Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Treffen > Region Baden-Württemberg

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 04.08.2014, 12:56
Fahranfänger
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Hirrlingen
Motorrad: Honda Hornet
Beiträge: 98
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

und wie war es nun am 27.07 ? Hattet ihr ne tolle Ausfahrt ?

Ich hoffe in 2 bis 3 Wochen auch wieder ne Maschine zu haben, dann bin ich gerne dabei.
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 05.08.2014, 12:04
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Blinzeln AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Um deine Frage Gründlich zu beantworten, Wende dich bitte an juhulchen
Die Dame ist voll in Ordnung, und eine tolle Selbstbewusste Frau.
Bleib so wie du bist.
Von ihr kannst du erfahren, was nicht gepasst hat, oder was man besser machen kann.
War alles okay, wir haben uns nach der Fahrt freundschaftlich getrennt. :-)

Gruß Karl-Heinz
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 06.08.2014, 18:05
Fahranfänger
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Hirrlingen
Motorrad: Honda Hornet
Beiträge: 98
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Oh Oh das hört sich aber nicht gut an
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 06.08.2014, 23:19
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

= Oh Oh das hört sich aber nicht gut an=
Genau so etwas fehlt jetzt noch, Fahrt mit oder behaltet euer schrägen Kommentar. Es ist zum Ko…..

Gemeinsam sind wir an dem besagten Sonntag, zum Löwensteiner Platte aufgebrochen. Außer einmal verfahren auf der Strecke war es ein schöner Ausflug.
Wer jetzt denkt dass etwas zwischen uns beiden vorgefallen wäre, den müssen wir enttäuschen. Kein Streit kein Zank keine Diskussionen wegen Fahrstiel oder der Geschwindigkeit beim Fahren. Nichts von all dem. Genug Zeit beim Fahren, beim Mittagessen, und bei der Verabschiedung zum Schluss.
Da es auf der Löwensteiner Platte nicht viel zu sehen gibt, Außer etwa 50 Motorräder aller Marken, ein Inbisswagen mit normalen Preisen, gibt es nur den Fernblick nach Heilbronn. Auf dem Treffpunkt gibt es kein WC.



Nach einer Pause, auf der Platte fuhren wir Richtung Ebnisee, einem andern Treffpunkt für Motorradfahrer. Auf der Fahrt zum nächsten Treffpunkt haben wir angehalten zum Mittagessen. Dort haben wir uns beim Essen mit einem Motorradfahrer aus Ludwigsburg unterhalten. Es war eine gute Unterhaltung.



Am Ebnisee angekommen, erst mal was zu trinken gekauft. Wer schon mal dort war kennt die Örtlichkeit. Und einem kurzen Fußmarsch am See entlang, wurde es Zeit zurück zu fahren. Höfflich und Scharmant hab ich meine Begleiterin noch ein Stück des Weges gebracht. In Plochingen Nähe des Jahrhundertwasser Haus, haben wir den letzte Schluck Café geteilt und dann fuhr jede nach Hause.



Ich, schreibe ungern Berichte über Ausfahrten, ich bin kein Reiseführer.
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 06.08.2014, 23:25
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Oder warte einfach bis juhulchen aus ihren wohl verdienen Urlaub zurück ist. Ich hasse nichts mehr wie Gerüchte oder anders. Sucht ihr für das Sommerloch 2014 ein Aufhänger. ???
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 07.08.2014, 08:28
Sozius
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 22
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Was ist denn jetzt um Himmels Willen los?
Zitat:
Um deine Frage Gründlich zu beantworten, Wende dich bitte an juhulchen
Die Dame ist voll in Ordnung, und eine tolle Selbstbewusste Frau.
Bleib so wie du bist.
Von ihr kannst du erfahren, was nicht gepasst hat, oder was man besser machen kann.
War alles okay, wir haben uns nach der Fahrt freundschaftlich getrennt. :-)
Dieses Posting, das auf eine einfache, harmlose Frage folgte, hatte ich - genau wie Mway - so aufgefasst, als ob bei der Tour irgendwas vorgefallen wäre, das Unstimmigkeiten zwischen den Tour-Teilnehmern hervorgerufen hat, die zwar am Schluss geklärt wurden, aber ein "Geschmäckle" ist wohl geblieben. Mway's Reaktion darauf ("Oh oh...") entsprach genau dem, was ich auch dachte.

