Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.07.2019, 21:22
Sozius
 
Registriert seit: 13.07.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Hallöle,
viel Spaß mit deinem Bike und viele viele unfallfreie Kilometer. Wichtig ist, dass dir deine Maschine gefällt und du damit klarkommst. Ich fahre seit 1980 Motorrad und habe nie eines der Top Bikes gehabt. Yamaha Sr 250 und 500 und jetzt fahre ich eine Kawasaki W800.....alles Klassiker und von Fahrwerk, Bremsen und Leistung nie das Optimum gewesen. Aber eines haben die Bikes immer bereitet....Fahrspaß!!!! Das ist das Entscheidende. Deshalb wünsche ich dir das Gleiche mit deinem Motorrad. Hauptsache sie gefällt dir und du hast Spaß daran. Wenn du immer andere Maschinen ausprobierst, wirst du niemals Gefallen an deiner Maschine haben, denn es gibt immer etwas Besseres. Genieße einfach die frische Luft und das Gefühl und taste dich an die Möglichkeiten deiner Maschine heran. Nicht um zu rasen, sondern um sie kennen zu lernen. In diesem Sinne....allzeit gute Fahrt.
Grüße
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellt sich vor axX777 Das bin ich, das ist mein Motorrad 8 19.07.2016 18:01
Anfänger stellt sich vor Rampie60 Das bin ich, das ist mein Motorrad 27 16.03.2015 19:22
Ein Mittelhesse stellt sich vor... drattz Das bin ich, das ist mein Motorrad 13 21.07.2014 15:49
Ein ADHSler stellt sich vor Louis Aragon Das bin ich, das ist mein Motorrad 11 18.07.2014 08:25
Nobbes stellt sich vor :-) Bandit77 Das bin ich, das ist mein Motorrad 7 31.03.2010 13:27


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0