Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr (https://www.forum-motorrad.net/)
-   Fun (https://www.forum-motorrad.net/fun/)
-   -   Motocross Maschinen (https://www.forum-motorrad.net/fun/850-motocross-maschinen.html)

zengeuner 24.09.2009 22:28

AW: Motocross Maschinen
 
Zitat:

Zitat von Schaaf (Beitrag 9974)
Der kennt sich doch nur mit primitiven Sachen aus

*Schaafamstuhlfestschnall*

*stromaufdrehe*
*bitzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz zzzz*

Ja, ich kenne mich nur mit Primitiven Dingen aus...;) Zum Beispiel wie lange Schaaf des durchhält....
Oder wie im Film 96 Stunden. Die Szene mit den Zimmermannnägeln. Uuiuiuiuiui...

Ne ne du. Dir geb ich nochmal en Tipp mit Frauen.:mad: Kannst von mir aus aufm Zahnfleisch ankriechen. Vom Neandertaler hörst nichts mehr.

:DSo, jetzt hast es.

Ne, es gibt keine Fahrradklinik, die kommen in die Sportkliniken.

Man des müsstest aber wissen, pass in Physik auf, un in Biologie.
Kräfte die entstehen verschwinden nicht, die werden umgewandelt. Beim Aufprall mit em Motorrad herschen höhere Kräfte als mit em Fahrrad. Die Energie, auch Kinetische Energie genannt, wird in zig andere Energien umgewandelt. In Wärme. Beschleunig, und Verformungsenergie. Die Trägheit der Masse sollte dir dann auch noch was sagen.
Die Organe sind auch Masse, un bei 130 Kmh sind die dann wie en Pingpongball.
Beim Fahrrad, könnte man da eher ne Federals Vergleich nehmen. :gruss:

Schaaf 25.09.2009 06:20

AW: Motocross Maschinen
 
Bla bla bla Schule ist nur von Mo-Fr von 8-15 uhr! GUCK AUF DIE UHR MAAAAAAAAN!!!!
Alleine durch die Ferderung die ich hab wird sau viel beim treten weggeschluckt in den Boden :/

Claire 25.09.2009 07:23

AW: Motocross Maschinen
 
Zitat:

Zitat von zengeuner (Beitrag 10024)
*Schaafamstuhlfestschnall*

*stromaufdrehe*
*bitzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz zzzz*

Ja, ich kenne mich nur mit Primitiven Dingen aus...;) Zum Beispiel wie lange Schaaf des durchhält....
Oder wie im Film 96 Stunden. Die Szene mit den Zimmermannnägeln. Uuiuiuiuiui...

Ne ne du. Dir geb ich nochmal en Tipp mit Frauen.:mad: Kannst von mir aus aufm Zahnfleisch ankriechen. Vom Neandertaler hörst nichts mehr.

:DSo, jetzt hast es.

Ne, es gibt keine Fahrradklinik, die kommen in die Sportkliniken.

Man des müsstest aber wissen, pass in Physik auf, un in Biologie.
Kräfte die entstehen verschwinden nicht, die werden umgewandelt. Beim Aufprall mit em Motorrad herschen höhere Kräfte als mit em Fahrrad. Die Energie, auch Kinetische Energie genannt, wird in zig andere Energien umgewandelt. In Wärme. Beschleunig, und Verformungsenergie. Die Trägheit der Masse sollte dir dann auch noch was sagen.
Die Organe sind auch Masse, un bei 130 Kmh sind die dann wie en Pingpongball.
Beim Fahrrad, könnte man da eher ne Federals Vergleich nehmen. :gruss:

Donnerwetter Zengeuner! War Physik ein Lieblingsfach von dir? Also meins ganz bestimmt nicht. Haste wirklich gut beschrieben... :brille:

zengeuner 25.09.2009 08:00

AW: Motocross Maschinen
 
Zitat:

