Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Umfrageergebnis anzeigen: Wieviel gebe ich preis von mir
So gut wie nichts? Geht ja niemanden was an. 7 36,84%
Namen und Alter und so. Dinge die man ja überall erfährt. 8 42,11%
Meine Lieblingsdinge teile ich gerne, dass darf ruhig jeder wissen was ich den ganzen Tag tue! 3 15,79%
Bin eig dagegen, aber wenn man schon mal da ist, dann kann man schon mal was reinschreiben. 1 5,26%
Is mir ehh alles wurst egal... 0 0%
Teilnehmer: 19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2011, 21:44
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard Wieviel gebt ihr von euch preis?

Mir fallen zunehmend die Threads auf, die euch nach euren Hobbys, Lieblingsfilmen un dergleichen mehr fragen, un es zeigt sich rege Beteiligung, obwohl im Facebook Thema, einheitlich gegen die absolute veröffentlichung der privaten Daten einhellige Bekundungen zu lesen sind.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2011, 22:14
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Die Frage sollte heißen wie kann ich was geheim halten .... wo fängt meine Privat Sphäre an ??...
Wir sind Gläsern .. werden an zig Tankstellen/ Kassen und Plätzen gefilmt... das Finanzamt kann unser Konto besichtigen...usw ..usw...
aus dem Weltall werden Bilder gemacht...nicht nur über Google- Street....
Was ist noch geheim.... dein Handy-Gespräch ...
Leute machen wir uns doch nichts vor.... wir sind "Gläsern"....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2011, 22:28
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Ich hab mal einen Punkt höher getippt, obwohl ich ehlich hinter dem stehe, was ich schreibe. Aber der nächste Punkt beinhaltet schon mehr, als ich im Netz von mir stehen haben will. Ich denke, dass mit der zunehmenden Anzahl der Beiträge schon eine immer detailliertere und treffendere Charakterisierung möglich ist. Das ist aber doch genau das, woran man eine interessante Gesellschaft fest macht. Auch Freundschaften begründen sich nach meinem Verständnis nicht im geringsten auf Namen und Äußerlichkeiten. Ich will damit sagen mir reicht es nur das Allernötigste zu wissen. Wenn hier im Forum nicht ein paar hoch begabte Schauspieler oder ausdauernde Psychologen dabei sind, werde ich wohl nicht enttäuscht sein, wenn wir uns mal über den Weg laufen.
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2011, 06:02
Sklave
 
Registriert seit: 29.09.2011
Beiträge: 64
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Eigentlich gebe ich im Internet nichts preis. Wenn doch dann so dass es nicht mit meinem Namen verbunden werden kann. Per google und co. kann ja eigentlich jeder jeden finden. Gerade bei der Jobsuche ist sowas interessant.

Und es gibt wohl kaum eine bessere Möglichkeit eine Person zu beurteilen als nach Beiträgen in verschiedenen Foren. Hier wird sich kaum einer verstellen, ist ja auch nicht notwendig.

Klar ist es jedem freigestellt sein Leben im Internet breitzutreten. Aber ich finde nicht alle die mich wirklich kennen müssen wissen was genau ich online mache und schreibe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2011, 06:07
Benutzerbild von Naty
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 22.09.2011
Ort: Elmshorn
Beiträge: 141
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Also, ich bin bei Facebook & Co nicht dagegen Dinge über mich zu schreiben. Was ich ja sowieso jeder Zeit selber entscheiden kann was ich schreibe und was nicht. Mich stört nur massiv das isch es nicht unwiederbringlich löschen kann. Ich finde Jeder sollte immer Eigentümer seiner Daten bleiben auch wenn andere sie sehen können. Aber das Recht sie zu löschen oder nicht sollte immer beim Verfasser liegen!
__________________
Lieber Gott,
ich wünsche mir ein fettes Bankkonto und einen schlanken Körper.
.....und bitte bring das nicht wieder durcheinander !!

http://natymaus.jimdo.com
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.10.2011, 08:09
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Ich gebe nicht viel preis, wer was wissen möchte darf gerne nachfragen, auskunftsfreudiger bin ich natürlich Menschen gegenüber die selber kenne. So ähnlich halte ich es bei WKW und stayfriends. Mit den anderen, wie facebook etc. will ich weiter nichts zu tun haben. Jürgen hat Recht, wir sind gläsern genug.
Grüßle Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.10.2011, 08:12
Benutzerbild von biker-sin
Kawasine
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 328
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Ich habe neulich bei einigen Versandhäusern online nach einer Art Garderobe geschaut, wo man zweimal Motorradausrüstung unterbringen kann. Ein paar Tage später sehe ich auf einer anderen Website einen Werbebanner von Otto - und was wird mir da gezeigt: lauter Garderoben aus ihrem Sortiment!
Auch war ich neulich bei ebaykleinanzeigen unterwegs wegen Motorrad. Nun sehe ich jedes Mal, wenn ich auf wetteronline gehe, einen Banner von ebaykleinanzeigen und immer werden mit Motorräder gezeigt.
Ich finde das jetzt nicht dramatisch, aber schon krass, was da alles gespeichert und an anderer Stelle geschickt eingesetzt wird.

