Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2017, 19:59
Fahranfänger
 
Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 69
Standard Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Ich plane mir einen neuen Helm zu kaufen, da mein jetziger bereits vier oder fünf Jahre alt ist und somit wohl nicht mehr wirklich sicher.

Da ich gerne mit Kamera fahre wollte ich direkt darauf achten, dass der Helm entweder eine gute integrierte Kamera hat oder zumindest eine passende Vorrichtung dafür aufweist. Außerdem wäre ein integriertes Micro nicht schlecht. Wisst ihr ob es da was gibt? Wenn man entsprechend googelt stößt man immer nur auf das Projekt Skully AR-1, aber das scheiterte ja offenbar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.04.2017, 22:46
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.382
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Das Einzige was mir dazu einfällt ist das hier.
https://www.sena.com/product/noise-control-helmet/
Hat halt ein integriertes Headset und Micro. Aber mit Kamera?
Nö, wüsste ich jetzt nicht. Da gehen nur Anbauten in den diversen Möglichkeiten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2017, 07:58
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.244
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Also einen Helm mit Kamera kenne ich auch nicht und wen ist immer noch die Frage würde er dir passen, nicht jeder Helm passt auf jeden Kopf.

Aber es gibt so viele Halter das das wohl eh kaum einer Kaufen würde
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2017, 08:06
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.382
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Hab jetzt noch mal einen kleinen Blick riskiert.
Es gibt wohl Pläne, u.a. von BMW sowas zu bauen, dann auch mit Headup-Display. Aber derzeit.... NÖ!
Zumal....
Ich persönlich fände den Datentransfer dann auch etwas umständlich. WLAN würde nämlich, je nach Dateigröße, ewig brauchen.
Außerdem, wenn die Cam dann mal kaputt geht, darfst Du direkt den kompletten Helm wechseln.
Dann lieber so wie es jetzt ist; mit Anbau.
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2019, 21:17
Benutzerbild von Justitia
Noob
 
Registriert seit: 03.03.2018
Motorrad: CB650f & Ducati XDiavel
Beiträge: 334
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Gibt es den Skully Fenix AR inzwischen ausserhalb der Skully-Homepage zu kaufen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.02.2019, 02:13
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe2
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.382
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Ich dachte, dass dieses Projekt lang gestorben ist?
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2019, 06:38
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.704
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Dachte ich auch.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2019, 07:07
Benutzerbild von Justitia
Noob
 
Registriert seit: 03.03.2018
Motorrad: CB650f & Ducati XDiavel
Beiträge: 334
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Nein, das Projekt schien gescheitert. Dann fanden sich neue Investoren, es gab einen neuen CEO, neuer Firmenname und das Projekt wurde von AR-1 in Fenix AR umbenannt. Es gab Auslieferungen an die Vorbesteller im Rahmen der "Make It Right"-Kampagne. Der Helm ist jetzt auf deren Homepage zu bestellen, Lieferzeit aber 10-12 Wochen. Erste Auslieferungen über reguläre Bestellungen gab es wohl November 2018.

Aufgrund der Vorgeschichte wäre mir ein Zwischenhändler der das Ding bereits im Lager liegen hat lieb.

Geändert von Justitia (11.02.2019 um 07:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.02.2019, 07:19
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.704
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Bei dem Preis (aaalter Schwede..!) wird's den Helm (wenn überhaupt) eher bei den großen Händlern/Ketten geben.

Wenn Google keinen Händler findet, wird es wohl keinen geben.

