Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2016, 17:49
Benutzerbild von Rheinhessenking
Fahrer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Rheinhessen
Motorrad: Suzuki GSF 650 SA Bandit WVB5
Beiträge: 9
Standard Bike and Music Geiselwind 2016

Hi,
wir fahren dieses Jahr das erste mal zur Bike and Music nach Geiselwind.
Wir fahren zu zweit auf einem Motorrad, zusätzlich Gepäck.
Nun zu den Fragen :
Wer war schonmal dort, und wie läuft das dort so ab (anfahrt, Zeltplatz usw.) ?
Was nehmt ihr für eine mehrtägige Tour alles mit ? (ausser natürlich ein Zelt)

Motorrad ist eine Suzuki Bandit GSF 650 SA mit 440 Kg zul.Ges.Gew. und Gepäckträger (keine Kofferträger)
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2016, 07:42
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.885
Standard AW: Bike and Music Geiselwind 2016

Ich kann Dir leider nicht besonders weiterhelfen, außer das ich auf einer Mehrtägigen Tour all' das mitnehme, was ich auch im Auto mitnehmen würde. Also Klamotten usw.

Ansonsten:
-Regenkombi (auch wenn man "wasserdichte" Textilkleidung hat)
-Kabelbinder + Klebeband sind nie verkehrt.
-(das nötigste) Werkzeug passend zum Motorrad... im Fall der Bandit wäre das wenigstens ein Satz Inbusschlüssel... die müssten aber auch im Bordwerkzeug sein
-Reifenflickzeug (auf längeren Touren od. sobald es ins Ausland geht)


Für den Zeltplatz, der vermutlich nur aus einer Wiese besteht, würde ich noch ein kleines Brettchen zum unterlegen unter den Seitenständer mitnehmen.

Aber was mir noch einfällt:
Wie bekommt Ihr Gepäck+Zelt für 2 Personen auf dem Motorrad unter?
Riesentankrucksack, Monstergepäckrolle + Rucksack für Sozia?
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2016, 09:52
Benutzerbild von Rheinhessenking
Fahrer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Rheinhessen
Motorrad: Suzuki GSF 650 SA Bandit WVB5
Beiträge: 9
Standard AW: Bike and Music Geiselwind 2016

Stimmt das mit dem Klebeband ist echt ein guter Tip, ebenso mit der Unterlage für den Seitenständer, Danke.
Wir dachten uns das so, das wir auf dem Gepäckträger das Zelt drauf spannen, Wasserdicht verpackt natürlich, meine Sozia bekommt nen Rucksack aufgebuckelt, und zusätzlich noch nen etwas grösseren Tankrucksack, und das alles unter Berücksichtigung des zul.ges.gew..
Wir werden das auch vorher natürlich schonmal testen wie das alles funktioniert, einschliesslich Fahrverhalten.
Notfalls wenn es gar nicht geht vom gewicht her, dann müssten wir halt mit dem Auto fahren.
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2016, 10:20
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.885
Standard AW: Bike and Music Geiselwind 2016

Ach vom Fahrverhalten wird das schon gehen, da fahren genug Leute mit gnadenlos überladenen Moppeds rum.
Dir muss nur bewusst sein, daß die ganze Fuhre dadurch deutlich träger wird.

Ich weiß ja nicht, wie ihr fahren wollt... direkt über Autobahn, so ca. 3 Stunden, könnte noch gehen... aber den ganzen Tag nen schweren Rucksack hintendrauf, das könnte ziemlich unangenehm werden und ein paar nette Verspannungen nach sich ziehen.

Vielleicht könnt Ihr den Rucksack ja erleichtern, indem Ihr noch ne Gepäckrolle mitnehmt, die Ihr zusammen mit dem Zelt feströdelt.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2016, 17:00
Benutzerbild von Rheinhessenking
Fahrer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: Rheinhessen
Motorrad: Suzuki GSF 650 SA Bandit WVB5
Beiträge: 9
Standard AW: Bike and Music Geiselwind 2016

Von uns aus sind es "nur" 209 KM zu fahren, geht also noch. Trotzdem werden wir je nach bedarf auch Pausen einlegen.
Gepäckrolle zusätzlich, weiss nicht, der Gepäckträger ist nur bis 5 Kg zugelassen und das dürfte mit nem Wasserdicht verpackten Zelt schon ziemlich ausgenutzt sein.
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
bandit, bike and music, geiselwind, suzuki, treffen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorradtage 2016 DängelDängel...beinhart Region Nordrhein-Westfalen 2 27.05.2016 23:59
Vierter Biker Charty Run 05.06.2016 Cafe Hubraum zugunsten Kindertal 05.06.2016 Moglie Region Nordrhein-Westfalen 0 07.04.2016 08:53
Suzuki SV 650 2016 GreenHorn Naked / Tourer / Sporttourer 16 29.02.2016 17:54
Neuling Kaufberatung Naked Bike 2016 stefanbike Kaufberatung 8 22.12.2015 20:02
Forumtreffen 2016 ??? Opa Treffen 10 21.12.2015 16:06