Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 20.01.2011, 08:12
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von uwanbe Beitrag anzeigen
Naja Mädel´s
da ja Selbstjustiz nicht weiterhilft, kann man nur hoffen verschont zu bleiben. Außerdem versuche ich immer nach dem Prinzip zu leben * alles was ihr wollt das euch die Menschen tun das tut ihnen auch*. Das ist zwar manchmal schwer einzuhalten, aber ich bleib dran und übe.
Gruß Uwe

Guten Morgen Uwe,
gute Einstellung nach der ich auch lebe!
Mein Problem ist nur, dass ich von mir viel verlange und das auf andere auch projiziere und das kann dann Probleme geben, wie ich schon immer mal erleben mußte!
Man muß auch und sollte auch daran denken, dass wir nicht alle gleich sind!
Grüße Jörg
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.01.2011, 08:51
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von TheSmallGrey Beitrag anzeigen
Also gehen wir alle mit gutem Beispiel voran und üüüüüüüben!
Das erinnert mich wieder an ein anderes Forum (kein Motorradforum), in dem ich nach andern Motorradfahrern fragte... Es war eine nette Diskussion, bis so eine Spinnerlady auftauchte, mich als Anfänger mit meiner 650er Kawa, sowie 125er und Chopperfahrer beschimpfte mit den Worten: Ihr wollt echte Biker sein?! Anfänger gehören auf den Übungsplatz, und "nur Rastenschleifer sind echte Biker [...]", "Motorräder mit weniger als 100 PS sind nur Mofas (Ausnahme Hardenduros und 2Takter ab 50 PS)
Konkret: CBR 1000f, grauer Import, 140PS, Leergewicht 270KG, Karbonpott, SBK Kit, 180er Pilot Power aufm A***** mit null Angststreifen."

Meine Antwort darauf: *gäääääähhhhhn*
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.01.2011, 09:10
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Das erinnert mich wieder an ein anderes Forum (kein Motorradforum), in dem ich nach andern Motorradfahrern fragte... Es war eine nette Diskussion, bis so eine Spinnerlady auftauchte, mich als Anfänger mit meiner 650er Kawa, sowie 125er und Chopperfahrer beschimpfte mit den Worten: Ihr wollt echte Biker sein?! Anfänger gehören auf den Übungsplatz, und "nur Rastenschleifer sind echte Biker [...]", "Motorräder mit weniger als 100 PS sind nur Mofas (Ausnahme Hardenduros und 2Takter ab 50 PS)
Konkret: CBR 1000f, grauer Import, 140PS, Leergewicht 270KG, Karbonpott, SBK Kit, 180er Pilot Power aufm A***** mit null Angststreifen."

Meine Antwort darauf: *gäääääähhhhhn*
Guten Morgen,

im Prinzip sag ich ja, jeder so, wie er/sie es braucht. Und die, die meinen, sie seien nur toll, wenn sie unterhalb der Grasnarbe fliegen und dadurch andere gefährden (ich denke da nur an diverse Videos, die von den "Ghostridern" durchs Netz geistern), die haben alle ein ernsthaftes Problem mit sich selbst und professionelle Hilfe wäre vielleicht angeraten. Leider wird die Polizei diesen Rasern meist nicht habhaft, weil das Auto gar nicht mit dem Bike mithalten kann und die Ordnungshüter nach den Regeln des Gesetzes "spielen" müssen und eine Gefährdung anderer im Straßenverkehr vermeiden (auch das ist in diesen Videos immer wieder zu sehen)....

@ Jörg: Ich glaube, dieses Problem kennen all diejenigen, die hohe Erwartungen und Anforderungen an sich selbst stellen, die sich an die Regeln halten und dann quasi machtlos zusehen müssen, wie andere hemmungs- und skrupellos die geltenden Regeln, Bestimmungen, Gesetze und was weiß ich nicht noch alles übertreten und damit auch noch durchkommen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.01.2011, 09:23
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von TheSmallGrey Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

