Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.08.2009, 18:29
Benutzerbild von Savage
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 405
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Die Klapphelme finde ich auch total bescheuert. Aber mein Fahrlehrer hatte auch so einen. Versteh ich aber auch, für einen Lehrer der totale traum. So kann er auch seine Fluppe rauchen ohne bei jeder kleinen Übung unterwegs oder so seinen Helm abnehmen zu müssen.

Erbrechen kann ich eigentlich immer vorkommen. Wenn du über deinen Lenker fliegst und dabei die Windschutzscheibe (Weiß nicht ob es beim Motorrad überhaupt so heißt) oder Stange in deinen Magen bekommst. =/ vielleicht wirds einem aber auch nur schlecht von.

@zengeuner: Wenn dem Biker nichts passiert ist kann er das Video stolz rumzeigen. Der Sturz sieht nämlich extrem elegant aus.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.08.2009, 18:32
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Die Klapphelme sind net nur bescheuert im Aussehen, ihre Schutzwirkung is glaub ich auch nicht so effiezient. Denn jede Kette is so stark wie sein schwächstes Glied.

Klar, kannst du immer erbrechen, aber des merkst du wenn du bei bewusstsein bist.
Ich habe s nur wiedergegeben wie es uns beigebracht wurde.
Wichtig ist auf jedenfall, erstmal ansprechen ob die Person überhaupt bei Bewusstsein is.

@ Savage: Der hat net nur en eleganten Sturz hingelegt, er hat auch verdammtes Glück gehabt. Wäre er rechts runtergeflogen, wer weiß ob der des überlebt hätte.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.08.2009, 19:02
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Hatte wahrscheinlich einige leichte Sachen aber er ist ja relativ hart abgebremst worden wenn du siehst wie wenig er nach vorne fliegt.

Die entstandene zwischenfrage "woher bekomm ich eine dicke Ledercombi" hat sich auch erledigt. Ich frage hier und suche mich im internet ab...und dann haut mein Vater einfach zwischendrin den Spruch raus "wir haben einen Louise Shop in Kassel"...ja heya... :-D
Erfahrungen damit oder was gutes/schlechtes gehört davon?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.08.2009, 19:06
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Mhh, ich weiss net wei weit es ihn noch Haut, aber die Energie die er hatte vorm Aufprall, muss nach dem Energieerhaltungssatz ja auch iwie abgebaut werden. Wenn se sich net in Bewegungs- oder Bremsenergie abgebaut wird. Dann wird sich die verbleibende Energie in seinem Körper abbauen. Folgen könnt ihr euch sicher denken.

Mhh,also bei Gericke war ich schon, aber was zu ner Lederkombi kann ich nichts sagen.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.08.2009, 23:30
Benutzerbild von Hawkwind
Kanalratte
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 813
Hawkwind eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Ich hab mich, bei meinem Unfall vor vier Jahren, nicht
ans Mopped geklammert. Die Karre ist in eine andere Richtung
geflogen, als ich.
Ich hätte mich vielleicht festklammern sollen.
Die Karre ist durch eine niedrige Hecke gerutsch und in einem
Vorgarten gelsndet.
Ich bin über Schotter gerutscht und nen knappen Meter vor
einem Baum liegengeblieben.
Schwere Gehirnerschütterung, Prellungen und ne gestauchte Wirbelsäule.
Ich danke heute noch dem alten Herrn da oben, dass das in Holland
passiert ist. Die ärztliche Versorgung ist dort besser, als in Deutschland.
Der Grund des Unfalls war eine Orkanböe, die mich in einer Kurve
erwischt hat und das bei nichtmals 60 km/h.
Ohne Kombi hätte ich wohl alt ausgesehen.
__________________
Gruß
Felix
Ich fahr Mopped, weil ich kein Fahrrad hab
www.bikesanddogs.de
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 12.08.2009, 06:51
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Ausnahmen bestätigen die Regel

Was wird eigentlich mit dem Mopped gemacht?
Du wirst dann "abgeholt" ,so nen ichs mal, kommst ins Krankenhaus und liegst vielleicht ein paar Tage. Was macht die Maschine und wer nimmt die dann mit? Polizei denk ich mal und man darf sie sich dann abholen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.08.2009, 14:34
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Die Bilder mit diesen üblen Wunden sind echt übel *Kotzwürg*
Aber ganz ehrlich die wo mit Jeanshose fahren, denen gehörts auch nicht anders! Ok innerhalb der Stadt (nicht schneller als 50 Kmh) ist Jeans noch ok. Obwohl da auch was passieren kann aber sobald ich außerhalb fahre d.h. Landstraße / Schnellstraße dann fahre ich in Kombi !!!