Daher finde ich auch dieses hier ziemlich... ähäm... "gewöhnungsbedürftig":
Zitat:
Genau so etwas fehlt jetzt noch, Fahrt mit oder behaltet euer schrägen Kommentar. Es ist zum Ko…..
Das macht doch richtig Vorfreude auf eine vielleicht nächste stattfindende Tour.

Aber wie dem auch sei, mittlerweile lese ich den Vorwurf heraus, dass wir anderen nicht mitgefahren sind. Ich hatte mich nicht für die Tour angemeldet gehabt (und jaaa, ich hatte einen verdammt wichtigen Grund zum "Schwänzen"). Wenn andere sich angemeldet hatten (vielleicht per PM?), ist es natürlich doof, wenn sie nicht erschienen sind. Ansonsten kann ich nichts Verwerfliches finden, denn für mich sah es so aus, als ob Juhulchen diese Tour angeleiert hatte, aber niemand Zeit oder Lust dazu hatte.

Sorry, meine 5 Cent dazu...

LG Rumpel (übrigens nicht im Sommerloch! )
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 07.08.2014, 12:37
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Ich muss weder juhulchen noch mich in Schutz nehmen. Was die Ausfahrt betrifft. Ja ich wurde gebeten die Fahrt mit ihr zumachen. Und das hab ich auch gern getan. Juhulchen ging gleich danach in Urlaub, was ihr gutes Recht ist, und der Urlaub ist lang. Und ich hatte nicht das Bedürfnis etwas zu schreiben. Da her bat ich dass man sie fragt. Denn es sollte ihr gefallen, die Ausfahrt mit allem dazu. Und es hat ihr gefallen wie das gelaufen ist.
Dass „ meine Sätze“ so falsch ausgelegt werden, dass man haltlose Vermutungen äußert ist schon Grass. Dass, hat weder sie noch ich verdient. Warum macht ihr das.??
Ob ich noch mal eine Tour. mit mache, oder vorbereite muss ich mir Überlegen
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 07.08.2014, 13:14
Fahranfänger
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Hirrlingen
Motorrad: Honda Hornet
Beiträge: 98
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Hey Karl-Heinz.

Super der Spruch mit dem Sommerloch. Hab köstlich darüber gelacht .
Ansonsten wollte ich nur wissen wie die Ausfahrt war. Ich konnte leider nicht mitfahren weil ich im Moment garkein Bike habe (somit habe ich mich auch nicht angemeldet).

Zu deiner andere Zickerei muss ich leider sagen, dass es mir völlig egal, gleichgültig, schnurz piepe, wurst ist was du hier schreibst.

Ich bin aus dem alter raus wo ich meine eine Auseinandersetzung oder Streit in einem Forum vom Zaun brechen zu müssen.

Nimm mein Kommentar auf wie du willst, mir ist es wie oben schon erwähnt gleichgültig in welchen Hals du ihn bekommen hast.

In diesem Sinne ich bin nach wie vor mal gerne bei einer Ausfahrt dabei sobald ich wieder ein Bike habe und habe hier im Forum gegen keinen persönlich etwas . Ach ja ausser Tobi kenn ich ja auch kein persönlich .
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 07.08.2014, 20:11
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 1000
Beiträge: 1.031
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Meine Idee war einfach ungezwungen bisschen Motorrad zu fahren.
Egal ist ja ein freies Treffen, kann jeder kommen der mag oder auch nicht.

