Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 27.04.2013, 20:53
Benutzerbild von Teufelchen88
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 19.03.2013
Ort: Hannover
Motorrad: Suzuki GS500
Beiträge: 137
Standard AW: pummelige Grüße

Die Bremsbeläge hab ich auch verbaut :-). Stahlflex ist immer gut kommt bei mir auch noch.
Viel Spaß beim zusammenbauen
__________________
SUZUKI GS 500 E
Bj 99

Tank und Verkleidungsteile matt schwarz lackiert, Rahmen glänzend schwarz lackiert, LED Rücklicht schwarz, Halogen Blinker, HI-Q Top Grip Alu Fusssrasten schwarz, Polisport Halo Lampenmaske, IXIL Competition Range ESD, weiss reflektierende Felgenrandaufkleber, Balu Racing Bugspoiler, Progressive Gabelfedern, Koso db01r, Lenkerenden schwarz, Edelstahl Kettenschutz schwarz, schwarze Brems- und Kupplungshebel, Stahlflex Lucas vorn
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.04.2013, 16:53
Benutzerbild von Pummel
Master of Fotospam
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Minga und Augsburg
Motorrad: GSX-R750, GS 500, CB 450S
Beiträge: 1.444
Standard AW: pummelige Grüße

@ Noky:

irgendwann hol ich dich dieses Jahr ja hoffentlich wieder ein^^

@ Teufelchen:
Die Stahlflexleitungen sind genial, das Bremsgefühl ist herrlich! Und für unsere kleine kosten sie auch nich viel (<60€ für vorne, hinten und Schrauben) Lohnt sich definitiv!
__________________
What is democracy?
- [...] It's got something to do with young men killing each other, I believe.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.07.2013, 07:56
Benutzerbild von Pummel
Master of Fotospam
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Minga und Augsburg
Motorrad: GSX-R750, GS 500, CB 450S
Beiträge: 1.444
Standard AW: pummelige Grüße

An meiner kleinen ist mittlerweile (endlich) auch wieder was passiert. Erstens hat sie einen Namen bekommen und hört von jetzt an auf Sam(my). Fragt mich nicht wieso, aber ich finde der Name passt^^

Und dann etwas was viel wichtiger und mir schon seit langer Zeit ein Dorn im Auge ist:
Das da:


Im Endeffekt waren alle Kabel um einiges zu lang und ließen sich nicht im Scheinwerfer verstauen (wegen der Verkleidung die vorher dran war sind die Kabel länger), also musste Pummelchen ran und die Kabel ein wenig kürzen.

kleiner Zwischenstand (man sieht auch die zu langen Kabel):


und hier das Ergebnis von 5 Stunden Abisolieren, Kürzen, Verlöten und Neu-Isolieren:


Bin aber noch nicht zu 100% zufrieden. 1. möchte ich unbedingt Geflechtschlauch drumrum haben (v.a. der Optik wegen, aber auch zum Schutz der Kabel) und 2. sind die Kabel schon so alt, dass sie schon vom Ansehen abreißen, deswegen wäre mein Plan im Winter mal die gesamte Elektrik der Kleinen neu zu machen, also Kabel kaufen und gleich in der richtigen Länge zuschneiden. Die dafür nötigen Schaltpläne hab ich auch schon, das Wetter muss nur lang genug schlecht sein und ich die Zeit haben.

War übrigens sehr stolz auf mich, dass nach dem Umbau sofort alles auf Anhieb funktioniert hat.

Auf jeden Fall gerade mal ein paar Tage fertig gewesen werde ich an einer Tankstelle zusammengefahren:


Sobald ich einen neuen Kotflügel habe gibts aber endlich schöne Bilder von meinem Spaßgerät, davor wollte ich nicht wegen den hässlichen Kabeln...
__________________
What is democracy?
- [...] It's got something to do with young men killing each other, I believe.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.07.2013, 09:54
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: pummelige Grüße

Moin,da hats du dir ja Mühe gemacht, hat sich aber gelohnt,
Fender gibt es für wenig Geld in der Bucht, wünsche gutes Gelingen
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.07.2013, 11:37
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 532
Standard AW: pummelige Grüße

Hui, dass sieht aber schon richtig edel aus.

