Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.07.2012, 09:50
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 24.03.2012
Beiträge: 555
Standard AW: erste Autobahnfahrstunden?

Zitat:
Zitat von SUPERMOTO Beitrag anzeigen
sorry das ich jetzt erst antworte, hab aber die Autobahnfahrt hinter mir und gut überstanden

war trotzdem am Anfang ungewohnt da man bei der hohen Geschwindigkeit den Schulterblick machen muss wobei der entgegenkommende Wind versucht den Helm vom Kopf zu reißen und man sieht in den Spiegeln alles verschwommen da das Motorrad so stark vibriert.
Wenn man das so liest, dann frage ich mich wie schnell bist du gefahren ?
das legt sich alles, irgendwann geht das in Fleisch und Blut über. Obwohl man als Motorradfahrer nie so der Autobahnexperte wird, weil es eher nicht die normale Umgebung für ein Motorrad sein sollte.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.07.2012, 11:11
Benutzerbild von Robi
Fahranfänger
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Salzburg
Motorrad: CBR600RR
Beiträge: 31
Standard AW: erste Autobahnfahrstunden?

Außer man will mal überprüfen ob das auch stimmt was im Zulassungschein steht mit Höchstgeschwindigkeit

Als ich den FS gemacht habe hatte ich gar keine Autobahnfahrstunden... Vlt bei uns in Österreich etwas anders?! Aber wie schon KawaAtze sagt ist sowieso nicht der normale Umgebung fürs Motorrad.
Bin bis jetzt auch noch nie AB gefahren.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.07.2012, 09:32
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 07.06.2012
Ort: München
Motorrad: Kawa er6-f
Beiträge: 147
Standard AW: erste Autobahnfahrstunden?

Das mit dem vibrierenden spiegel hab ich schon bei 120... Idt wohl eine krankheit der alten er6-f. Bei der honda in der fs war das nicht so.

Und nochwas, in der fs konnte ich ohne probleme 150 fahren (honda naked) und jetzt mit der er6-f wackelt schon alles bei 120 und ich trau mich fast nicht schneller. Kopf wackelt im fahrtwind, bike wackelt aber nur wenn wind geht. Ich denke das ist die kurze scheibe....echt blöd....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.07.2012, 19:30
Fahranfänger
 
Registriert seit: 01.01.2012
Ort: München
Motorrad: BMW F800 ST
Beiträge: 71
Standard AW: erste Autobahnfahrstunden?

Das mit dem vibrieren der Spiegel ist wohl auch Zylinderabhängig. Ein Vierzylinder ist da wohl nicht so anfällig weil laufruhiger.

Bei meinem Twin wackeln die Spiegel allerdings erst ab 180 ;-)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.07.2012, 21:56
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Lüchow
Motorrad: Honda CBR 600 f PC31
Beiträge: 246
Standard AW: erste Autobahnfahrstunden?

freitag auf der autobahn gewesen (hamburg richtung lüneburg)

bei über 200 haben meine spiegel nicht vibriert

ist aber mal ganz und gar nicht meins das schnelle autobahnfahren
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste Hilfe? SUPERMOTO Motorrad Allgemein 23 11.01.2012 19:47
Das erste mal ... Flash Fun 0 10.07.2011 17:14
erste Fahrstunde Sv650sFahrer Motorrad Allgemein 41 08.08.2009 18:41
ERste Ausfahrt Sevenfifty2003 Touren 28 08.03.2009 10:19
Das erste Bike n00x Motorrad Allgemein 2 09.08.2008 08:21