im Prinzip sag ich ja, jeder so, wie er/sie es braucht. Und die, die meinen, sie seien nur toll, wenn sie unterhalb der Grasnarbe fliegen und dadurch andere gefährden (ich denke da nur an diverse Videos, die von den "Ghostridern" durchs Netz geistern), die haben alle ein ernsthaftes Problem mit sich selbst und professionelle Hilfe wäre vielleicht angeraten. Leider wird die Polizei diesen Rasern meist nicht habhaft, weil das Auto gar nicht mit dem Bike mithalten kann und die Ordnungshüter nach den Regeln des Gesetzes "spielen" müssen und eine Gefährdung anderer im Straßenverkehr vermeiden (auch das ist in diesen Videos immer wieder zu sehen)....
Genauso hab ich auch gedacht! Die Person meinte dann noch, sie würde nur auf der Rennstrecke rasen und sonst nicht. Beleidigte alle andern aber munter weiter, weil sie schon über 300.000km auf sämtlichen Bikes aller Marken zurückgelegt hätte, selber schrauben würde und locker 1.500 Euro im Jahr für Verschleißteile ausgäbe. Wir hätten ja keine Ahnung und ich mit meinem Gurkentopf (sie meinte ERNA) solle mal schön leise sein, weil ich eh keine Ahnung hätte.
Das beste war dann noch, dass sie meinte, sie sähe jeden Tag im Straßenverkehr unsichere Motorradfahrer wie uns und viele von ihnen würde sie dann als Sanitäter wieder einsammeln müssen...
Das waren echt interessante Beleidigungen, die wir uns da anhören durften *grins*

Die hatte sicher Ahnung, aber so anzugeben und dann auch noch beleidigend zu werden, zumal jeder mal anfängt zu fahren, ist echt übel frech gewesen.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 20.01.2011, 09:29
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Die hatte sicher Ahnung, aber so anzugeben und dann auch noch beleidigend zu werden, zumal jeder mal anfängt zu fahren, ist echt übel frech gewesen.
Das wage ich mal zu bezweifeln, dass die viel Ahnung hatte, wer so rumtönt und so viele Ersatzteile im Jahr braucht, na, ich weiß nicht (ok, ICH hab wirklich keine Ahnung, was im Rennsport an Verschleißteilen anfallen und wie hoch da die Kosten liegen. Aber wenn ich mir die "Typen" von unserem Motorradhändler in der Nachbarschaft anschaue, die fahren auch Rennen, haben sogar ein ganzes Rennteam für modifizierte Roller, waren irgendwie ursprünglich mal normale 50 cm³-Teile, die heute aber um die 20 PS haben, da wird nicht geprahlt oder sich hochnäsig benommen. Ich hab nur durch Zufall im Laufe eines Beratungsgesprächs von dem Verkäufer (klein, schmal und fast unscheinbar, hihi) erfahren, dass er mit dem Teil derzeit den Europa-Rekord hält... Also, je lauter die Leute schreien und blöken, umso weniger ist dran (ist meine persönliche Meinung), alle anderen haben es nicht nötig.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 20.01.2011, 09:45
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Unverschämtheit!

Moin moin an alle,
laßt euch nicht die Freude am Bike und am fahren vermießen. Es wird in jedem Forum und jeder Diskusionsrunde Leute geben die alles besser wissen und alles besser können. Wenn einer sagt ich fliege horizontal in die Kurve, dann kommte der nächste und macht dabei schon einen Kopfstand. Daher wie schon erwähnt *gäääääääähhhhhhhhhhn*
Ich habe ja noch kein Bike ( was sich sehr bald ändert ) und habe gestern mal eben bei einem Händler auf einer neuen 800 Intruder ( Susi ) Platz genommen. So ein ( nur ) 800 er Dampfhammer mit einem Leergewicht von 350 kg ist selbst für mich mit 1.93 und 115 kg lebendgewicht ne menge Holz oder *heiligs Blechle *. Naja wie gesagt freut euch auf die kommende Saisong und wir hoffen das die Forumsleitung eingreift wenn es verbal unter die Gürtellinie geht.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 20.01.2011, 09:49
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Unverschämtheit!

Guten Morgen Uwe,

hast Du "nur" eine Sitzprobe gemacht, oder bist auch eine Runde damit gefahren? Wie hat sie Dir gefallen? Ich saß ja, hatte ich schon erwähnt, auch schon auf so einem Schätzchen und war toooootal begeistert. Ich bin mal gespannt, wie sie sich dann fährt, aber erstmal brauch ich dafür den passenden Führerschein, hihi.

Liebe Grüße aus dem heute weißgepuderten Rheinland!
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 20.01.2011, 09:58
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Unverschämtheit!