Bei Google Routenplaner muss ich jetzt auch nicht mehr meine Adresse eingeben, sondern da steht nur "Mein Standort" und das findet google dann auf den Meter genau heraus. Liegt das an meinem smartphone mit GPS, Navigation und google maps und meinem vorhandenen google Mail Konto, dass die dann irgendwie in Kontakt treten?
Also schon toll, was die Technik da alles möglich macht, aber ein bisschen zu viel war mir das dann auch schon.

Bei facebook habe ich mich einmal angemeldet - nur so, aber nichts weiter eingegeben, außer das, was man zur Anmeldung brauchte. Ich hab es nie beutzt, weil mir die ganze Benutzeroberfläche irgendwie nicht zusagte. Dann wollte ich mich abmelden, Pustekuchen, maximal Deaktivieren ist drin, das finde ich auch ne Schweinerei.
__________________
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.10.2011, 08:28
tux
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Ich verrate nur meine persönlichen Daten, wenn es sein muss, z. B. bei Ebay. Ansonsten treibe ich immer anonym im Internet rum. Deshalb findet ihr im Internet z. B. kein persönliches Foto von mir. Auch in anderen Foren änder ich manchmal meinen Nicknamen.

Mich stört es nicht, wenn ich was über Hobbys, Lieblingsfilme usw. erzähle, denn schließlich haben viele dieselben Interessen. Da wir in einem Motorradforum sind, weiß jeder, dass das Motorradfahren unser Hobby ist. Auch die Frage, was ihr für ein Motorrad habt, könnt ihr ruhig beantworten, denn es gibt viele Kawas, Hondas und so weiter.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.10.2011, 09:30
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Zitat:
Zitat von Naty Beitrag anzeigen
Mich stört nur massiv das ich es nicht unwiederbringlich löschen kann. Ich finde Jeder sollte immer Eigentümer seiner Daten bleiben auch wenn andere sie sehen können. Aber das Recht sie zu löschen oder nicht sollte immer beim Verfasser liegen!
Jawoll, dass kann ich nur 100 % zustimmen!

Grüße Jörg
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.10.2011, 09:46
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Zitat:
Zitat von biker-sin Beitrag anzeigen
Ich habe neulich bei einigen Versandhäusern online nach einer Art Garderobe geschaut, wo man zweimal Motorradausrüstung unterbringen kann. Ein paar Tage später sehe ich auf einer anderen Website einen Werbebanner von Otto - und was wird mir da gezeigt: lauter Garderoben aus ihrem Sortiment!
Auch war ich neulich bei ebaykleinanzeigen unterwegs wegen Motorrad. Nun sehe ich jedes Mal, wenn ich auf wetteronline gehe, einen Banner von ebaykleinanzeigen und immer werden mit Motorräder gezeigt.
Ich finde das jetzt nicht dramatisch, aber schon krass, was da alles gespeichert und an anderer Stelle geschickt eingesetzt wird.

Bei Google Routenplaner muss ich jetzt auch nicht mehr meine Adresse eingeben, sondern da steht nur "Mein Standort" und das findet google dann auf den Meter genau heraus. Liegt das an meinem smartphone mit GPS, Navigation und google maps und meinem vorhandenen google Mail Konto, dass die dann irgendwie in Kontakt treten?
Also schon toll, was die Technik da alles möglich macht, aber ein bisschen zu viel war mir das dann auch schon.

Bei facebook habe ich mich einmal angemeldet - nur so, aber nichts weiter eingegeben, außer das, was man zur Anmeldung brauchte. Ich hab es nie beutzt, weil mir die ganze Benutzeroberfläche irgendwie nicht zusagte. Dann wollte ich mich abmelden, Pustekuchen, maximal Deaktivieren ist drin, das finde ich auch ne Schweinerei.
Google ist ja extrem krass was das Sammeln von Daten angeht. Gerade bei googlemail kann man ja fast alles hinterlegen wie in einem richtigen Terminplaner... Ich hab auch nen Mailaccount dort, nutze aber nur diesen. Alle andern Angebote würde ich nie in Anspruch nehmen. Die spionieren mir zu viel.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 07.10.2011, 13:36
Benutzerbild von Sebastian
Rennleitung
 
Registriert seit: 29.08.2007
Motorrad: Yamaha
Beiträge: 996
Sebastian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