Ich selber bin seit unserem Treffen nicht mehr zum Fahren gekommen. Nächsten Freitag gehe ich erst mal auf Große Tour. Allein. Bin ab September wieder zurück.

Im Herbst fahre ich eh am liebsten. Und ja, warum nicht? Wenn es mal wieder einen Trip gibt, hier übers Forum organisiert, und ich Zeit und Lust habe, bin ich wieder dabei.

Gruß
Tobias
__________________
The Power of Dreams
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 07.08.2014, 20:12
Fahranfänger
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Hirrlingen
Motorrad: Honda Hornet
Beiträge: 98
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Meine Erfahrung zeigt, es bringt nichts große Verabredungen zu machen sondern einfach zu sagen z.B Am Samstag bin ich um 9 an einem bestimmten Ort, Abfahrt ist 09:30 Uhr es geht über den und den Pass. Wer da ist geht mit wer nicht da ist geht nicht mit.
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 06.10.2016, 20:56
Sozius
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 22
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

.. jo, und wo gehts hin am Sonntag zum Beispiel.. hat wer ne Idee .. über den Dobel oder so ..?
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 10.10.2016, 18:48
Sozius
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 22
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

. Hei , leider hat sich hier nichts mehr getan .. ok das Wetter ist etwas frischer geworden.. aber schauen wir mal .. hei Biker .. los ..:-)

.. schaut mal rein hier , habe eine kleine bike Tour durch den Nordschwarzwald geschrieben .. Baden-Baden bis Glemseck .. ggf als Anregung zur nächsten Tour...

DURO RIDER Gazette 15 | DURO RIDER Media
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 10.10.2016, 18:51
Sozius
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 22
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

.. Ach ja apropo Bike Toren .. wer Lust hat ein paar Touren in Südwesten zu machen , oder wer ein kleines Geschenk braucht .. hab da was ...

Ich habe ein paar Bücher geschrieben unter anderem ein Tourenbuch zu meiner Heimat..

"Motorradtouren in und um Baden" / ISBN: 978 384 236 9 047

.. der Autor bin ich .. Michael Fauth... möglicherweise bietet es anreitz zum Touren und man findet ein Plätzchen zum verweilen , ein Kaffee oder ein Bierchen.. alk frei versteht sich .. bis die Tage ..

Gruß Mezzo
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 04.07.2018, 14:10
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Vielen Motorradfahrer geht es nicht nur ums Fahren, viele wollen nur Km machen am Wochenende, da ein Abstecher dort ein Kaffee. Da wissen was kostet der Salat oder die Bratwurst, Aussicht genießen ist vielen nicht ihr Ding.
Mir geht es um anders, gemütlich fahren im Durchschnitt 60-80 Km, bewusst Strecken auf Landstraßen fahren,

Weil ich möchte sicher und Gesund zurück kommen, mich bewusst für ein Umweltfreundliches Fahren einsetzten, auf die Menschen und die Tiere sei es auf der Weide der Alm oder am Straßenrand ihren Lebensraum haben.
Den Tieren (Kühen) kein Stress zumutet, weil sie durch den Stress weniger Milch abgeben,
Unterhaltet euch mal als Motorradfahren mit Anwohnern an den schönsten Strecken im Schwarzwald, hört ihnen zu was sie zu sagen haben.

