Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.12.2015, 21:34
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.760
Standard AW: Vorsicht Anfängerin

Oh das mit dem auf dem Land sind alle locker würde ich nicht unterschreiben.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.12.2015, 21:58
Benutzerbild von Ldy Firewolf
Fahranfänger
 
Registriert seit: 14.12.2015
Ort: bei Bremen
Motorrad: Yamaha virago 535
Beiträge: 31
Standard AW: Vorsicht Anfängerin

Zitat:
Zitat von Ronin Beitrag anzeigen
Oh das mit dem auf dem Land sind alle locker würde ich nicht unterschreiben.
Naja, hier eigentlich schon, wenn man nur den Jägern nicht ins Gehege kommt...
Im Grenzland zu Bayern kann das gut anders sein. Ich habe lange in Seligenstadt gewohnt und direkt hinter der Grenze wurde die Polizei damals auch schon schnell pinselig
__________________
Immer dran denken: gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.12.2015, 13:02
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.12.2013
Ort: Norden
Beiträge: 86
Standard AW: Vorsicht Anfängerin

Schickes Bike! Sieht nach richtig viel Spaß aus :-)

Wenn die Pozilei kommt kannst Du ja einfach im zweiten Gang flüchten
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.12.2015, 18:19
Malli
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: Vorsicht Anfängerin

Hey, tolles Bild (y) . Das war für den Anfang doch schon sehr gut. Lass dir so viel Zeit wie du brauchst, dann klappt es am besten. Viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.12.2015, 18:29
Benutzerbild von Ldy Firewolf
Fahranfänger
 
Registriert seit: 14.12.2015
Ort: bei Bremen
Motorrad: Yamaha virago 535
Beiträge: 31
Standard AW: Vorsicht Anfängerin

Gestern hatte ich die 2te Übungsstunde es es hat prima geklappt!

Ich hatte mir überlegt, dass ich Trittbretter haben will. Am Weihnachtsmorgen Morgen haben wir dann welche bei Louis besorgt und Jens hat sie gleich angebaut.
So ausgestattet ist das Mopped fahren dem Westernreiten noch ein Stück ähnlicher geworden. Rechtes Trittbrett belasten... es geht nach rechts - linkes... naja IHR wisst es ja.
Dadurch konnte ich die Pfützen auf dem Parkplatz fein bekreisen, umwedeln und achtern und das Mopped klebte an meinem Hintern wie angepappt. Sehr klasse!!!!!

Ein wenig peinlich wurde es nur, als ich absteigen wollte - ich hatte mir ja den Fuss verknackst, was ich beim Fahren völlig vergessen hatte und als ich beim Absteigen den Fuss belasten wollte, bin ich fast in die Knie gegangen (sehr blöd, wenn das Mopped noch zwischen den Beinen ist). Bis ich mich dann da runtergehangelt habe, war es eine ziemliche ungrazile Turnerei.....
__________________
Immer dran denken: gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Anfängerin" stellt sich vor... KawaW800Diana Das bin ich, das ist mein Motorrad 18 27.11.2014 07:36
Mein etwas anderes Bike-Video (vorsicht gruselig) AIR-MARKY Fun 1 20.04.2014 08:08
Anfängerin Vroni Das bin ich, das ist mein Motorrad 33 23.02.2010 08:52
totale Anfängerin und toatal unsicher Sherline Das bin ich, das ist mein Motorrad 111 10.10.2009 13:37
Anfängerin: Tips für die erste Fahrt. Linda Motorrad Allgemein 18 27.07.2009 20:05