Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.05.2019, 14:49
Gründauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Navigation,Software

Komm vorbei... Ich zeig's Dir
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.05.2019, 18:18
Benutzerbild von SimOnTheBike
Fortschreitender Anfänger
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.526
Standard AW: Navigation,Software

Alles klar, komm vorbei
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.05.2019, 12:21
Gründauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Navigation,Software

Tolle Zusatzfunktionen auch unter "Erweiterte Optionen" :
'Vermeide dieselbe Straße zweimal zu befahren'

Somit brauchst du oft nur ein Zwischenpunkt (irgendwo) zu setzen und du erhältst gleich eine Rundtour.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.05.2019, 17:46
Benutzerbild von SimOnTheBike
Fortschreitender Anfänger
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.526
Standard AW: Navigation,Software

Das mach ich in der Web-Applikation auch. Wie gesagt, bin damit bisher gut gefahren 8)
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.05.2019, 14:13
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 27.04.2016
Motorrad: Ducati Scrambler Icon
Beiträge: 222
Standard AW: Navigation,Software

@SimOnTheBike


Zitat:
Die Pro-Version war auch nicht teuer, 7,99€, glaube ich;EINMALIG! Was ich für einen akzeptablen Preis halte.
Calimoto musst Du hingegen, wie ein Abo permanent zahlen, ist teurer, aber nicht besser!
Ich bin zufrieden.

calimoto hatte anfangs auch nur einen einmaligen Preis. Habe ich zum glück auch damals gekauft und brauche jetzt keine Abogebühren bezahlen. Aber wenn man ehrlich ist ist das Abomodell das einzig realistische. Von einmalig 7,99€ kann ein solcher dienst nicht über jahre aktuell zur Verfügung stehen. Das funktioniert einfach nicht.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 01.06.2019, 12:07
Benutzerbild von Qfun
Blümchenflücker
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort: 410XX
Motorrad: BMW 1150RT
Beiträge: 130
Standard AW: Navigation,Software

Hallo

Im Moment hab ich privat etwas viel um die Ohren, darum Sorry das erst jetzt eine Rückmeldung kommt und darum erst mal ein Danke für eure Antworten/Meinungen und Anregungen.
Natürlich habe ich mir in der Zwischenzeit die erwähnten Navi-Programme &Co auch mal angesehen.
Wobei ich zugeben muss das zb. Tripy,VIO und Calimoto mir nicht bekannt war.
Wie schon erwähnt suche ich jetzt keine Navi-Lösung am Bike, da kommt für mich eh nur ein normale Navi-Lösung in Frage und dabei sei hingestellt ob TT oder Garmin Gerät.Ich hatte beide schon.Erst das TT-Rider +Rider2 (ok schon länger her) und z.Zt.benutze ich das Zumo660.Meiner Meinung nach diesen Geräten ist man sollte die Menüs/Anschlüsse zusammenschmeißen dann hätte man die beste Lösung.
Was mich zb stört das man das Zumo immer Batteriefach öffnen muss um es an PC anzuschließen. Das war (oder ist? -kenne die aktuellen Modelle jetzt nicht so genau) bei TT einfacher.
Aber wie schon erwähnt suche ich eine Lösung für die Bearbeitung der Touren am PC. Ich hatte gelesen das Routconverter bei Linux funktionieren soll, aber ich komme irgendwie nicht weiter im Moment.Das will aber auch nicht so recht funzen.Vieleicht hat diesbezüglich noch jemand hier eine Idee bzw.Tipp für mich. (Gibt es hier keine Bikenden PC Freaks? ) Danke

__________________
LzG Frank
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.06.2019, 18:19
Benutzerbild von SimOnTheBike
Fortschreitender Anfänger
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.526
Standard AW: Navigation,Software

Wie ich schon mal sagte, ich plane auf Kurviger.de. Die Routen lassen sich als Link, QR-Code speichern und immer wieder abrufen. So brauchst Du auch nicht wirklich was an Speicherkapazität, hast aber immer Zugriff auf die Touren.
Einfacher gehts eigentlich nicht. Teilen-Button klicken und speichern. So kannst Du die Touren natürlich auch an Mitfahrer senden.
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.06.2019, 07:26
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 09.04.2017
Beiträge: 122
Standard AW: Navigation,Software

Ich plane neuerdings auch in der Kurviger App. Hier kann man die Route als gpx exportieren.
Das Importiere ich dann dann in der App namens Navigator.
Hat beim einzigen versuch bisher gut funktioniert.

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.06.2019, 09:43
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 27.04.2016
Motorrad: Ducati Scrambler Icon
Beiträge: 222
Standard AW: Navigation,Software

deswegen nutze ich ja wie bereits erwähnt calimoto. Ich plane die Routen am PC und sie werden automatisch mit dem smartphone synchornisiert. Ohne kabelgefummel oder streckenkonvertiererei.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.08.2019, 11:52
Benutzerbild von Qfun
Blümchenflücker
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort: 410XX
Motorrad: BMW 1150RT
Beiträge: 130
Standard AW: Navigation,Software

Hallo

folgende News eben beim surfen gefunden.



Die beliebte Routenplanungssoftware TyreToTravel wird eingestellt. Die Entwickler haben jedoch ein Nachfolgeprodukt auf den Markt gebracht: Das kostenpflichtige Programm MyRoute-app.
hier der Link: https://www.tourenfahrer.de/artikel/...e-app-ersetzt/
__________________
LzG Frank
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.01.2020, 14:03
Sozius
 
Registriert seit: 24.01.2020
Beiträge: 19
Standard AW: Navigation,Software

GoogleMaps am Handy, Handy im Tankrucksack an der Powerbank angesteckt, - Bluetoothverbindung zum Intercom, - 3Tage (~800km) Südtirol 40cent Internetkosten für Prepaidkarte , - nicht ein einziger Fehler, kein einziger Aussetzer außer in den Tunnel am Gardasee, aber wer da ein Navi braucht....... .

Einziger Nachteil - bei jedem gesetzten Wegpunkt muss man die Navigation quasi neu starten/bestätigen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.02.2020, 00:01
Sozius
 
Registriert seit: 02.02.2020
Ort: München
Motorrad: BMW RR 1000
Beiträge: 2
Standard AW: Navigation,Software

Ich nutze auch Google Maps und auch Maps.me , Maps.me gefällt mir besser, weil man es auch Offline nutzen kann, also die Karten kann man leicht auf der App herunterladen.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Navigation über iPhone Ice-Cube4 Touren 15 17.03.2018 14:25
Motorrad Navigation diadora1000 Motorrad Allgemein 16 25.05.2016 19:57
Navigation und Interkom RollingAnja Motorradtechnik 39 15.07.2015 19:46
PC-Software Opa Fun 8 17.12.2011 21:45
Motorrad Navigation welches Gerät? Tommy_Lee Fun 7 14.06.2009 18:58


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0