Ich hab bei einer Ausfahrt mitgemacht. Es war sehr warm und es sind fast alle in Jeans oder sogar kurze Hose gefahren und es waren 170 km und es ging durch Wälder mit scharfen Kurven, langen Landstraßen mit einer Durschnittsgeschwindigkeit von 100 / 120 kmh. Wir hatten Lederkombi an. Ja es war verdammt heiß aber lieber schwitze ich als das ich so aussehe wie auf den Bildern!!! Uns haben alle für verrückt erklärt das wir bei diesem warmen Wetter in Lederkombi fahren aber was passieren kann, sieht man ja auf den Bildern!!!!

Aber jeder ist für sich selber verantwortlich. Das klingt jetzt vielleicht hart aber wenn man sich keine richtige Schutzkleidung leisten kann dann sollte man auch kein Motorrad fahren! Motorrad fahren ist kein billiges Hobby. Motorrad kaufen, Schutzkleidung und was dazu gehört, Versicherung, Steuer, Inspektionen eventuelle Reparaturen, Reifen usw. und Benzin. Im Ganzen steckt man ganz schön viel Money ins biken!!!!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.08.2009, 16:44
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Zitat:
Zitat von GSXR-GIRL Beitrag anzeigen
sobald ich außerhalb fahre d.h. Landstraße / Schnellstraße dann fahre ich in Kombi !!!
Gut so!
Zitat:
Zitat von GSXR-GIRL Beitrag anzeigen
aber lieber schwitze ich als das ich so aussehe wie auf den Bildern!!! Uns haben alle für verrückt erklärt das wir bei diesem warmen Wetter in Lederkombi fahren aber was passieren kann, sieht man ja auf den Bildern!!!!
Vollkommen deiner Meinung, ggf. kann man das Oberteil etwas aufmachen uns das Visier einen spalt öffnen.

Es kann der Faktor sein das viele keine Combis o.Ä. haben oder das die Leute das Wetter für zu heiss erklären. Reinreden solltest du dir von anderen nicht, du bist aber mehr als vernünftig wie man sieht.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.08.2009, 10:17
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Zitat:
Zitat von Schaaf Beitrag anzeigen
Gut so!


Vollkommen deiner Meinung, ggf. kann man das Oberteil etwas aufmachen uns das Visier einen spalt öffnen.

Es kann der Faktor sein das viele keine Combis o.Ä. haben oder das die Leute das Wetter für zu heiss erklären. Reinreden solltest du dir von anderen nicht, du bist aber mehr als vernünftig wie man sieht.
OK ich muss gestehen wenn ich kurz in die Stadt runterfahre dann fahr ich auch nur in Jeans und normaler Jacke aber Handschuhe hab ich immer an.

Ja doch ich bin schon vernünftig. Ich versuch halt mich so gut wie möglich zu schützen aber passieren kann immer was und ich fahr auch mal gern schnell Nur muss man halt wissen wo!!!
Bei uns ist einer bei einer sehr kurvenreichen Strecke (man sieht nicht was hinter den scharfen Kurven ist) mit 240 kmh gestoppt worden und da sind 70 kmh erlaubt!!! Da lang ich mir an den Kopf
Es gibt so viel Dinge die passieren und trotzdem lernen nicht grad viele drauß.
Ich versuche von anderen/eigenen Fehlern zu lernen und nicht den gleichen Scheiß zu bauen. z.B ich rase nicht um eine Kurve rum wo ich nicht sehe was danach kommt. Wie einer der mit 150 kmh um eine Kurve fährt und dann in einen Stau rein rasst und tot ist.

Aber ich muss ganz erhlich sagen, dass hier in diesem Forum so gut wie alle einen sehr vernünftigen Eindruck auf mich machen.
Ich kenn da andere Foren da gehts nur darum wer am schnellsten ist und wer am besten gar keinen Angstreifen mehr hat!!!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.08.2009, 11:28
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Ob er sich auskannte weiss man nicht. Dennoch sind 240 ein Wort und das in so einer Kurve..naja wer das Schicksal herausfordert.
Ich denk mal hier fahren auch nicht so viele Supersportler außer Matze und Sebastian soweit ich weiss. Ich schliesse mich im Sommer an..erstmal mit 34 PS
Aber wenn hier so einer auftauchen würde, käm nicht viel interesse unsererseits

Aber wenn mal so sieht, es geht meisstens darum der schnelleste zu sein. Immer der beste/schnellste sein. Sport eben, nur das Super"sportler" nichts mit Sport zu tun ham. Zumindest auf der Straße und dennoch denken manche sie betreiben den Sport auf der Straße.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.08.2009, 16:45
Benutzerbild von Savage
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 405
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Ohne Kombi hätte ich wohl alt ausgesehen.
Tust du doch auch so

Zitat:
Zitat von Schaaf Beitrag anzeigen
Ich denk mal hier fahren auch nicht so viele Supersportler außer Matze und Sebastian soweit ich weiss.
Das würde ich so nicht sagen.
GSXR-Girl, Matze, Sebastian und sav fahren Supersportler.
Du, zengeuner und ich haben noch keines, holen aber auch Supersportler.