Leider konnte ich nur eine Sitzprobe vornehmen, da es regnete und die Maschine beim Händler in der letzten Ecke parkte. Dessen Laden war zudem sehr eng. Eigentlich war ich auf dem Weg für die Familie den Einkauf zu erledigen, da ich gestern einen Tag frei hatte. Bei so einem Bike im Schaufenster kann man nicht gefühllos dran vorbei marschieren.
Der Händler meinte letztes Jahr war für ihn ein schlechtes Jahr im Blick auf seine Chopper. Kaum verkauf. Woran liegts äh äh Preis vielleicht.
8900,- wollte er für die auf der ich saß. Dafür muß ich auch schon ne Weile stricken.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 20.01.2011, 10:12
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Unverschämtheit!

Uff, ein netter Preis, da bekommst die 800ger Trudi ja für neu. Ich weiß gar nicht, wird die Volusia heute noch aktuell gebaut? Ist doch glaube ich ein Sondermodell, wenn ich das richtig weiß. Die, auf der ich saß, die lag bei 4.400 etwa... doch ein ganz netter Unterschied. Aber kommt ja auch drauf an, wie alt die Maschine war.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 20.01.2011, 10:15
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Unverschämtheit!

Naja daher warscheinlich die schlechten Verkaufszahlen. Dieses Möpp is 2009 Modell gewesen. Seis drum mir zu teuer, meine Volusia die ich anpeile hat den halben preis
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 20.01.2011, 10:19
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Unverschämtheit!

Mal nebenbei erwähnt sollten wir mal den Titel " Unverschämt ! " verlassen und unter Fun einen anderen aufmachen. Klingt so negativ und meckern hilft bekanntlich auch nicht weiter. Oder liege ich falsch
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 20.01.2011, 10:21
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von uwanbe Beitrag anzeigen
Mal nebenbei erwähnt sollten wir mal den Titel " Unverschämt ! " verlassen und unter Fun einen anderen aufmachen. Klingt so negativ und meckern hilft bekanntlich auch nicht weiter. Oder liege ich falsch
Gruß Uwe
Aber ist schon interessant, wie sich dieser Thread entwickelt hat
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 20.01.2011, 10:27
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Unverschämtheit!

Ich merke es nur bei mir selbst, auch wenn es immer und überall einen Grund zum meckern gibt, berechtigt oder nicht, verdirbt es uns den Spaß am Bike und fahren. Die Irren und Probleme werden dadurch nicht besser oder weniger.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 20.01.2011, 10:31
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Unverschämtheit!

Zitat:
Zitat von uwanbe Beitrag anzeigen
Ich merke es nur bei mir selbst, auch wenn es immer und überall einen Grund zum meckern gibt, berechtigt oder nicht, verdirbt es uns den Spaß am Bike und fahren. Die Irren und Probleme werden dadurch nicht besser oder weniger.
Gruß Uwe
Naja, sagen wir mal so, ein bisschen Meckern ist gesund . Aber dennoch lasse ich mir auch von den ganzen Verrückten, die sich da im Straßenverkehr bewegen, letztendlich nicht die Freude am Fahren nehmen. Ich halte schön Abstand, ganz gleich, ob das nun mit dem Auto oder mit dem Mopped oder auch mit dem Rad ist, und hoffe, dass mein Schutzengel immer schön aufmerksam ist . Und so genieße ich, trotz kurzfristigen Ärgers über unintelligente Zeitgenossen, dann trotzdem die Fahrt. Und komme ich nach Hause, ist das Grinsen so breit, dass es kaum durch die Haustüre passt.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 20.01.2011, 11:01
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Unverschämtheit!

Den Spaß lasse ich mir am Motorradfahren auch nie nehmen. Es gibt Prahlhanse (wie TheSmallGrey schon sagte) und stille Könner! Der eine brauchts, der andere nicht. Es war und ist mir im Grunde auch egal. Ich kann nur Stänkerböcke nicht ausstehen. Die werden bei mir im Normalfall "kastriert". (Halte seit Jahren Farbratten und Böcke, die sich vor Hormonen kaum halten können, sind Stänkerböcke und werden kastriert!) Besagte Person wurde dann irgendwann auch leiser, weil sich niemand mehr mit so einem Idioten abgeben will.
Mir fiel dabei auf, dass ich in allen Motorradforen, in denen ich angemeldet bin und mich mehr oder weniger beteilige, niemand dabei ist, der so den Mund aufreißt, wie die "Dame" im Tierforum...
Kein Wunder, weil solche Spinner im Motorradforum in der Minderzahl sind und schnell die Lust am Posten verlieren

Ich habe bei Choppern nicht so die Übersicht, aber das Gefühl, dass sie im Verhältnis zu andern Bikes der gleich Kubikzahl teurer im Neupreis sind. Kann das sein? Eine 800er Trude kostet fast 9000 Euro??
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln