Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
Forum-Motorrad.net bei facebookSocial Media Buttons Forum-Motorrad.net bei instagram Forum-Motorrad.net bei youtube Forum-Motorrad.net bei twitter
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2013, 04:52
Sozius
 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Sachsen
Motorrad: GSX750F
Beiträge: 4
Unglücklich Großes Problem

Hallo, ich habe da ein großes Problem. Meine Stand nun den ganzen Winter (GSX750F) und wurde umgebaut nun startet sie zwar aber dreht gleich auf 6000-7000 u/min hoch, vergaser sind sauber (unterdruck stellt sie selber her) werkstatt meint liegt an der drosselklappensensor oder nur an den Drosselklappen nur dort habe ich nichts daran gemacht, hatte zwar den luftfilter und den vergaser ab ......nun meine frage .......sucht die werkstatt an der verkehrten stelle, was gibt es noch für möglichkeiten oder wer hatte das problem auch schon und weiß die Lösung....... Danke schon mal im Vorfeld.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2013, 08:41
Benutzerbild von Doenerdealer
komplett mit scharf
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Bochum
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 376
Standard AW: Großes Problem

Hast du mal an der Leerlaufgemisch-Einstellschraube gedreht? Oder Kontrollier mal den Choke-Zug. Evtl. ist der Zug nicht mehr leichtgängig und ständig gezogen.
__________________
GSX600F | Bj. 1997
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2013, 13:16
Sozius
 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Sachsen
Motorrad: GSX750F
Beiträge: 4
Standard AW: Großes Problem

schon alles gemacht geht alles Reibungslos...choke klemmt nicht, gas geht leicht, die gasschieber (alle 4) sind komplett unten........nichts hängt oder klemmt......
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2013, 14:46
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Großes Problem

Hallo Udo, herzlich Willkommen im Forum ....
wenn du den Luftfilter abnimmst siehst du in den Öffnungen
die Schieber, dahinter sind aber noch die Drosselklappen auf
der Welle wo auch die Bowdenzüge eingehängt sind.
Ich habe den Verdacht das die nicht geschlossen sind,
sie müssen bis zum Anschlag zu sein.

Sicht von der Motorseite;



Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2013, 16:20
Sozius
 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Sachsen
Motorrad: GSX750F
Beiträge: 4
Standard AW: Großes Problem

jop diese seite kenn ich....sind alle geschlossen.....und aus irgendwelchen gründen machen die nach dem starten auf und meine dreht bis ca.6000 hoch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.04.2013, 21:18
Sozius
 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Sachsen
Motorrad: GSX750F
Beiträge: 4
Standard AW: Großes Problem

Alles probiert, mit Sensor und ohne, Schläuche sind alle richtig angeschlossen ich glaube ich schaffe sie in die Werkstatt, will fahren sonst dreh ich noch ab :-(
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2013, 22:12
Schrauber
 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Itzehoe
Beiträge: 52
Standard AW: Großes Problem

Gibt es bei Vergaser-motoren eigentlich einen Drosselklappensensor? Was soll dieser denn bewirken?
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebookSocial Media Buttons Forum-Motorrad.net bei instagram Forum-Motorrad.net bei youtube Forum-Motorrad.net bei twitter

Stichworte
drosselklappensensor, vergaser


Themen-Optionen
Ansicht

toggle to open Forumregeln

Collapse Toggle Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem :( laura Motorrad Allgemein 7 14.11.2012 18:24
Problem Yamaha YZ 80 Superkevin220195 Motorradtechnik 8 23.08.2012 11:34
Problem Flash Fun 51 29.07.2011 20:05
Erstes großes Motorrad (Sportler) nur welche? rs-racer Motorrad Allgemein 1 02.08.2010 08:52
Problem ! RamtinPersia Motorrad Allgemein 4 15.06.2010 19:44