Das sind keine Märchen bei den geht es ums Geld zu verdienen Landschaftspflege Brauchtum und die Tradition ein Bauer zu sein. Obwohl sich das ja fast nicht mehr lohnt.
Es liegt in unseren Händen ob es sich noch Lohnt schöne Landschaften zu sehen. Mich bewusst an ausgeschriebenen Tempolimit halten in Täler und Schluchten, weil sich die Bewohner der Gemeinden Bauernhöfe nicht anders mehr zu helfen zu wissen als Motorradfahrer auf Tempo 50 herunter zu bremsen.
Klar kann man ausweichen in die Schweiz nach Italien oder Österreich, aber Freunde dort ist es nicht besser wie hier, Jeder weiß ja was an und Umbauten die nicht Registriert sind an Schaden in der Umwelt und in den Ohren für Folge haben. Solche eile gehören verboten und die Motorradfahren die es mit Absicht verbauen gehören hart bestraft.
Oder wie ich macht ein Trip mit dem Motorrad nach Tunesien, allein auf sich selbstgestellt oder mit Freunden. Ihr bekommt eindrücke die man so nicht vermisst. Nein Leute nicht in der Wüste herumfahren, sondern sich treiben lassen von dem Land den Leuten und ihrer Land Leben Familie und Kultur und 2018 mit Handy und Internet. Ein Leben in den sie quasi gefangen sind. Wie man Datteln ernte für das Vieh und Datteln für den Weltmarkt.

Was es heißt morgens im Tau, auf die Platos zusteigen um Rosenblätter zu sammeln für etwas Öl, nur das erfährt man wenn man auf Reisen geht, dorthin wo wenig bis keine Touristen hinkommen, dort kann man noch echte Freundschaften finden, auch wenn die wirkliche Absicht der Leute deine Kohle ist.
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 04.07.2018, 15:40
Benutzerbild von SimOnTheBike
Anfänger im Ruhestand
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 1.693
Standard AW: Treffpunkte in Baden- Württemberg

Und schon wieder eine Forenleiche ausgepackt!


(Ich entschuldige mich jetzt schon mal für den OT!!!)



Aber meinetwegen. Du sprichst ja sinngemäß auch von Toleranz, lässt selber aber irgendwie keine walten, wenn Du deinen Weg als den richtigen anpreist.
Nehmen wir nur mal mich. Ich käme nicht in 100 Jahren auf die Idee mit dem Moped nach Afrika zu reisen. Warum? Weil mir das Klima nicht wirklich bekommt, weil ich ein absoluter Gegner von Fahrten auf Schotter, Sand, loser Erde usw. bin und ich Stollenreifen auf dem Motorrad als vorsätzlichen Suizid ansehe, auch wenn das vielleicht ein wenig überzogen ist.



Mich mit wildfremden zu unterhalten? Warum sollte ich das tun, wenn ich keine gemeinsame Basis für ein Gespräch sehe/habe?
Das heißt nicht, dass ich andere Menschen oder unsere Natur nicht achte. Ich bezeichne mich selber als Genußbiker, weil ich Mutter Natur so ein wenig "auf die Pelle rücken" kann. Das ist FÜR MICH nämlich das Schöne am Motorrad fahren. Du bist an allem viel dichter dran, kommst mit Leuten aus allen möglichen Ecken und gesellschaftlichen Schichten zusammen und alle eint ein Thema. Das Fahren von motorisierten Zweirädern.
Das heisst aber auch, dass ich hier und da auch gerne mal am Kabel ziehe, weil ich auch das geniessen kann.

Wie viele Menschen ich durchs Motorradfahren kennen gelernt, und viel wichtiger noch, schätzen gelernt habe, ist unglaublich.
Einen Teil davon nur virtuell, aber ist das in der heutigen Zeit ein Verbrechen? Finde ich nicht, solange die reale Kommunikation nicht zu kurz kommt!
Doch wo die Welt kleiner wird, aber die Freizeit weniger, bleibt einem oft nur der virtuelle Weg. Das zu verurteilen ist falsch.
Nehmen wir mal dieses Forum. Ich hab auch hier viele tolle Leute kennen gelernt, in diesem Falle alle nur virtuell, aber das ist okay. Wir sind nicht immer einer Meinung (Gelle Ronin?), aber auch das ist okay.
Die Basis für das hiesige Miteinander passt!!! ...und das zählt!


Also denke noch mal über deine Worte, bzw Formulierungen nach und überlege mal ob Du nicht selber sehen kannst, dass Du ein wenig intolerant warst?
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln