

Ich hab da ma so ne Frage..

Wie sieht eure Meinung, was das Musik hören während des fahrens betrifft aus?

Klar die Meinungen werden mächtig auseinander gehen.. konzentrier dich aufs fahren, da ist schon genug Geräuschkulisse, man ist eh schon vom Verkehr abgeschirmt wegen dem Helm.. etc..

Ich will mir ja nich die volle Dröhnung an Lautstärke geben beim fahren, aber ich bin ein Mensch, mit Musik ist das Leben viel schöner.. und ich würde echt gern bissel Gedudel aufn Ohren haben beim Touren.. wenn dann nur mit einem Knopf im Ohr dass ich doch noch was mit dem anderen mitbekomme..

In der Fahrschule hat man ja auch ein Knopf im Ohr wo dauernd jmd reinbrüllt 😂

Wie seht ihr das? Ich freu mich auf eure Anregungen, Meinungen und Tipps

Viele Grüße aus dem Saarland
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2019, 04:16
Benutzerbild von ErHoe_
Sozius
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 16
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Ich höre immer mit Sena entweder Radio oder Musik


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2019, 06:09
Fahranfänger
 
Registriert seit: 09.04.2017
Beiträge: 91
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Ich hab auch Musik am Ohr. Hab mir ein günstiges Headset aus China bestellt und fest in den Helm eingebaut. Funktioniert gut und ich bekomme noch was von draußen mit. Wenn die Lautstärke richtig passt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2019, 06:46
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.591
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Ich habe für mich festgestellt, dass ich Musik auf dem Motorrad fast als störend empfinde. Zumindest, wenn ich so unterwegs bin, dass ich Spaß habe.
Habe den Eindruck, dass sie mich dann zu sehr ablenkt.

Wenn es allerdings sehr eintönige Autobahn- oder Bundesstraßenfahrten zu bewältigen gibt, hab ich ab und zu auch mal Musik an.
Aber zumindest auf der BAB kann man sie dann wegen der grundsätzlich hohen Geräuschkulisse nicht wirklich genießen.

Ergo: "Spaßfahren" ohne Musik, für volle Konzentration und "Bummeltempo" oder "öde Strecke machen" gelegentlich mit Musik.


Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2019, 07:39
Fahrer
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: Hunsrück
Beiträge: 17
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Ich persönlich fahre ohne Musik. Ich genieße es in Ruhe zu fahren und dabei zu entspannen - ganz ohne Berieselung. Auch Fahren mit Naviansage vermeide ich dabei so weit wie möglich. Zu Hause genieße ich das Hören von Musik auch mal richtig laut.

Du liebst Musik und fährst gerne Motorrad. Also mach’s! Wenn Du beides zusammen genießen kannst ist das doch prima.

Frag nicht nach der Meinung Anderer. Fahre so wie Du Dich am wohlsten fühlst: mit oder ohne Musik, schnell oder langsam, in dem Outfit was Du möchtest - es ist Dein Vergnügen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2019, 08:39
Benutzerbild von Soeren2008
Reiskocher-Fahrer
 
Registriert seit: 19.12.2018
Ort: Baden-Württemberg
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Beiträge: 139
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Zitat:
Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
...Frag nicht nach der Meinung Anderer. Fahre so wie Du Dich am wohlsten fühlst...



