Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.07.2011, 21:33
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln Bierbehältnisse

Des Deutschen Grundnahrungmittel ist ja in unterschiedlichen Behältnissen (ob in Fässern oder Flaschen) erhältlich. Regional gibt es ja unterschiedliche Bezeichnungen dafür und da wir eine große weit verbreitete Gemeinde sind, interessiert mich, was für Schlagworte fallen Euch dazu ein? Ich fange mal an:

Flasche 0,5l Inhalt: Maurerbombe
Flasche 0,33l Inhalt: Stuppi oder Handgranate

Bin gespannt was da so ans Tageslicht kommt!

Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2011, 10:57
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: Bierbehältnisse

Du hast nach Bierbehältnissen gefragt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bierbauch.jpg (5,6 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2011, 14:49
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: Bierbehältnisse

Manche sagen dazu "Brauereigeschwür". in Österreich ist man positiver dazu eingestellt. Da heißt es manchmal "Gössermuskel".
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2011, 14:54
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bierbehältnisse

Die kleine heißt ....hopp und weg
die 0,5er ist ne Wasserwaage...........
dann haben wir noch die 5 Ltr. Trampeldosen......wenn se leer sind werden sie zusammen getrampelt .....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2011, 14:55
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Bierbehältnisse

Zitat:
Zitat von Felix Beitrag anzeigen
Manche sagen dazu "Brauereigeschwür". in Österreich ist man positiver dazu eingestellt. Da heißt es manchmal "Gössermuskel".
Mir könnts grad mulmig werden - ich mein, nichts gegen ein verletzliches Männerbäuchlein, aber das ist ja echt zu viel. Uahhh...

Schnell - schnell was andres denken!


Diese 0.33 l Fläschchen heißen bei uns Kinderportion.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.07.2011, 15:00
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Bierbehältnisse

Zitat:
Zitat von Felix Beitrag anzeigen
Du hast nach Bierbehältnissen gefragt
hmmm .. ich glaub, ich verzichte in der Zukunft auf Bier
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.07.2011, 19:59
Benutzerbild von Sysanne
Motorradkindergarten
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: Am Deutschen Eck
Beiträge: 1.275
Standard AW: Bierbehältnisse

Hier heißt es:

0,5 l Bier = Maurertod!
__________________
Hier könnte Ihre Signatur stehen!

Don't drink and write!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2011, 10:15
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Bierbehältnisse

Namen für eine Flasche Bier kenne ich so gar nicht. Ich sag immer nur bei 0,3l; ist was für den hohlen Zahn. Da lohnt das Öffnen der Flasche nicht.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2011, 09:23
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Bierbehältnisse

Bei uns 0,5 Maurerkanne

warum heißt das immer irgendwas mit "Maurer-"
bzw. Wasserwaage

... obwohl wenn ich mir mein Wohnzimmerfenster so anseh
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2011, 09:27
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: Bierbehältnisse

Es gibt doch auch den gängigen Spruch auf dem Bau:
"Zwei Liter Bier sind wie eine volle Malzeit, aber dann hat man noch nichts getrunken."
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.07.2011, 11:37
Benutzerbild von andre83
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Hammelburg
Beiträge: 286
Standard AW: Bierbehältnisse

Kenne nur

7 Bier sind auch n Schnitzel - und dann hat man noch nichts getrunken.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.07.2011, 20:34
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Bierbehältnisse

Zitat:
Zitat von Felix Beitrag anzeigen
Manche sagen dazu "Brauereigeschwür". in Österreich ist man positiver dazu eingestellt. Da heißt es manchmal "Gössermuskel".
hier heißt es auch *Gourmettempel*
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.07.2011, 20:41
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard AW: Bierbehältnisse

Na gut, als ich noch Soldat war, haben wir öfters mal ein "Yellow Handbag" gekauft



Gute alte 6er Pack ,, gibts nicht mehr ...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.10.2011, 18:03
Goldmarii
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bierbehältnisse

Zitat:
Zitat von Felix Beitrag anzeigen
Du hast nach Bierbehältnissen gefragt
Bei uns hießt es : Delikatessenschrank...
oder auch der Kompressor, für den Hammer darunter....
Marion
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.10.2011, 18:05
corvus-berlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bierbehältnisse

0,5er Bierdose : Durchhaltepatrone
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln