Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorradtechnik

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2011, 09:48
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Hallo zusammen!

Nach einem Sturz musste ich meine FZ6 S2 neu lackieren lassen. Nun möchte ich zwei Dinge ändern:

1. Vorne soll eine neue Scheibe drauf
2. Spiegel mit integrierten Blinkern

Hier stellen sich mir zwei Herausforderungen:

Zu 1: Ich bin nicht ganz sicher, welche Scheibe es werden soll. Hier habe ich mal vier Beispiele für euch, welche in die engere Wahl gerückt sind:
1.1: MRA Touring/Touren Scheibe Yamaha FZ6 S/FZ-6 S2
1.2: MRA Spoiler Scheibe Spoilerscheibe Yamaha FZ6 Fazer
1.3: Racing Scheibe Puig Yamaha FZ6 FAZER 04-07- schwarz
1.4: GIVI D136ST

Mir ist nicht ganz klar, wie sich das Fahrverhalten und der Komfort verändert, vergleicht man eine Touren Scheibe mit einer Racing Scheibe. Habt ihr damit Erfahrungen? Was würdet ihr empfehlen?


Zu 2: Da ich vorne min. einen neuen Blinker kaufen muss und der orig. Blinker fast so viel kostet wie ein Satz Spiegel inkl. Blinker, spiele ich mit dem Gedanken, die Blinker zu entfernen und vorne Spiegel drauf zu setzen welche einen Blinker integriert haben. Hier habe ich folgendes gefunden:

2.1: Spiegel LED BLINKER FZ6 FZ 1 FZS 1000 FZS600 Fazer NEW
2.2: VERKLEIDUNGSSPIEGEL M.LED
2.3: Verkleidungsspiegelpaar mit LED Blinker, schwarz

Habt ihr vielleicht weitere Tipps für mich?


Abschließend habe ich euch mal ein Foto von der bereits teilweise wieder verkleideten Fazer beigefügt. So könnt ihr euch ein Bild machen.

ZUSATZ:
Wenn ich einmal dabei bin, noch folgendes:
Ich bin mit 168cm nicht unbedingt der Größte für eine Fazer. Nun kann ich die ganze Maschine etwas tiefer bringen oder ich verändere meine Sitzposition. Hierzu gibt es Lenkerböcke. Zu beachten ist jedoch, dass diese Böcke den Lenker zwar um einige (=wenige?) cm nach oben, jedoch nicht zum Fahrer bringen. Habt ihr Erfahrungen mit so etwas? Kann man sagen, dass ich danach besser sitze und auch auf den Boden komme? Was schlagt ihr vor?

Vielen Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto-1.JPG (134,7 KB, 16x aufgerufen)

Geändert von fz6s2 (29.05.2011 um 09:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2011, 13:43
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Zu allerest musst DU wissen was du willst
Eine Touringscheibe wird dir mehr Wind von der Brust nehmen,
also auch bei längeren Strecken angenehmer zu fahren sein.
Dagegen sieht die Racingscheibe deutlich besser aus.

Bei den Blinkerspiegeln bin ich absolut dafür, denn sie sind meistens besser zu sehen, sind größer und sehen super aus.

Mit der Sitzposition würde ich dir eher raten deine Sitzbank etwas abpolztern zu lassen (kann man auch selber) das muss nicht eingetragen werden.
Veränderung am Lenker muss vom TÜV abgenommen werden und wenn es dir nachher nichts bringt musst du alles wieder zurück bauen.

Ich habe meine Sitzbank selber abgepolstert weil ich durch die Heckhöherlegung immer etwas richtung Tank gerutscht bin.
durch 2cm weniger Polster und eine bessere Anpassung an meinen Hintern hat sich mein "Fahrgefühl" deutlich verbessert.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2011, 14:13
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Hallo,
Also die Racing-scheibe ist extrem flach....nix für Strecke
die Touren-scheibe ähnelt der Original...........
mein Hit wäre die Spoiler-scheibe die ist auch auf längerer Strecke und höheren Geschw. gut zu fahren und entlastet ungemein ...