Das mit dem Kotflügel ist natürlich Pech. Auf der anderen Seite aber vielleicht auch Glück. Wenn Du angefahren wurdest, kriegst Du ja einen Neuen. Und den dann völlig kratzerfrei.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.07.2016, 19:39
Benutzerbild von Pummel
Master of Fotospam
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Minga und Augsburg
Motorrad: GSX-R750, GS 500, CB 450S
Beiträge: 1.444
Standard AW: pummelige Grüße

Moin moin,
das Pummelchen meldet sich mal wieder.^^

Ich hab ja schon mal geschrieben, dass ich mir gemeinsam mit meinem Weibchen eine Honda CB 450 S geleistet hab (für unter 300€). Für alle die damit nix anfangen können:



Naja....was soll man sagen, ich hab eben ein Herz für hässliche Motorräder ;-)

Weil meine Freundin und ich allerdings Trendhuren sind kann sie nicht so bleiben, sie ist aber auch echt hässlich... Zum Glück gibt's eine einfache Methode Motorräder schöner zu machen: Reiß die Plastikteile ab, mach Stummel dran und schon sieht das alles ganz anders aus, Stichwort Café-Racer, bzw besser: Brat-Style

Also hab ich lange Zeit nach Vorbildern gesucht und vor kurzem endlich was gefunden was uns beiden gefällt und sogar das Potenzial hat legal zu sein. Der Plan für dieses Jahr ist die Kiste erstmal wieder auf die Straße zu kriegen und damit legal zu fahren und derweil mal einen TÜV-Sachverständigen zu finden der Lust darauf hat sich mit soetwas zu befassen und keine akute Keine-Lustitis hat. Zumindest hier in Bayern ist es nicht immer ganz einfach auch bei 100% legalen Umbauten den Segen eines TÜVlers zu bekommen.

Der Plan erstmal:
- Bremsgestänge instandsetzen (ist dem Vorbesitzer gebrochen und ich hab schon Ersatz)
- neuen Kettensatz dranbasteln
- neue Reifen und allgemein ein bisschen Service

Bei den neuen Reifen fängt es schon an, die sollen natürlich schon die finalen sein, damit ich nicht 2x Reifen kaufen muss. Das Problem: ich hab keine Lust mehr auf die Asphaltschneider mit vorne 100 und hinten 110mm Breite. Hab auch schon ausgemessen und es passen vom gleichen Hersteller definitiv vorne 120 und hinten 130mm breite Reifen rein, das wirkt optisch dann auch gleich erwachsener. Wird natürlich eingetragen das ganze.

Bevor jetzt hier alle aufschreien zwecks Fahrdynamik: das wird eh ein Mopped zum entspannten zur Arbeit/Freunden/Eisessen/Biergarten düsen, daher geht es hier nicht um das letzte bisschen Fahrbarkeit. Für so ein Stadtmopped passt das dann schon.

Der große Plan über kurz oder lang:
- Lenkerstummel statt blödem M-Lenker (ich versuche ihn vorerst einfach mal umzudrehen für die Optik), sowohl das Weibchen als auch ich mögen einfach keine Segelstangen^^
- offenes Rahmendreieck
- offene Luftfilter
- breitere Reifen
- 80er Jahre Heck weg, stattdessen Blinker mit integriertem Rück und Bremslicht
- schöne Sitzbank
- umlackieren
- schönerer Tacho

Passieren wird eh alles in Heimarbeit, weil arme Studenten, und mit günstigen Teilen. Dass das Projekt nicht billig wird und viel Arbeit bedeutet ist uns bewusst, zum Glück haben wir Zugriff auf viel Werkzeug und Know-How von Bekannten. Einzige Hürde: der TÜV, das größte Problem dabei: die offenen Luftfilter, aber auch das ist machbar.