Zitat von Claire (Beitrag 10031)
Donnerwetter Zengeuner! War Physik ein Lieblingsfach von dir? Also meins ganz bestimmt nicht. Haste wirklich gut beschrieben... :brille:

Ja, war es. Nur die Rechnerei hat mich gestört. Hab meine Lehrer immer mit Fragen zur Astrophsyik und Quantenphysik genervt. Aber sonst war es eig recht interresant. Letztes Physikjahr war es schönste.
Der Lehrer hielt seinen Unterricht, ich habe die ganze zeit geredet, dann 5 Sec aufgepasst, ihm ne richtige Antwort gegeben, dann war er zufrieden, dass wenigstens einer mitmacht, und weitergeredet.:D

Claire 25.09.2009 08:05

AW: Motocross Maschinen
 
Zitat:

Zitat von zengeuner (Beitrag 10032)
Ja, war es. Nur die Rechnerei hat mich gestört. Hab meine Lehrer immer mit Fragen zur Astrophsyik und Quantenphysik genervt. Aber sonst war es eig recht interresant. Letztes Physikjahr war es schönste.
Der Lehrer hielt seinen Unterricht, ich habe die ganze zeit geredet, dann 5 Sec aufgepasst, ihm ne richtige Antwort gegeben, dann war er zufrieden, dass wenigstens einer mitmacht, und weitergeredet.:D

Den Zustand nennt man Unterricht! :D Ja, die Rechnerei hab ich nie kapiert. Versuche fand ich total toll! So praktische Dinge waren einfach nur cool. Vor allem, wenn es nicht funktioniert hat:rolleyes:

zengeuner 25.09.2009 08:07

AW: Motocross Maschinen
 
Ja der geilste lehrer der hat immer mit Wasser experimentiert. Und naja, meist is dann es Klassenzimmer unter Wasser gestanden. Warihm aber egal, dann meinte er, ach da hat die Putzfrau wieder ihre Arbeit gesichert...

War aber immer lustig mit solchen Versuchen. Gut kenne andere, die mahcen sich so die Elektorpads ans Bein auf höchster Stufe, un schauen dann wer es länger aushält, und dass im Unterricht.

Claire 25.09.2009 08:10

AW: Motocross Maschinen
 
Ui, das sind aber die ganz harten...:confused::p Mein Physiklehrer hat so aus dem Mund gestunken, dass ihm keiner zu nah kommen wollte. Hielten alle immer schön Abstand von ihm. War nur doof, wenn er an den Platz kam und bei Versuchen geguckt hat:eek::brille: Da hat auch die Brille nicht geholfen... Nasenklämme wäre besser gewesen...
Die gabs in Chemie. Da hat selbiger Lehrer mal fast die Schule abgefackelt. :D:D

zengeuner 25.09.2009 08:20

AW: Motocross Maschinen
 
Ja des is schlimm. Gut, gibt schlimmeres.
Jop aufm Gymi hier in Bische is mal der Chemiesaal in die Luft geflogen.:D War Großeinsatz, nur weil er iwie ne Säure oder so, also hochgiftig un so, naja er hats verbockt.
Hatte en Lehrer der Herr Doktor. Mit 40 wohnt er noch bei den Eltern, un Freundin hatte er noch nie...:rolleyes:

Claire 25.09.2009 08:27

AW: Motocross Maschinen
 
So nen Prof hatte ich mal an der Hochschule... Man wat ein Depp. Ein Weichei sondergleichen... Voll die Heulsuse und noch obendrein ne Schlaftablette. Morgens um acht Uhr ein Fach, das dich null interessiert... Da hat so mancher die Vorlesung geschwänzt.
Aber zumindest hat er nichts in die Luft gejagt. Nur "geweint", weil ihm keiner zuhören wollte.

zengeuner 25.09.2009 09:01

AW: Motocross Maschinen
 
Ja wie könnt ihr uach nur?
Der arme Kerl, also bitte. Etwas mehr einfühlungsvermögen ja?

