Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein > Kaufberatung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2018, 17:52
Sozius
 
Registriert seit: 15.05.2018
Beiträge: 4
Standard Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Hallo Biker Freunde,

ich fahre derzeit noch eine CBF600S (PC38) Bj. 2005

und nun möchte ich mir etwas neueres kaufen allerdings bin ich leicht verunsichert

Hauptkriterien sind:

- ab Bj. 2012
- Km / ich möchte den Tacho voll machen :-)
- Preis ca. 9T €uro
- Halb bis Vollverkleidung
- bin selbst gerade 1,72 klein
- Fahrweise zügig aber kein Hirnloses Rasen daher sollte die neue gut beschleunigen können und braucht keine 250kmh zuschaffen
- Fahrstrecke vom Dorf in die Stadt und kleinere Touren also 75% Landstrasse der rest Stadtverkehr es sollte wenigstens ein Topcase ordentlich drauf passen
- Nebenkosten sollten überschaubar sein

ich weis zum Händler fahren und selbst probe düsen aber ich will es im Vorfeld einschränken

Derzeit habe ich folgende Favoriten Triumph Tiger Sport bzw Honda VFR 800x Crossrunner

vielleicht kann mir wer seine Erfahrung zu diesen Bikes mitteilen bzw noch eine Alternative aufzeigen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2018, 18:37
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.513
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Also Sporttourer sind die 2 die du da rausgesucht hast jetzt nicht die gehen eher in Richtung Reise/Großenduro.
Sporttourer ist als Beispiel eine Kawasaki Z1000SX.


Aber egal, Kollege (auch nicht viel größer) fährt die Crossrunner, mit der Große solltest du kein Problem haben, sie ist aber relativ schwer.
Den V4 VTEC muss man mögen, mein Kollege mag die VTEC Steuerung nicht so da sie sich nicht immer im günstigsten Moment zuschaltet.
Was zu beachten ist das der Serienreifen, ein Michelin Road 2 oder 3, recht schlecht mit der Maschine harmoniert, gerade am Hinterreifen soll sie wohl mit dem Reifen recht nervös sein.

Topcase ist kein Problem, genau wie Koffer.

Im großen und ganzen ist er zufrieden.


Alternative Sporttourer währen wohl so was wie die BMW F800GT, Honda CBF1000F, Suzuki SV650/1000S, Honda VFR800F,......
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2018, 05:40
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.405
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Sporttourer: BMW F800S oder ST.
Je nachdem wie sportlich es sein darf.
Sehr geringer Verbrauch und durch den Zahnriemenantrieb entfällt auch die Kettenpflege.
Laut BMW ist alle 40tkm ein neuer Riemen fällig, wir haben erst bei 60tkm gewechselt und selbst da, sah er nicht so aus, als wäre es nötig gewesen.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2018, 06:01
Sozius
 
Registriert seit: 15.05.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

GuMo,

ich hatte die BMW F800 GT auch schon auf dem Schirm wie ist es mit dem Fahrverhalten bzw. passt die Leistung zum Moped ?

MfG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2018, 11:55
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.405
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Die GT bin ich noch nicht gefahren.
Sie dürfte etwas schwerer als S und ST sein.
Die letzten beiden würde ich als flink bezeichnen, keine Powermonster, aber auch nicht untermotorisiert.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2018, 16:41
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.513
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Wie die BMW F800GT jetzt speziell sich fährt kann ich dir nicht sagen aber die Aussage von WorldEater zum Motor kann ich unterschreiben,.....
Zitat:
Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
Die letzten beiden würde ich als flink bezeichnen, keine Powermonster, aber auch nicht untermotorisiert.
.....das deckt sich mit den Erfahrungen meines Cousin und seiner F800GS.

Hier noch ein Test: https://www.1000ps.de/testbericht-30...0-gt-2017-test



Ob die Leistung passt musst du schon selbst für dich entscheiden.
Aber um es mal etwas zu verdeutlichen:
Die Honda VFR800x Crossrunner hat 102PS wiegt aber vollgetankt 242kg.
Die BMW F800GT hat nur 90Ps wiegt aber vollgetankt auch nur 214kg.