Irgendwelche Einzelläden werden sich die Murmel nicht in diversen Größen auf Verdacht hinlegen. Die Gefahr darauf sitzen zu bleiben, oder weit unter Wert verkaufen zu müssen ist viel zu groß.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.02.2019, 07:36
Benutzerbild von Justitia
Noob
 
Registriert seit: 03.03.2018
Motorrad: CB650f & Ducati XDiavel
Beiträge: 334
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Bisher finde ich keinen anderen Anbieter. Was ja jetzt nicht unbedingt heisst, dass das nicht kommt. Ich finde schließlich auch irgendwelche Sondereditionen von Helmen die deutlich jenseits der 1000 Euro liegen und nichts besonderes können Natürlich werden das nicht irgendwelche Minihändler um die Ecke sein. Das wäre mir aber auch egal. Ich möchte halt nur nicht unbedingt gerne Geld schicken und nichts bekommen oder zwei Jahre warten wie bisher so geschehen. Gerne z.B. auch über Amazon etc

Mach mir nicht meine Hoffnung kaputt ...

Geändert von Justitia (11.02.2019 um 07:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.02.2019, 07:53
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 500
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Händler um die Ecke hat noch einen weiteren entscheidenden Vorteil: Erspart eine Menge Wiggelei, wenn das Teil nicht passt.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk

Geändert von PanFriend (11.02.2019 um 13:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.02.2019, 07:56
Benutzerbild von Justitia
Noob
 
Registriert seit: 03.03.2018
Motorrad: CB650f & Ducati XDiavel
Beiträge: 334
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Bei Helmen natürlich möglich. Aber meinen aktuellen Helm habe ich auch online gekauft weil ich letztlich etwas peppigeres wollte als Louis auf Lager hatte.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.02.2019, 09:18
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.244
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Die Sache ist halt bei so einem Kombinierten System geht was zu Bruch kann man das ganze in die Tonne drücken.
Ein US Import lohnt sich halt nicht was da an Zoll drauf kommt da kann man sich fast noch nen anderen normalen Helm kaufen

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.02.2019, 13:20
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 500
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Zitat:
Zitat von Justitia Beitrag anzeigen
Bei Helmen natürlich möglich. Aber meinen aktuellen Helm habe ich auch online gekauft weil ich letztlich etwas peppigeres wollte als Louis auf Lager hatte.
Keine Frage, natürlich geht das. Wenn man denn weiß, welche Größe man braucht. Von der Passform ganz zu schweigen. Jeder Hersteller hat da so seine eigene Vorstellung vom "Einheitskopf". Ich denke da z.B. an den Schuberth - SHOEI/Nolan Unterschied. Aber klar, meinen letzten Helm habe ich auch im Netz gekauft. Ich hatte aber schon den Vorgänger, da sieht das dann ganz anders aus.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.02.2019, 16:27
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.704
Standard AW: Helm mit Kamera / Vorrichtung?

Zitat:
Zitat von PanFriend Beitrag anzeigen
Aber klar, meinen letzten Helm habe ich auch im Netz gekauft. Ich hatte aber schon den Vorgänger, da sieht das dann ganz anders aus.
Kann allerdings auch schiefgehen.

Hatte vor einiger Zeit über den Zeitraum von 11 Jahren 2x den Shoei XR1000.

Aktuell der Shoei GT-Air. Irgendwann zwischen dem und dem XR1000 muss Shoei an der Passform gewerkelt haben.

Früher Größe L, perfekt gepasst.
Jetzt brauche ich Größe XL, damit es an den Wangen nicht zu eng wird und ein dickeres "Schädelpolster" damit er oben nicht rumschlackert.

Den nächsten werde ich in Größe L mit extra dünnen Wangenpolstern probieren.
Shoei bietet da zum Glück mit verschiedenen Polsterstärken viele Anpassungsmöglichkeiten.

Ich meine, ich hätte sogar mal was gelesen, dass bei manchen Händlern ne Anpassung (oder eher "Aufpolsterung") nach Maß angeboten wird.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Helm gedotzt WhitecoreXx98 Helme 38 02.07.2015 07:24
Jet-Helm ??? Opa Helme 17 10.07.2012 09:27
Helm und Handschuhe Thomas_F. Kauf & Verkauf 2 13.05.2011 19:46
Helm stinkt-.- Jeanine Helme 10 11.04.2011 19:03
Helm HJF FG-15 OnkelzFanatiker Helme 3 08.07.2008 19:08


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0