Hehe, ne wir warn letzt bei ihm, habn mit ihm nen Schnaps getrunken, er war net so begeistert könnte man sagen.;)

Claire 25.09.2009 09:15

AW: Motocross Maschinen
 
Habt ihr ihn abgefüllt?

Nee, bei der Heulsuse konnte man wirklich nicht anders. Das war aber auch ein A****.

Hummel 25.09.2009 17:30

AW: Motocross Maschinen
 
...hört mir ja mit den Lehrern auf - habe morgen Abend Klassentreffen... :confused:

zengeuner 25.09.2009 17:31

AW: Motocross Maschinen
 
Ne, aber seinen ganzen Likörvorrat vernichtet. Innerhalb von ner halben Stunde.;)
ja wenn es nachts um halb zehn klingelt un drei Hünne vor der Türe stehen, un die dann den Uli sehen wollen.:D

Mhh solche kenne ich zur genüge.

Claire 29.09.2009 19:06

AW: Motocross Maschinen
 
Likörvorrat??? *würg* Wie ging es euch am nächsten Tag???

So, werd mich einstweilen ausklinken. Gibt gleich Essen und die Tiere sind auch noch nicht versorgt.

Bis morgen!

zengeuner 29.09.2009 19:09

AW: Motocross Maschinen
 
Ja mir ging es gut, ichbin ja gefahren.
Naja des war 1 Flasche, un des war alles an Alkohol bei ihm im Haus...

Ohh shit ja, muss noch die Hühnerfüttern.

Schaaf 29.09.2009 21:28

AW: Motocross Maschinen
 
Du und Hühner?

zengeuner 29.09.2009 21:29

AW: Motocross Maschinen
 
Ja, Hühner.
Und nein nicht für Opfergaben.

Die gehören meiner Oma, un die wäre stinksauer wenn cihdie einfach so verhungern lasse.

Schaaf 29.09.2009 21:31

AW: Motocross Maschinen
 
Deine Oma guckt wahrscheinlich jeden Samstag vorbei...ALLLEEEESSS KLARRRRRRR :D:D:D:D

zengeuner 29.09.2009 21:36

AW: Motocross Maschinen
 
Wieso jeden Samstag?
:rolleyes:

Ne du.
Aber bin gerade allein, von daher übernehm ich alles. Auch Wäsche waschen un putzen.

Schaaf 29.09.2009 21:38

AW: Motocross Maschinen
 
Das bedeuted du wohnst bei Oma! :D

zengeuner 29.09.2009 21:39

AW: Motocross Maschinen
 
Ich wohne mit bei meiner Oma im Haus.
Is en 2 Familienhaus, hab daher ne eigene Wohnung. Deswegen sag ich ja, cih komme so nach un nach auf eigene Beine.

Hummel 30.09.2009 06:47

AW: Motocross Maschinen
 
Warum nicht? Find ich gut - so hast immer jemand, der Dir helfen kann - trotzdem bist auf Dich alleine gestellt!

Claire 30.09.2009 09:14

AW: Motocross Maschinen
 
Vor allen Dingen hat man auch mal jmd. zum Reden - man braucht nur rübergehen und wenn man keine Lust mehr hat, sagt man tschüss und ist schon zu Hause. Praktisch!

Hummel 30.09.2009 09:23

AW: Motocross Maschinen
 
Joa, ist net schlecht... wobei ich nie bei meiner Oma wohnen könnte... da würd ich aussehen wie ne Dampfnudel... wenn ich sie besuche, dann stopft sie mich immer mit den Worten voll - Kind iss - Du bist ja brenn-mager!!!

