Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2011, 07:17
Sozius
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 2
Standard Eierlegende Wollmilchsau gesucht :o).

Hallo zusammen,

ich bin in der glücklichen Situation, in einer ÖPNV-mäßig sehr gut erschlossenen Stadt zu leben und relativ flexibel Zugriff auf ein Auto zu haben (größere Einkäufe etc.). Insofern trage ich mich mit dem Gedanken, mir als einzige Motorisierung ein Bike anzuschaffen.

Aaallerdings... sollte es eben dennoch alltagstauglich sein, d.h. Spritztouren im 100 - 200 km Bereich an einen schönen See o.ä. (mit Gepäck, ggf. Zelt) sollten möglich und bequem (Bereifung etc.) sein. Es sollte robust und wirtschaftlich sein, schon orderntlich motorisiert sein ), eine Rennmaschine muss es aber schon aus Gründen der Bequemlichkeit nicht sein.

Angeguckt hab ich mir (im Netz) schon vieles, von der BMW R 100 GS bis zur Honda seven fifty - entscheiden kann ich mich ohne wirkliche Hintergrundinfos eben nicht.

Würd mich über jeden Tipp, Hinweis etc. sehr freuen - vielen Dank im Voraus!

Neulinix
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2011, 07:38
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Eierlegende Wollmilchsau gesucht :o).

Hallo,

was soll's denn sein ?

Damit meine ich:
  • Neu oder Gebraucht,
  • wie hoch ist Dein Budget,
  • Touren eher Allein oder mit Sozius
  • auch mal eine Urlaub mit dem Bike geplant
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2011, 08:08
Sozius
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Eierlegende Wollmilchsau gesucht :o).

Stimmt - doch wieder einiges vergessen .

Neu wird wohl nicht gehen & halbwegs knausrig bin ich schon auch ;-) - d.h. 3000 € wär so das Ende der Fahnenstange.

Ich fahr allein und denk' nicht, dass es wirkliche Weltreisen mit dem Motorrad werden - eher "Mittelstrecken" für ein Wochenende.

Schon mal vielen Dank für das Interesse an diesem Thread!
Mobilix
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2011, 08:20
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 928
Standard AW: Eierlegende Wollmilchsau gesucht :o).

Hallo
wie Jan schon erwähnte mußt du erstmal eine Eingrenzung vornehmen,d.h. Chopper, Tourer, Sportler, Supersportler, KTM. Dann kannst du, vorausgesetzt den Bugett reicht, weitere Eingrenzung vornehmen, so z.B. Motorisierung, Nacked oder Verkleidung. So arbeitest du dich durch. Dann dürfte nicht mehr viel übrig bleiben. Dann kannst du im I Net nachschauen nach Erfahrungsberichten und Test´s und eventuell einen Händler ausfindig machen, der in deiner Nähe ist um Probe zu sitzen bzw. Probefahrt machen zu können. Diesen relativ kleinen Aufwand mußt du schon betreiben, da sich auf dem Markt sehr viel tummelt und die Preisgetsaltung dementsprechend ist. Die oben erwähnte Eierlegende Wollmilchsau wirst du eh nicht finden.
Es kann auch sein das du ein Bike kaufst und nach einer Saisong merkst das es doch nicht so das Richtige ist.
Hier in der Runde kann man dir viele Auskünfte und Tip´s geben, aber nur wenn du dich schon einigermaßen orientiert hast. Also ran an den Speck und sehr bald hast du die *Maus*
Gruß Uwe

__________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2011, 10:31
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Eierlegende Wollmilchsau gesucht :o).

Zitat:
Zitat von Mobilix Beitrag anzeigen
Stimmt - doch wieder einiges vergessen .

Neu wird wohl nicht gehen & halbwegs knausrig bin ich schon auch ;-) - d.h. 3000 € wär so das Ende der Fahnenstange.

Ich fahr allein und denk' nicht, dass es wirkliche Weltreisen mit dem Motorrad werden - eher "Mittelstrecken" für ein Wochenende.

Schon mal vielen Dank für das Interesse an diesem Thread!
Mobilix
Hi,
na das sind doch mal eine paar Daten.

Für 3000 euro wirst Du z.B. keine BMW bekommen, an der Du noch Deine Freude hast.

Aber bei 3000 euro bewegst Du Dich dann schon mal in Bereichen, in denen man ein schönes Moppet bekommen kann, ca Bj 2000-2003 und 15-25 tkm Laufleistung.

Wenn Du auch mal längere Strecken fahren willst, auch mal auf der BAB, dann ist eine Verkleidung oder eine Halbschale nicht verkehrt. Hier wäre meine Empfehlung die Suzuki Bandit 600 s.

Kalkuliere aber bei einem Motorrad in dem Alter auch noch ein paar Euro für kleine Verbesserungen ein. Bei einem Moppet das 7-8 Jahre alt ist sollte man Blick haben, das evt die Bremsleitungen gegen Stahlflex getauscht werden sollten und zur Verbesserung des Fahrverhaltens könnten auch progressiven Gabelfedern nötig sein.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chopper gesucht.... Mondenkynd Motorrad Allgemein 6 01.06.2011 20:56
Krümmer gesucht Iris-Christiana Kauf & Verkauf 0 15.03.2010 14:25
Auffrischungskurs gesucht Newmetl Motorrad Allgemein 4 23.11.2009 10:26
Eierlegende Wollmilchsau? Eike Kauf & Verkauf 5 19.04.2009 20:39
Hilfe gesucht!!! Keule041171 Supersport / Streetfighter 4 18.11.2008 09:55


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0