@claire ich will hier google keinesfalls verteidigen ... aber andere firmen in deutschland sind noch viel schlimmer. Die Telekom hat unterschiedliche Töchterfirmen im Internet die das deutlich besser können und auch praktizieren als google. web.de gmx.de 1&1 united-domains sedo affilinet fussball.de musicload softwareload friendscout24 autoscout24 secret.de financescout24 immobilienscout24 jobscout24 strato wanted.de zuhause.de congstar um nur ein paar zu nennen. Gerade die Mail Anbieter im Unternehmen gehen da schon recht drastisch vor. Dagegen ist google ja geradezu ein unschuldslamm. Jeder hackt immer auf den Datenschutzbestimmungen von google und dergleichen rum, doch bevor man das bei google einschränken sollte, sollte man zuerst bei anderen Unternehmen aufräumen. Unter anderem zählen für mich Unister GmbH (geld.de private-krankenversicherung.de news.de ab-in-den-urlaub.de travel24.de fluege.de hotelreversierungen.de reisen.de versicherungen.de auto.de preisvergleich.de auvito.de webmail.de myimmo.de partnersuche.de) dazu!

Nur mal kurzer Blick über den Tellerrand im web!
__________________
Die Hand zum Gruß heb*
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.10.2011, 14:03
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Zitat:
Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
@claire ich will hier google keinesfalls verteidigen ... aber andere firmen in deutschland sind noch viel schlimmer. Die Telekom hat unterschiedliche Töchterfirmen im Internet die das deutlich besser können und auch praktizieren als google. web.de gmx.de 1&1 united-domains sedo affilinet fussball.de musicload softwareload friendscout24 autoscout24 secret.de financescout24 immobilienscout24 jobscout24 strato wanted.de zuhause.de congstar um nur ein paar zu nennen. Gerade die Mail Anbieter im Unternehmen gehen da schon recht drastisch vor. Dagegen ist google ja geradezu ein unschuldslamm. Jeder hackt immer auf den Datenschutzbestimmungen von google und dergleichen rum, doch bevor man das bei google einschränken sollte, sollte man zuerst bei anderen Unternehmen aufräumen. Unter anderem zählen für mich Unister GmbH (geld.de private-krankenversicherung.de news.de ab-in-den-urlaub.de travel24.de fluege.de hotelreversierungen.de reisen.de versicherungen.de auto.de preisvergleich.de auvito.de webmail.de myimmo.de partnersuche.de) dazu!

Nur mal kurzer Blick über den Tellerrand im web!
Richtig und vor allem sollte endlich ein Riegel davorgesetzt werden, dass mit meiner POstadresse Geschäfte gemacht werden. Der Handel mit Postadressen ist meiner Meinung nach grenzwertig !!
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.10.2011, 17:12
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Google ist ja extrem krass was das Sammeln von Daten angeht. Gerade bei googlemail kann man ja fast alles hinterlegen wie in einem richtigen Terminplaner... Ich hab auch nen Mailaccount dort, nutze aber nur diesen. Alle andern Angebote würde ich nie in Anspruch nehmen. Die spionieren mir zu viel.
Falsch Claire

Google nimmt sich das recht raus, ALLE deine EMAILS zu speichern, zu lesen un an dritte weiterzugeben.
Da kannst deine Mails gleich hier schreiben, hast genauso viel geheimhaltung.

Wer heute noch glaubt bei Gooogle sicher z usein, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann, Google lebt doch von diesen Daten. Warum machen die denn soviel Kohle?
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.10.2011, 17:27
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Das muß jeder für sich entscheiden.......wie Jürgen schon schrieb,sind wir alle mehr oder weniger gläsern.
Und wenn ich das so mitbekomme was in Facebook alles so geschrieben wird ,
wird mir echt schlecht,der Verein ist so überflüssig wie ein Kropf hat enorme Sicherheitslücken und Daten,Passwörter etc werden auf unbestimmte Zeit gespeichert .
Sorry.......für mich der letzte Verein.
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.10.2011, 17:41
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Wieviel gebt ihr von euch preis?

Bredi ich geb dir da vollkommen recht. Meine Meinung.

Ohne nun auf euch zeigen zu wollen. Es haben nun einige angegeben se geben so gut wie nichts von sich preis.

Also wenn ich mich hier im Fun Bereich umsehe, so gebt ihr sehr sehr sehr viel voneuch Preis...
Eure Gedanken, eure Musik ( sogar ich...) eure Wünsche, Traeume, Lieblingsfilme etc...

Das is Marktforschung in Reinstform.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist der Preis dieser Honda CBF angemessen? uncle_sam Naked / Tourer / Sporttourer 2 30.09.2011 21:25
Preis für Motorrad? Pokerface Motorrad Allgemein 11 14.07.2010 09:22
Aufrüstung, Preis ok? Sysanne Motorradtechnik 3 29.06.2010 23:12
Biete Motorrad Lederhandschuhe super Preis und top Qualität. Dancle Kauf & Verkauf 0 07.02.2010 20:22
Abgasgutachten....ZAHLE JEDEN PREIS TheBikeRider Motorradtechnik 0 04.07.2009 08:27