Und das sind ja wohl fast alle Stammuser. (Von den anderen weiß ich die Motorräder nicht - außerdem bin ich noch nicht so lange dabei, zähle mich aber auch als Stammuser)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.08.2009, 01:34
Benutzerbild von sav
sav sav ist offline
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 15.04.2009
Motorrad: Kawasaki ZZR 600
Beiträge: 432
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich fahre keine Supersportler sondern einen Sporttourer.

Ich wollte aber schon immer eine Supersportler haben, jedoch habe ich mich dann doch noch umentschieden.

Der stärkste Grund war natürlich die Finanzierung, meine ZZR lag genau im Rahmen. Zum zweiten ist sie sehr gemütlich und drittens fahre ich öfters mit Sozius der es auf der ZZR auf jedenfall gemütlicher hat als auf einer Supersportler.

Sie ist aber schon sehr auf Sport ausgelegt obwohl sie natürlich mit neueren Supersportlern in punkto Gewicht und Pferdestärken das nachsehen hat. Würde sie aber auf jeden Fall wieder kaufen!

Fahre sie jetzt seit 3 Monaten und bin im Schnitt pro Monat c.a. 800 Kilometer gefahren. Schneller als 200 - 220 km/h bin ich aber noch nicht gefahren. Bei 220 km/h find ich sie etwas unruhig. Die Reifen sind auch schon ziemlich runter.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.08.2009, 22:49
Benutzerbild von Hawkwind
Kanalratte
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 813
Hawkwind eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Zitat:
Zitat von Schaaf Beitrag anzeigen
Ausnahmen bestätigen die Regel

Was wird eigentlich mit dem Mopped gemacht?
Du wirst dann "abgeholt" ,so nen ichs mal, kommst ins Krankenhaus und liegst vielleicht ein paar Tage. Was macht die Maschine und wer nimmt die dann mit? Polizei denk ich mal und man darf sie sich dann abholen
Wir waren mit 13 Bikern unterwegs. Einem ist der Gaszug gerissen und er musste sein Bike vorher stehen lassen. Er hat dann mein Mopped zurückgefahren. Die olle Honda war nach dem Abflug noch fahrbereit.
__________________
Gruß
Felix
Ich fahr Mopped, weil ich kein Fahrrad hab
www.bikesanddogs.de
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.08.2009, 12:26
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann

Meine Frage missverstanden, macht nichts. Angenommen ich fahre alleine und fahre Landstraße. Mich haut es runter und fliege und fliege und lande. Mein Motorrad liegt gerade mal mit ein paar rutschkratzern auf der Straße. Ich liege auf dem Acker und hab mein Bein gebrochen oder nein besser, ich bin bewusstlos. Ich wache im Krankenhaus auf und weiss nur das ich einen Unfall hatte. Die Bullen werden das dann wohl mitnehmen oder?
Das kann sich dann doch jeder Heini mitnehmen und wegdüsen weisste
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.10.2009, 16:07
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Stürze und wie man sich schützen kann



Hier mal ein Beispiel wie sowas aussehen kann bei einem Sturz mit Jeans. Ja Zengeuner ich weiss du wirst meine strammen, starken Beine bewundern. Spaß beiseite - das waren grade mal 10km/h und vorderrad abgeschmiert wegen nassem untergrund beim überholvorgang von 2 rentnern
Sieht nicht so arg aufem Foto aus aber geblutet hat es wie sau. Also Leute Combi's anziehen oder eine 5-10x schlimmere verletzungen haben. Der Fullface war auch auf, der hat auch was abbekommen und aus schock weil mein Bike eine Frau am Fußgängerrand gerammt hat. Meine Pins vom Pedal haben sich gut bei ihr vors schienbein gemacht. Danach bin ich aufgestanden, entschuldigt, weiterfahren und aus schock wie gesagt fast vors nächste Schild gefahren..hach was wäre das peinlich gewesen
__________________
Einsamkeit ist eine gute Gelegenheit,
sich selbst richtig kennen zu lernen.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirtschaftlichkeit - wer kennt sich aus? toddrundgren Motorrad Allgemein 16 27.04.2010 13:01
Wer kann dieses Motorrad identifizieren? TSchlaier Motorrad Allgemein 9 18.07.2009 21:30
BT_Schwabe stellt sich vor BT_Schwabe Das bin ich, das ist mein Motorrad 5 19.02.2009 08:06
Wie setzt sich Motoröl zusammen Hawkwind Motorradtechnik 0 18.02.2009 00:05


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0