Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2019, 12:05
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard Petition gegen Streckensperrungen

https://www.motorradonline.de/ratgeb...otorradfahrer/
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2019, 19:10
Benutzerbild von sandman667
Fliegenfänger
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: 38154
Motorrad: Kawasaki ZR-7
Beiträge: 184
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Erledigt. Danke fürs aufmerksam machen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2019, 05:56
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Jepp, ich ebenfalls.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2019, 06:35
Benutzerbild von SimOnTheBike
Anfänger im Ruhestand
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 1.670
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Hab ich auch unterschrieben.
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2019, 17:07
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 532
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Yep, da simmer dabei. Auch wenn eine Erhöhung von Bußgeldern nicht viel bringt, wenn nicht auch kontrolliert wird.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.04.2019, 09:39
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.04.2016
Motorrad: Ducati Scrambler Icon
Beiträge: 254
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

direkt erledigt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.04.2019, 13:02
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Zitat:
Zitat von PanFriend Beitrag anzeigen
Yep, da simmer dabei. Auch wenn eine Erhöhung von Bußgeldern nicht viel bringt, wenn nicht auch kontrolliert wird.
Ja das stimmt schon aber jetzt man muss ja in dem Zusammenhang sagen eine Streckensperrung bringt auf dauer ja auch nur etwas wen diese Überwacht wird.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2019, 16:22
Benutzerbild von Bayker
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Lkr München
Motorrad: z. Zt. ohne
Beiträge: 160
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Ich denke dass eine Erhöhung der Bußgelder schon was bringt. Siehe auch Dänemark oder Schweiz. Mich hat es letztes Jahr in Italien mit 12km/h (wie von Deutschland gewohnt 20km/h mehr laut Tacho mit Tempomat) erwischt, macht lockere 150.- Euro. Ab jetzt wird hier der Tempomat mit 10km/h eingestellt. Bei uns fährt doch fast jeder 20 km/H zu schnell weil das keine Punkte bringt und finanziell überschaubar bleibt.
__________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2019, 17:18
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Ja das stimmt wohl aber eben auch nur wen man erwischt wird und das ist eben etwas was ich nicht sehe, Deutsche Straßen sind Quasi rechtsfreier Raum. Ich könnte gar nicht sagen wann ich das letzte mal in einer Kontrolle war und geblitzt wird auch eher selten und das dann meist an Stellen wo man nicht von einer Verbesserung der Verkehrssicherheit reden kann sondern eher von Gewinnmaximierung.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.05.2019, 07:15
Benutzerbild von Justitia
Noob
 
Registriert seit: 03.03.2018
Motorrad: CB650f & Ducati XDiavel
Beiträge: 391
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Das scheint vielen am Herzen zu liegen. Das Sammelziel von 5000 Stimmen ist bereits jetzt schon überschritten.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.05.2019, 07:53
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Du bist ja vom Fach.
Worin liegt den die Grundlage daran das man für eine Fahrzeugklasse eine Straße Sperrt für andere aber nicht?
Lärm kann es ja eigentlich nicht sein, da es eben nicht auf alle Zutrifft sondern eben nur Teile der Fahrzeuge, das wäre ja quasi Sippenhaftung, was ja nicht mit dem strafrechtlichen Schuldprinzip vereinbar ist, oder?
Oft werden ja die Unfallzahlen vorgeschoben aber wir haben ja in Deutschland auch Straßen auf denen sich LKW-/Autounfälle häufen, diese werden dann allerdings nicht gesperrt.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.05.2019, 09:38
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Wir sind am Karfreitag auf dem Weg nach Augsburg tatsächlich in eine Kontrolle geraten.
Das war auf der B29 irgendwo bei Bopfingen.

War aber kaum der Rede wert...
"Allgemeine Motorradkontrolle. Führerschein & Fahrzeugpapiere bitte..."
"Irgendwas am Motorrad verändert...?"
"E-Nr. drauf?"
"Ja ok, gut, das war's schon. Schönen Tag und gute Fahrt noch."

Hat keine 5 Minuten gedauert, incl. Überprüfung meines Kennzeichens, weil mein Fahrzeugschein daheim lag.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.05.2019, 09:47
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Das hat aber schon Seltenheits-Faktor.
Selbst im Odenwald hat man kaum mal Kontrollen und da weis man eigentlich wie manche drauf sind, die das zu ihrem Jagdgebiet erklärt haben.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.05.2019, 11:34
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Petition gegen Streckensperrungen

Da hast Du völlig Recht.
Das war meine erste Kontrolle seit... äh... 17 Jahren.
Bzw. meine Zweite überhaupt seit 1999.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Online Petition GerVaniZ3 Motorrad Allgemein 7 18.03.2019 18:32
Petition zur Erhöhung der Höchstgeschwindigkeit von Rollern Ronin Motorrad Allgemein 17 08.12.2018 17:11
Petition für Staudurchfahrung Der Nachbar Motorrad Allgemein 16 07.04.2015 13:20
Streckensperrungen für motorisierte Zweiräder Taja Motorrad Allgemein 14 05.06.2014 18:38
petition gegen abs-pflichgt jensinberlin Motorrad Allgemein 77 16.08.2011 13:14