Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2019, 18:40
Benutzerbild von Schnattchen
Smooth ;-)
 
Registriert seit: 25.02.2019
Motorrad: Yamaha TDM 850
Beiträge: 14
Standard Eine Sächsin stellt sich vor

Hallo zusammen,
ich bin Anja und komme aus dem schönen Sachsen.

Letzte Jahr Ende September habe ich meinen Motorradführerschein gemacht.
Vorher bin ich nie Moped o.ä. gefahren. Dennoch haben Theorie und Praxis jeweils beim ersten Mal gefunzt.

Eine Yamaha TDM 850 nenne ich jetzt auch mein eigen und freue mich auf die bevorstehende Saison.

Ich würde mich über viele Tipps, nette Gespräche und interessante Kontakte freuen.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2019, 19:03
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 385
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Na dann ein Hallo und Willkommen nach Sachsen :-)


Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2019, 19:11
Benutzerbild von Soeren2008
Reiskocher-Fahrer
 
Registriert seit: 19.12.2018
Ort: Baden-Württemberg
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Beiträge: 322
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Guten Abend
Und ein herzliches Willkommen nach Sachsen.


Grüßle Frank
¯\_( ° ͜ʖ͡°)_/¯
__________________
⛽ 22,22 km/l Frank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2019, 20:12
Benutzerbild von Schnattchen
Smooth ;-)
 
Registriert seit: 25.02.2019
Motorrad: Yamaha TDM 850
Beiträge: 14
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Vielen lieben Dank.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2019, 21:09
Benutzerbild von sandman667
Fliegenfänger
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: 38154
Motorrad: Kawasaki ZR-7
Beiträge: 184
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Willkommen an Bord!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.02.2019, 23:48
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.756
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Willkommen
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2019, 07:28
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 532
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

hallo Anja, willkommen im Forum.

Aus welcher Gegend in Sachsen kommst Du denn?
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2019, 11:16
Benutzerbild von Schnattchen
Smooth ;-)
 
Registriert seit: 25.02.2019
Motorrad: Yamaha TDM 850
Beiträge: 14
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Hallo PanFriend,

Mittelsachsen - aus der Nähe von Hainichen.

Viele Grüße und lieben Dank für die herzliche Begrüßung!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.02.2019, 21:50
Fahranfänger
 
Registriert seit: 22.08.2017
Beiträge: 38
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Hallo Anja,
Du bist aus der Nähe von Bad Düben etwa ?
Oder liege ich grad falsch?



Schön , Dich hier zu sehen, TDM-Treiberin. Auf dem Foto sieht
Deine Yamaha aus, wie eine der ersten TDM-Baureihe , 3VD .


Viele Grüße J.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2019, 08:41
Benutzerbild von Schnattchen
Smooth ;-)
 
Registriert seit: 25.02.2019
Motorrad: Yamaha TDM 850
Beiträge: 14
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Bin nicht aus Bad Düben. Wie gesagt, aus der Nähe von Hainichen.

Meine TDM ist ne 4TX aus 1999.
Fühle mich sehr wohl, obwohl (für mich) sehr schwer.
Aber ich bin ja noch unbedarft und denke, die Routine und Erfahrung kommt mit der Zeit und Übung
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01.03.2019, 19:25
Benutzerbild von Qfun
Blümchenflücker
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort: 410XX
Motorrad: BMW 1150RT
Beiträge: 209
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Hallo Anja

Ein Herzliches Willkommen hier im Forum aus NRW nach Sachen
__________________
LzG Frank
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.03.2019, 10:42
Fahranfänger
 
Registriert seit: 22.08.2017
Beiträge: 38
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Das hatte ich mit Gräfenhainichen verwechselt. Ja die TDM ist schon ein Brocken, mit vielen positiven Eigenschaften, und eine Maschine die ihrer Zeit damals weit voraus war.Leider nicht das Fahrwerk ,da ist noch Mittelalter angesagt. Kann man optimieren, wenn es stört.



Grüße J.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.03.2019, 12:08
Benutzerbild von Schnattchen
Smooth ;-)
 
Registriert seit: 25.02.2019
Motorrad: Yamaha TDM 850
Beiträge: 14
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Hatte ja im letzten Jahr nach gestandener Prüfung nicht mehr sooo viele Möglichkeiten zum fahren, aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Außer den Fahrschul-Maschinen habe ich keine Vergleiche.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.03.2019, 14:24
Benutzerbild von Soeren2008
Reiskocher-Fahrer
 
Registriert seit: 19.12.2018
Ort: Baden-Württemberg
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Beiträge: 322
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Zitat:
Zitat von Schnattchen Beitrag anzeigen
... im letzten Jahr ... nicht mehr sooo viele Möglichkeiten zum fahren ...
Hallo,
du wirst weder hier im Forum, noch in der freien Wildbahn, jemandem finden, der sagt daß sein Motorrad "sch..." ist.
Und egal was du auch hast, seins ist irgendwie besser.
Fahre ein paar Jahre und genieße es, irgendwann kann es sein, daß sich die Interessen ändern...


Grüßle Frank
¯\_( ° ͜ʖ͡°)_/¯
__________________
⛽ 22,22 km/l Frank
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.03.2019, 17:05
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 385
Standard AW: Eine Sächsin stellt sich vor

Ruhig auch mal andere MAschinen fahren -> Probefahrten machen.

Dann merkst Du bald, ob Du die richtige Maschine hast.


Aller Anfang ist schwer. Und nur über die Erfahrung merkst Du selber, was für Dich richtig ist.


@ Frank: Doch, ich würde es zugeben, wenn ein anderes Motorrad besser ist. Da hätte ich kein Problem. Aber vielleicht bin ich da einfach etwas anders drauf... Egal
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellt sich vor axX777 Das bin ich, das ist mein Motorrad 8 19.07.2016 18:01
Anfänger stellt sich vor Rampie60 Das bin ich, das ist mein Motorrad 27 16.03.2015 19:22
Ein Mittelhesse stellt sich vor... drattz Das bin ich, das ist mein Motorrad 13 21.07.2014 15:49
Ein ADHSler stellt sich vor Louis Aragon Das bin ich, das ist mein Motorrad 11 18.07.2014 08:25
Nobbes stellt sich vor :-) Bandit77 Das bin ich, das ist mein Motorrad 7 31.03.2010 13:27