Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.05.2011, 10:11
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Anfänger sucht Mitirrad

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Sorry Leute, ich kann jetzt nicht alles lesen, dennoch fällt mir was ein, das ich zwischen Besprechungen hier mal loswerden will.

Wenn ein Partner so gar kein Verständnis für das Hobby des andern hat, dann führt das über kurz oder lang zu Spannungen oder noch mehr Desinteresse und Gleichgültigkeite. Kenne ich aus eigener Erfahrung.
Mein Ex hat mir nie das Fahren verboten, aber sein Blick, wenn ich mich angezogen habe, hat im Grunde alles gesagt. So manchen Tag fiel die Runde kleiner aus oder ich blieb gleich zu Hause... (er wollte selbst gern fahren, hatte aber keinen Lappen...)

Gerade Motorradfahren ist schon ein schmaler Grad. Da, so denke ich, muss der Partner in irgendeiner Form dafür Verständnis haben. Ansonsten wird es langfristig schwer die Harmonie zu wahren.
Selbst wenn beide Partner fahren, ist es für den, der in dem Augenblick daheim bleibt, immer ein ungutes Gefühl. Die Sorge, dass irgend ein "Dackel" den Partner vom Bike holt, ist allgegenwärtig. Fährt der Partner gar nicht und hat auch sonst so gut wie keine Berühungspunkte mit dem Motorrad, ist es, denke ich, extrem schwierig, über den eigenen Schatten zu springen, den Partner da "einfach ziehen zu lassen". Vielleicht ist die Gattin bereit, als Sozia mitzufahren?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2011, 11:40
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.685
Standard AW: Anfänger sucht Mitirrad

@ Claire. Es ist nicht dir Rede von Verständnislosikeit, wir reden von existenzielle Angst um das leben des Partners. Das sind doch 2 Paar Schühe.

Aber interessant finde ich gerade die Verständnissresitenz die Damen hier im Forum ... (absolut nicht negative gemeint) .. find ich sehr interessant. Ich dachte die Ladies wurden hier voll verstehen und gute Angst-Wegnahme Tips abgeben Stattdessen wird hier von Verbot und Kein Verständniss und sonst noch was besprochen.
Wirklich sehr schöne Diskusionsrunde

VG Jason
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.05.2011, 12:13
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Anfänger sucht Mitirrad

Zitat:
Zitat von Jason Beitrag anzeigen
@ Claire. Es ist nicht dir Rede von Verständnislosikeit, wir reden von existenzielle Angst um das leben des Partners. Das sind doch 2 Paar Schühe.
Schon, aber mMn verinnerlicht es das gleiche Ergebnis. Und wie TheSmallGrey schon sagt, es ist immer doof, den Partner allein ziehen zu lassen.
Zudem wird es dahingehend zu Spannungen kommen können. Entweder aus Angst oder aus Verständnislosigkeit.

Bei uns ist es so, dass Jörg auch ab und an alleine fährt. Klar bin ich schon in Sorge, dass es etwas passieren könnte. Aber es KANN immer etwas passieren - egal bei welcher Aktivität. Und ändern kann ich es dann, wenn es passiert, sowieso nicht. Insofern muss ich meine Angst vllt einfach mal aus einer anderen Perspektive heraus betrachten, mich mit ihr auseinander setzen. Dabei lernt man übrigens viel über sich selbst.

Ich werde mir jetzt mal den ganzen Thread durchlesen. Vllt kann ich dann auch was passenderes zum Thema sagen.

Edit: OK, gelesen. "Verbieten" ist vllt nicht das richtige Wort. Aber mit ihrer Angst und der Ablehnung gegenüber dem Motorradfahren, wirkt es fast wie ein Verbot: Ich WILL NICHT, dass du Motorrad fährst!
Welche Konsequenzen ergeben sich denn daraus, wenn du es doch tust??
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/

Geändert von Claire (17.05.2011 um 12:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.05.2011, 12:45
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Anfänger sucht Mitirrad

Zumal die ganze Thematik doch für erhebliche Spannungen in der Beziehung gesorgt hat. Hier ist von beiden Seiten sehr viel Toleranz, aber zugleich auch Vertrauen gefragt, vielleicht ein langsames und gemeinsames "Herantasten" an die doch recht heikle Sache.

@Andre: Auch wenn die Emotionen in solch einer Situation schnell hochkochen, ist es doch notwendig, ruhig und sachlich mit einander zu diskutieren und so dann eine Lösung zu finden, die für Euch beide akzeptabel ist.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
noobi sucht hilfe bei entscheidung... willy Kauf & Verkauf 8 11.05.2011 05:25
R1, Daytona 675 oder ...? Anfänger (ohne 34PS) sucht Rat! MrUnknow Kaufberatung 10 08.09.2010 07:34
1,9m großer Fahranfänger sucht Motorrad konsti Motorrad Allgemein 0 23.04.2010 18:52
Sucht einer ne schöne Suzuki Streetfighter schaut hier coolcammi Kauf & Verkauf 0 09.03.2010 00:24
Anfänger mitscha Motorrad Allgemein 17 09.07.2009 07:06


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0