Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2020, 19:15
Benutzerbild von Qfun
Blümchenflücker
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort: 410XX
Motorrad: BMW 1150RT
Beiträge: 202
Idee Tour Guides

Hallo
Es gibt ja mehrere Möglichkeiten mit dem Bike zu Touren.Und dabei mein ich nicht nur die große oder kleine Haus- bzw Tagestour.Mir geht es mehr um die große Urlaubs Tour und da vor allem um die ins Ausland.Und da besonders die ins unbekannte, also da wo ihr vorher noch nie wart.
Was mich dabei interessiert wäre wie würdet ihr Planen bzw habt ihr schon mal für solche einen Urlaub eine Reise mit Tour Guides gebucht?
Wenn ja ,welche Erfahrung habt ihr dabei gemacht.Stimmte das Verhältnis Preis und Leistung und lief die Tour so wie angekündigt.
Was haltet ihr von solchen Angebote? Bin gespannt auf eure Antworten.
__________________
LzG Frank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2020, 20:45
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.12.2019
Ort: Tirol
Motorrad: Honda CBF 600 S PC38
Beiträge: 34
Standard AW: Tour Guides

Ich kann zum Thema nur Erfahrungen zum selber planen beisteuern. Einen Guide haben wir nie gebucht.


Während des Jahres reden wir eher nur beiläufig von Urlaubswünschen und Urlaubsplänen. Meistens wird kurz vor dem Reisebeginn die Richtung mit den besten Wetteraussichten gewählt und dann wird grob besprochen, welche Ecke davon angefahren wird.



Natürlich schaut man kurz, welche Dinge zum Beispiel verpflichtend dabei sein müss(t)en: in manchen Ländern besteht ja die Pflicht zum Mitführen von Schutzwesten, Lampen, etc.


Manchmal schaue ich dann noch im Internet, ob es in der Nähe etwas gibt, was man unbedingt sehen/besuchen sollte. Dann buchen wir meistens von zuhause aus die erste Unterkunft.



Von dort schaut man dann, was geht, in welche Richtung es interessant oder sinnvoll weitergeht, wo man am nächsten Tag nächtigt und wie lange man in der Gegend bleibt...

Meistens wird gefahren, manchmal gibt es einen Besichtigungs-Bummel oder einen Erholungstag...

Man könnte sicher detaillierter planen - aber uns reicht das so und eigentlich wird es immer ein sehr netter Urlaub.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2020, 17:56
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.738
Standard AW: Tour Guides

Naja ich bin irgendwie zum Motorradurlaubs Planer befördert worden und seit dem hängt das an mir.

Nun ja ich geh eigentlich so vor das ich Infos zu der Gegend in die wir wollen
sammel und entsprechend die Tour plane, vor allem unter dem Punkt von genialen Motorradstrecken.
Beim Thema Hotel bzw Unterkünfte kommt es halt drauf an was für eine Art von Motorradurlaub es ist, also ne Rundfahrt sind wir echt spontan da wird gegen Abend einfach geschaut was in der Gegend so gibt, z.B. mit Hilfe der Tourenfahrer Hotel Bücher.
Bleiben wir in einem Gebiet suchen wir eben im vor raus ein Hotel, meist eben ein Motorradhotel.

Geführte Touren hab ich einmal mitgemacht das war aber nur ein Tages Trip, das hat mir schon gereicht.
Was mich da am meisten abschreckt ist, das man unter Umständen dann Leute hat mit denen es einfach nicht passt, fahrerisch oder menschlich, und dann muss man sich Tage lang damit auseinander setzen und versaut sich so den Urlaub.
Ich bin da schon eher der Freund von selbst erarbeiten und entdecken, da ist man auch flexibler was den Ablauf angeht.
__________________
come to the dark side, we have cookies


Geändert von Ronin (20.07.2020 um 17:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2020, 23:10
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.858
Standard AW: Tour Guides

Zitat:
Zitat von Ronin Beitrag anzeigen
Naja ich bin irgendwie zum Motorradurlaubs Planer befördert worden und seit dem hängt das an mir.
Willkommen im Club.
Bei mir exakt genauso.

Der Rest Deines Textes könnte ebenso auch von mir stammen.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2020, 12:30
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.738
Standard AW: Tour Guides

Da rutscht man so rein, nicht war aber es macht ja auch Spaß.
Ja ich hab die Aufgabe eigentlich recht schnell nach meinem Führerschein übernehmen müssen da meine Kollegen die ich in der Zeit so kennen gelernt habe sich alle in ihrem eignen Keller verlaufen haben.

Für mich macht es zu meist kein Unterschied ob allein oder mit mehreren fahre, meine Sicht nach vorne ist meist frei, ich hab nur was von mitfahren wen man Pause macht und Quatschen kann.

Geführte Touren würde ich vielleicht noch mal drüber nachdenken wen es jetzt außerhalb Europas wäre und da dann eher so Länder in denen die Lage unklar ist.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach der Tour, ist vor der Tour Soeren2008 Touren 3 12.07.2020 17:36
Mai - Tour DängelDängel...beinhart Touren 43 05.05.2014 12:16
Tour D-A k2732004 Touren 0 13.09.2012 09:38
tour wolle Treffen 5 18.06.2012 22:07
Tour Taja Touren 54 19.03.2012 14:34