Naja, alles, was noch normal durch ne Tür passt is brenn-mager bei ihr ;)

Claire 30.09.2009 09:34

AW: Motocross Maschinen
 
:D:D Meine Oma hat auch immer lecker gekocht... Früher bin ich im Sommer fast jeden Tag bei ihr gewesen. Mit ner Freundin zusammen. Hatten immer viel Spaß! Wie das so ist bei Omas...:D:D:cool:

Heute lebt sie im Heim, ist demenzkrank und kenn mich nicht mehr.:eek: Aber Oma bleibt Oma:D:D

Hummel 30.09.2009 09:41

AW: Motocross Maschinen
 
Meine ist leider derzeit auch im Heim... sie ist soweit wieder fit... musste leider operiert werden und die Ärzte haben gepfuscht ohne Ende... nu hat sie nen ganz bösen Keim, der erst weg muss...

Sie musste wieder laufen lernen, was mit 86 Jahren gar nicht so einfach ist... naja, sie darf wohl in 1 Monat wieder heim - dann stopft sie mich wieder voll... und ich kann wieder mal nicht nein sagen, weil sie sooooooo lecker kocht *mhhhhh*

Claire 30.09.2009 10:06

AW: Motocross Maschinen
 
Ärztepfusch:shit::mad::mad:
Bei alten Leuten dauert es ja oft lange, bis die wieder richtig fit sind. Mit 86 Jahren wieder neu laufen lernen und es schaffen ist ne stramme Leistung! Bei dir in der Family sind sie ganz schön zäh, was? Autocrossrennen, Motorradfahren und allen voran deine Oma! :cool: Die zeigt euch wo der Hammer hängt! Einfach toll!

Hummel 30.09.2009 10:14

AW: Motocross Maschinen
 
Naja, meine Oma ist sowieso die Beste - hat 5 Kinder alleine aufgezogen und ein Haus fertiggestellt - GANZ ALLEINE und OHNE GELD!!!!
Ihr Mann ist mir knappen 35 Jahren einfach so vom Stuhl gepurzelt und war tot - Herschlag!
Da stand sie mit nem Haus im Rohbau, keinem Geld und 5 kleinen Gören...

Vor meiner Oma hab ich mehr als Respekt - sie hat so viel geleistet in ihrem Leben - nu ist sie 2-fache Uroma und 8-fache Oma.
Des soll erst mal einer nachmachen!!!

Ja, im März dachten wir, daß sie es nicht überlebt... und alles nur wegen diesen :shit:-arroganten Ärzten... bin so froh, daß sie nu wieder halbwegs fit ist... sie ist so lebenslustig und lebensfroh und nimmt alles mit Humor... ich hoffe, ich werde mal annähernd so wie sie!!!

Claire 30.09.2009 10:51

AW: Motocross Maschinen
 
*hutzieh* vor deiner Oma! Ja, die alten Leute! Manchmal kann man wirklich mehr von ihnen lernen als man denkt. Die können uns zeigen wo's langgeht! :gruss:
Deine Oma hat Respekt verdient, von jedem!!!

Dann gibts ja noch die alten Leute, die doof labern, alles besser wissen und die Jugend von heute erziehen wollen. Die kann ich ja ab. Für die mach ich nicht mal in der Straßenbahn Platz. :teufel: Schon gar nicht im Berufsverkehrt. Boah, wat hab ich das gehasst... Diese Nörgeltypen waren dann immer unterwegs. Vermutlich, weil sie zu Hause nichts zum Aufregen haben.

Hummel 30.09.2009 10:56

AW: Motocross Maschinen
 
Ja, meine Oma ist die Beste!!!! *omaganzdollingedankendrück*
Habe viel von ihr gelernt... sie hat mir viele Dinge gesagt, die ich erst später kapiert hab und dankbar war um jeden Satz! Auch jetzt kann ich sie wegen vielen Dingen fragen und manchmal, wenn sie nen guten Tag hat, dann erzählt sie von früher... das ist so spannend, daß ich meist sogar den Kaffee stehen lass und nur mit offenem Mund zuhöre... da sitze ich dann wie ein kleines Kind und hören mit großen Augen zu...
Und wenn sie Bilder auspackt - die wenigen, die sie hat - dann bin ich ganz seelig... sie war bildhübsch... so eine unglaublich schöne Frau... *luftwegbleib*

Jo, genau so ist es - aber es ist traurig, daß die Menschen so werden... stell Dir vor, was Dir passieren musst, daß Du so wirst?!