Blinker im Spiegel sind Optimal und sehen auch nicht schlecht aus.....denk aber dran auch hinten auf LED zu wechseln, sonst musst du Widerstände einsetzen.

mit der Fahrwerk-Höhe muss ich Flash zustimmen versuch es erst einmal mit der Sitzbank oder schau mal ob sich die Sitzbank (wie bei anderen Modellen) auch in der höhe arretieren lässt...........Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2011, 14:56
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
.....denk aber dran auch hinten auf LED zu wechseln, sonst musst du Widerstände einsetzen.
Das stimmt nicht ganz
Es ist egal ob du nur einen oder gleich alle Blinker auf LED wechselst.
Wiederstände oder "Lastunabhängige Relais" musst du in jedem Fall verbauen, weil sonst deine Blinker zu schnell blinken.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2011, 16:25
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht ganz
Es ist egal ob du nur einen oder gleich alle Blinker auf LED wechselst.
Wiederstände oder "Lastunabhängige Relais" musst du in jedem Fall verbauen, weil sonst deine Blinker zu schnell blinken.
Die Niedrig-Spannung erkennt das Standard-Relais meist was noch kommen könnte sind die Leuchtmittel in der Armatur....( also zwei Birnen die gegen LED ausgetauscht werden müssen )...........Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2011, 12:22
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen
Ich habe meine Sitzbank selber abgepolstert weil ich durch die Heckhöherlegung immer etwas richtung Tank gerutscht bin.
durch 2cm weniger Polster und eine bessere Anpassung an meinen Hintern hat sich mein "Fahrgefühl" deutlich verbessert.
Na ob ich das kann?! Hmm, ich werde mal sehen.
Ich habe davon gehört, dass man die Sitzfläche auch mit einem Gel auskleiden lassen kann. Dass soll besonders gut für weite Strecken sein. Hast du / habt ihr damit Erfahrungen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.05.2011, 12:24
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Zitat:
Zitat von corvus-berlin Beitrag anzeigen
Die ersten von Dir gezeigten Spiegelblinker hatte ich an der Fazer meiner Frau umbauen müssen, da die LEDs in nur eine Richtung ausgerichtet sind und wenn Du den Spiegel für Dich passend eingestellt hast, kann es sein, daß die Blinker nach unten strahlen und damit unsichtbar werden.
Die anderen gezeigten bitte mal ausprobieren, ob sie LEDs in verschiedene Richtungen strahlend verbaut haben.Die sehen übrigens beide gleich aus.

Gruß Olaf
Das ist ein sehr guter Gedanken, vielen Dank! Daran habe ich nicht gedacht. Ich werde dies beim Kauf berücksichtigen, demnach sind die ersten Blinker nicht mehr in der engeren Wahl.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.05.2011, 12:30
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Vielen Dank für Eure Hilfe! Nach derzeitigem Stand wird es wie folgt sein:

1.2: MRA Spoiler Scheibe Spoilerscheibe Yamaha FZ6 Fazer
2.2: VERKLEIDUNGSSPIEGEL M.LED

Die Suche nach entsprechenden Spiegeln war leider erfolglos. Selbst google.de hält hier keine Informationen bereit. Habt ihr noch weitere Alternativen?

Danke.

Geändert von fz6s2 (30.05.2011 um 16:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.05.2011, 17:24
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

schau mal hier.....Spiegel + LED Blinker f. Yamaha YZF R1 R6 R6S FZR 600 | eBay....Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2011, 21:51
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Das schaut wie die Spiegel, die ich in die engere Wahl genommen habe. Einziges Manko: Die Dinger sind im Carbon-Sytle. Das sieht (finde ich) schrecklich aus!!!

Aber mal was anderes: Wo bekomme ich denn das Relais her? Sicherlich ist das nicht bei den Spiegeln dabei, oder?
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.05.2011, 22:09
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Tanta Lui hat sowas oder du suchst dir eins was du so gegen das originale tauschen kannst.
kostet allerdings etwas mehr.
Dafür hast du aber kein Stress mit dem verkabeln
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.05.2011, 09:53
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Danke, ich habe auch gleich etwas gefunden:

SPEZIALBLINKGEBER LED ELEKTRON., 1-30 W

Muss ich davon dann vier Stck. kaufen?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.05.2011, 15:11
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Das hier ist das was du brauchst,
einfach gegen das original Teil tauschen und fertig
Überprüf bitte nochmal ob es genau dein Motorrad ist

LED-Blinkrelais/Relais Yamaha FZ6/FZ-6 Fazer/S2 | eBay

Und nur !ein! Teil kaufen
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.05.2011, 15:26
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

danke!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.05.2011, 19:25
Sozius
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Neue Scheibe und neue Blinker. Aber welche?

Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
Hab sie nun doch gekauft!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin der Neue dar O Das bin ich, das ist mein Motorrad 6 17.11.2010 15:43
Der Neue :) >H|C<PowerPunch Das bin ich, das ist mein Motorrad 6 25.05.2009 23:42
neue Reifen (welche Marke?!?) BanditBill Motorradtechnik 3 19.04.2009 22:26
Neue :) Psychodoll Das bin ich, das ist mein Motorrad 9 23.03.2009 06:54
Die NEUE TC-Trade24 Das bin ich, das ist mein Motorrad 0 04.10.2007 11:00