Die Honda hat also ein Leistungsgewicht von 2,4kg pro PS, die BMW hat ebenfalls 2,4kg pro PS.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.05.2018, 17:33
Sozius
 
Registriert seit: 15.05.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

also optisch sagt mir aber die GT mehr zu gibt es noch etwas vergleichbares ?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.05.2018, 17:53
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.513
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Ja so eher nicht die meisten gehen eher mehr ins Sportliche, wie gut das dann für einen selbst passt muss man schon selbst entscheiden.
Du willst ja so wie ich das verstehe eher was relativ neues also nicht zu alt und nicht zu viele Kilometer.
Also die Folgenden sind um einiges sportlicher als die BMW durch die Bank weg aber auch teurer:

Suzuki GSX-S1000f
Kawasaki Z1000
KTM 1290 SuperDuke GT
Ducati Supersport


Was ein Vorteil bei der BMW sein könnte du bekommst für 9000€ eine sehr junge Maschine, da der Neupreis ja so bei knapp 11000€ liegt.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.05.2018, 20:51
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.351
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Zitat:
Zitat von Ronin Beitrag anzeigen


Was ein Vorteil bei der BMW sein könnte du bekommst für 9000€ eine sehr junge Maschine, da der Neupreis ja so bei knapp 11000€ liegt.
Ich sehe da überhaupt kein Vorteil.........eine Z900 die doch etwas mehr nach Sport geht, kostet neu unter 9000€
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2018, 06:06
Sozius
 
Registriert seit: 15.05.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

GuMo,

ich möchte aber auch nicht zuviel Sportlichkeit sonder eher entspannt drauf sitzen und fahren
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.05.2018, 07:07
Sozius
 
Registriert seit: 17.05.2018
Beiträge: 1
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Dann nochmal als Empfehlung CBF1000F (SC64) wurde weiter oben schon genannt.

Klassischer Sporttourer ohne Bückhaltung. Unkompliziertes Handling, lass dich von dem "1000er" Motor nicht abschrecken.

Leider seit Euro4 nur noch gebraucht zu bekommen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.05.2018, 09:42
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.513
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Zitat:
Zitat von Bredi Beitrag anzeigen
Ich sehe da überhaupt kein Vorteil.........eine Z900 die doch etwas mehr nach Sport geht, kostet neu unter 9000€
Und seit wann ist die Z900 ein Sporttourer? Als ich das letzte mal nachgesehen habe war es noch eine Naked.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.05.2018, 11:04
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.351
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Zitat:
Zitat von Ronin Beitrag anzeigen
Und seit wann ist die Z900 ein Sporttourer? Als ich das letzte mal nachgesehen habe war es noch eine Naked.
Die GT eben auch nicht.........
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2018, 11:06
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.513
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Sondern was?
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2018, 11:10
Benutzerbild von Littleelk
Eifel-Fan
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: StädteRegion AC
Motorrad: Kawasaki Z900
Beiträge: 169
Standard AW: Sportourer gesucht !? Kaufempfehlung

Die Z900 ist definitiv ein Naked....und mit Topcase sieht die echt Sch... aus!
Sorry.
Aber von der Größe würde sie passen
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufempfehlung Big Nut Kaufberatung 48 06.02.2016 01:20
Kaufempfehlung für Anfänger Skizzy Kaufberatung 2 14.07.2015 14:10
Bitte um Kaufempfehlung wolfgang53 Kaufberatung 23 18.05.2012 20:21
Tankrucksack - Erfahrungen - Kaufempfehlung Dreggor Motorrad Allgemein 15 28.02.2012 22:35
Kaufempfehlung und Tipps GSX-R 600 Skull_bones Supersport / Streetfighter 11 05.10.2011 22:26


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0