Claire 30.09.2009 11:23

AW: Motocross Maschinen
 
:D Du hast deine Oma ganz doll lieb, das merkt man.:D Find ich so schön...!

Also ich denke, manche Menschen sind einfach vergrämt. Alt, allein gelassen, fühlen sich mißverstanden und passen so gar nicht in die Welt, wie sie heute ist. Ich kenne ne alte Frau (über 80), die hackt auf jeder Frau rum, die Familie hat und arbeiten geht. Ganz einfach: sie ist neidisch. Hatte nie nen Mann und keine Kinder. Jetzt ist sie allein und meckert an allem rum. :shit::eek: Labert alles weiter und ist einfach unzufrieden. :mad:

Hummel 30.09.2009 12:09

AW: Motocross Maschinen
 
Ja, das stimmt wohl - ich liebe meine Oma sehr! :D

Ohje, armer Mensch... solche Leute tun mir immer leid... traurig, wenn man sich über nichts mehr auf der Welt freuen kann, sondern immer nur das Schlechte sieht... :traurig:

Claire 30.09.2009 12:21

AW: Motocross Maschinen
 
Ja, dabei sind das die Leute, die eigentlich gar nicht jammern müssten. Die, denen es wirklich schlecht geht, jammern nicht. Das sieht man sehr oft. Die sind einfach nur mit dem zufrieden was sie haben. Über anderes wird nicht gesprochen.

Hummel 30.09.2009 12:30

AW: Motocross Maschinen
 
...traurig aber wahr...

GSX-Matze 30.09.2009 13:57

AW: Motocross Maschinen
 
Volle Zustimmung!

zengeuner 30.09.2009 21:25

AW: Motocross Maschinen
 
Also Hummel muss sagen, ichhabe en riesen Respekt vor deiner Familie.
Gut haben auch viel durchgemacht meine Großeltern. Krieg un Gefangenschaft überlebt. Einige widrige Umstände von der Familie meines Opas, aber zusammengehalten haben sie un haben sich was aufgebaut.
Gut ich mag meine Oma ja auch, aber ich kann net en ganzen Tag da bei ihr sitzen, kann ich einfach net rund um die Uhr jemanden um mich haben. Also von der Familie her...

Hummel 30.09.2009 21:28

AW: Motocross Maschinen
 
*rotwerd*
Danke...

Naja, irgendwie kommt das das italienische wieder durch - unsere Oma ist der Mittelpunkt der Familie...
Ich bin so aufgewachsen und an jedem Geburtstag wird nicht eingeladen - es stehen einfach alle so gegen 18:30 Uhr zum Abendessen auf der Matte... ist völlig normal bei uns - wenn man nicht vorher absagt...
Jeder ist für jeden da - okay, manchmal gehen wir uns auch auf die Nerven, aber das ist normal - wenns hart auf hart kommt, halten wir zusammen!

Ist denke ich Erziehungssache und die Frage, wie man aufgewachsen ist...

zengeuner 30.09.2009 21:35

AW: Motocross Maschinen
 
Kein Thema..

Mhh ja, gut des muss schön sein so en Zusammenhalt, sieht mna net häufig..

Hummel 30.09.2009 21:38

AW: Motocross Maschinen
 
...ist manchmal arg anstrengend - aber meistens schön und tut vor allem gut, wenn man weis, daß 35 Mann hinter einem stehen und für einen da sind... den Rest müsste man dann einfliegen lassen...

zengeuner 30.09.2009 21:41

AW: Motocross Maschinen
 
Tja mir reichen da meine 10 Freunde.
Von denen weiss ich die lassenmich nie im Stich.
Egal was kommt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0