Grüßle Frank
¯\_( ° ͜ʖ͡°)_/¯
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2019, 09:08
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.446
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Habe ich mal ausprobiert, Highwy to hell.........war höllisch
Beim Walgesang bin ich dann fast auf dem Mopped eingeschlafen
Ich brauche das nicht, lenkt mich nur ab, da bin ich ein wenig old shool, muss mich nicht ständig berieseln lassen, selbst bei einem Artzbesuch während alle anderen auf ihren Smartphones herumtippen.........liest der Bredi entspannd ein Buch
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2019, 16:00
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.011
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Mach ich auch seh da auch kein Problem drin, beim Auto ist es normal nur beim Motorrad machen mache da so ein Fass auf, solange man noch mitbekommt was so um einen Herum passiert ist alles ok.
Klar sollte man es vielleicht am Anfang noch nicht machen wen es einen vielleicht zu sehr ablenkt, also vielleicht warten bis ein bissel mehr Erfahrung gesammelt wurde.
Und was ich abraten würde sind Kopfhörer, die drücken mit der Zeit, egal welche und sie dämpfen halt extrem de Außengeräusche.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2019, 20:48
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 474
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Da ist schon ein gewaltiger Unterschied zwischen Auto und Motorrad. Auf dem Motorrad hast Du per se einen viel höheren Geräuschpegel. Um da noch einigermaßen die Mucke zu genießen, musst Du die dann odentlich aufdrehen. Was dann summa summarum einen gewaltigen Schallpegel macht. Also mein Ding ist das nicht.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2019, 09:26
Benutzerbild von Gründauer
Fahranfänger
 
Registriert seit: 09.01.2018
Ort: 63584
Motorrad: CBF 600 SA
Beiträge: 61
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Moinsen

wenn ich Musik höre, will ich diese auch ohne irgendwelche Nebengeräusche hören. Somit ist Musik beim Motorradfahren ein absolutes "no go" für mich.
Ferner will/muss/sollte ich mich beim fahren konzentrieren und nicht ablenken lassen. Was für mich höchstens infrage kommen würde ist die Kommunikationsmöglichkeit mit 'nem Mitfahrer oder die Richtungs-/Warnhinweise aus dem Navi. Das war's aber auch.
__________________
>>Diese Signatur ist in Deinem Land leider nicht verfügbar<<
https://youtu.be/YA2cmymgNVQ
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.04.2019, 16:31
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.011
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

@PanFriend, so pauschal kann man das wohl nicht sagen, das liegt zum einen wohl am Motorrad, wie Laut ist es, dann wie Windgeschützt ist man, usw.
Der andere Punkt durfte der Helm sein wie stark dieser gedämmt ist.
Auch mit was man hört macht einen unterschied.

@Gründauer, naja das Thema Konzentration ist wohl auch eine eher Personen abhängige Sache.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.04.2019, 20:30
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 474
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Na, das möchte ich erst einmal erleben, dass es auf dem Motorrad leiser ist als im Auto. Zumindest wenn man mal von den Wohnmobilen auf zwei Rädern absieht.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.04.2019, 20:55
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.011
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Hat doch auch keiner Behauptet, nur eben ist es nicht zwingend wie du behauptest ein so großes Ding wie du daraus machst.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.04.2019, 21:41
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 474
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Großes Ding? Was denn für ein großes Ding?
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.04.2019, 05:25
Fahranfänger
 
Registriert seit: 17.02.2019
Beiträge: 26
Standard AW: Musik während dem Fahren.. ?

Zitat:
Zitat von Gründauer Beitrag anzeigen
Moinsen

wenn ich Musik höre, will ich diese auch ohne irgendwelche Nebengeräusche hören. Somit ist Musik beim Motorradfahren ein absolutes "no go" für mich.
Ferner will/muss/sollte ich mich beim fahren konzentrieren und nicht ablenken lassen. Was für mich höchstens infrage kommen würde ist die Kommunikationsmöglichkeit mit 'nem Mitfahrer oder die Richtungs-/Warnhinweise aus dem Navi. Das war's aber auch.
Genau so sehe ich das auch.


Ich möchte aber noch einen anderen Aspekt einwerfen: Die Schallpegel unterm Helm ist beim Motorradfahren ohnehin schon recht hoch, die Mucke kommt dann noch oben drauf. Auf Dauer ist das den Ohren sicher nicht zuträglich.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gegensprechanlage Gesucht! Zum Verständigen und Musik hören! Matsu Kaufberatung 2 09.11.2016 10:16
Nolan Helm mit N-Com zum Musik hören ? Zepo Helme 2 06.05.2016 21:17
Starthilfespray während der kalten Morgen Miffy Motorradtechnik 1 10.03.2015 13:23
Musik hören beim Biken....... T-A-W Motorrad Allgemein 20 03.09.2013 07:33
musik Jule Fun 8 02.12.2009 08:07


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0