Noch zum Thema offener Lufis: Ich weiß, dass das mit der Abstimmung nicht einfach wird und ich weiß auch, dass es mich Leistung kosten wird, aber wie vorher gesagt: bei soeinem Motorrad sind die Fahrleistungen nebensächlich, ob sie jetzt bei 44PS n paar mehr oder weniger hat ist mir egal, langsam ist sie so oder so.

Ein ultraquick und superdirty Photoshop auf Basis eines nicht besonders hochqualitativen Inspirationsbildes:


Vorteil bei dieser Heckvariante: Man muss den Heckrahmen nicht absäbeln (was TÜVler gar nicht gut finden)

So, genug gesabbelt, demnächst hol ich mir ne Abdeckplane und reiß n paar Plastikteile ab.
__________________
What is democracy?
- [...] It's got something to do with young men killing each other, I believe.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.07.2016, 20:11
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: pummelige Grüße

Hört sich nach einem Plan an! Wünsche gutes Gelingen! Bin gespannt, was dabei rauskommt!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.07.2016, 20:15
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: pummelige Grüße

Hui.........CB450 S mein erstes Mopped was ich mir neu gekauft habe.....in Rotmetallic
Gedrosselt wurde die damals übere andere Nockenwellen (27PS) damit war sich echt ein wenig lahm.........meine war offen, da hatte sie dann 44 PS......was relativ flott war.
Als Reifen empfehle ich den BT45
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.07.2016, 21:06
Benutzerbild von Pummel
Master of Fotospam
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Minga und Augsburg
Motorrad: GSX-R750, GS 500, CB 450S
Beiträge: 1.444
Standard AW: pummelige Grüße

Hui, bin etwas erstaunt über die positive Resonanz^^

Meine ist auch rot und leider hat der Vorbesitzer auch rote Bremsleitungen (Stahlflex) verbaut. Ich hab zwar versucht ihm das damals auszureden, aber naja.... Hat nich so geklappt.

Ich hab bei den Reifendimensionen (18") leider eh keine große Auswahl an Reifen. Eigentlich wollte ich nen Michelin Pilot Street Radial, weil ich den lieber mag als den BT45, allerdings fällt der bei den Dimensionen leider raus, genau wie der entsprechende Pirelli Radialreifen -.-
Also wird es eben wohl oder übel der BT45

So, nach kurzem Durchrechnen bin ich nun darauf gekommen, dass vorne der BT45 in 110/80-18 draufkommt und hinten in 130/70-18.
__________________
What is democracy?
- [...] It's got something to do with young men killing each other, I believe.

Geändert von Pummel (04.07.2016 um 23:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 05.07.2016, 23:19
Benutzerbild von Pummel
Master of Fotospam
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Minga und Augsburg
Motorrad: GSX-R750, GS 500, CB 450S
Beiträge: 1.444
Standard AW: pummelige Grüße

Heute mal seit langem die Kamera wieder in den Griffeln gehabt und gleich was neues ausprobiert:



Gar nicht sooo schlecht für den allerersten Versuch, allerdings muss ich noch ein wenig üben. So hab ich aber immerhin schon ein Vorher-Bild
__________________
What is democracy?
- [...] It's got something to do with young men killing each other, I believe.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grüße aus dem Süden Joe6pack Das bin ich, das ist mein Motorrad 4 15.11.2011 20:21
Grüße aus Bochum!! akawasi Das bin ich, das ist mein Motorrad 7 01.11.2011 20:58
Grüße aus Konstanz :-) HerzZorro Das bin ich, das ist mein Motorrad 12 31.10.2011 21:52
Grüße aus Bockenau Utzi 93 Das bin ich, das ist mein Motorrad 6 13.10.2011 16:24
Grüße aus Menden labartu Das bin ich, das ist mein Motorrad 7 14.04.2009 15:44