Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr (https://www.forum-motorrad.net/)
-   Fun (https://www.forum-motorrad.net/fun/)
-   -   Motocross Maschinen (https://www.forum-motorrad.net/fun/850-motocross-maschinen.html)

Hummel 19.09.2009 11:20

AW: Motocross Maschinen
 
...mhhh - krass...
Also ich hab ein Fahrrad und mit dem Radel ich mal in die Eisdiele oder ins Schwimmbad... aber mehr mach ich mit dem Ding auch nicht...

Ich finds cool, wenn jemand so einen Sport gefunden hat, der draussen ist und der ihm spaß macht...

Natürlich kann ich es auch nicht nachvollziehen, wenn jemand so ein Vermögen ausgiebt für ein Fahrrad, aber er wird schon seine Gründe haben. Du kannst sicher auch net verstehen, daß ich für mein Showoutfit fürs Westernreiten ca. 600 EURO hinblättere... (und das ist ein ganz günstiges!!!!)

Meine Freundin fährt auch Rad - hat nen MTB und ein Rennrad - am Rennrad hat se son Segel und ich hab gefragt, für was des ist. Da sagt die doch, wegen dem Schweiss - nicht, daß des Rad rostet... dachte erst sie verarscht mich, aber es war ihr Ernst... das fand ich schon krass...

Ich denke, daß jedes Hobby ne Welt für sich ist... einer, der dieses Hobby nicht so liebt und auslebt kann des gar nicht nachvollziehen...

Schon, aber man kann sich schon oberhart verletzten und ich glaub, daß Du öfter vom Rad fällst, wenn Du was neues ausprobierst, als ich vom Pferd...?!
Außerdem sind Schürfwunden ecklig, weil es nix großes ist, aber wehtut wie sau...

Schaaf 19.09.2009 11:31

AW: Motocross Maschinen
 
Wenn man wüsste wie es geht hätte man davor keinen Schiss oder einen hohen Puls! Wenn ich vor was neuem stehe dann bin ich auf mehr als 180, das kannste mir glauben aber in dem moment wo du in der Luft bist..unbeschreiblich. Es nimmt die für 1-5 sekunden alles..wirklich alles. Es ist ein schönes Gefühl und bin wirklich glücklich und ausgelastet nach jeder Fahrt. Du hast es schön gesagt das jeder Sport eine Welt für sich ist :)
Leider sind wir Feinde des Forstamt's. Tja...jeder hat seine Freunde und Feine :)

Hummel 19.09.2009 11:33

AW: Motocross Maschinen
 
Jep, genau so ist es - beim Moppedfahren sind die Prosche-Fahrer...
Beim Reiten ists auch das Forstamt oder die Jogger...
So ist das halt.

So, nu muss ich aber - muss noch in den Stall und einkaufen - sonst gibts nix zu futtern am WE...

Bis später...

zengeuner 19.09.2009 17:17

AW: Motocross Maschinen
 
Hey, geh bitte für mich mit einkaufen. Konnte heut noch net.
NAja, also da ich auch Jogger in Freizeitröchelnden aktivitäten bin, weiss cihauch wie des ist. Aber so was hab ich nur einma erlebt, dass da einer am Wald entlang ritt, un ich halt gejoggt bin im Wald. Naja, was solls, nett gegrüßt un weiterging es. Hätte ihm auch den Vorritt gelassen, wollter er aber nicht.

Hummel 19.09.2009 17:29

AW: Motocross Maschinen
 
...hatte schon ein paar Mal ärger mit den Joggern... wenn ich galoppiere und es kommt jemand, dann geh ich gleich Schritt, daß der keine Angst um Leib und Leben haben muss... da hat mich doch einer zusammen geschissen, daß letztes Mal einer an ihm vorbei wär in vollem Galopp... Hab ihm dann gesagt, daß ich des net war und des vielleicht nicht absichtlich war - vielleicht ist des Pferdle ja durchgegangen... da hat er mich tatsächlich angefangen anzuschreien, daß ihm des wurscht wär... bin dann einfach im Schritt davon geritten...-IDIOT!!!

Schaaf 19.09.2009 17:37

AW: Motocross Maschinen
 
Arsch!
Also mir kommen öfters Pferde entgegen aber die halten dann an bzw laufen allgemein nicht schneller als schritttempo. Aufgestellt oder sonstwas hat noch keins gemacht. Haben wohl Angst weil ich wie der Tod aussehe :D

Hummel 19.09.2009 17:45

AW: Motocross Maschinen
 
Jep, wollt ich nur nicht so deutlich sagen... ich denke, der Wald ist für alle da und wenn man Rücksicht nimmt, dann passt es. Pferde sind grundsätzlich friedliche Tiere und bäumen sich nicht ohne Grund auf...

Wir haben ein paar Radfahrer im Wald, die treff ich immer wieder - die schreien schon von weitem "ACHTUNG VELO" und dann geh ich ganz an den Rand und mach meinem Hüh klar, daß was von hinten kommt... dann klappt des ohne Stress und die Radfahrer können vorbeirasen und müssen nicht auf 0 abbremsen...

Ich sage immer: Leben und Leben lassen!

Schaaf 19.09.2009 18:23

AW: Motocross Maschinen
 
Joah die sind cool drauf. Machen keine Probleme, einmal gerufen und alles ist in trockenen Tüchern. Es geht eben auch unkompliziert aber wir Biker sind eigentlich friedlich und grüßen auch untereinander aber ich seh leider nicht so viele das ich sie alle grüßen könnte.

Hummel 19.09.2009 18:25

AW: Motocross Maschinen
 
...ja, des sind total nette Typen... gibt aber auch die andere Spezies...

Gibt immer und überall solche und solche...

zengeuner 20.09.2009 10:09

AW: Motocross Maschinen
 
Also was ich erlebt hab, des is jetzt speziell beim Motorradfahren, viele Tourer grüßen die andern, egal was für ne Maschine er fährt. Auch mich, un ich grüß zurück. Aber es gibt Stoffel die meinen net grüßen zu müssen.
Selbst Supersportlerfahrer grüßen mich, un ich sie.
Finde sowas gehört sich einfach...

Hummel 20.09.2009 10:11

AW: Motocross Maschinen
 
Grundsätzlich grüßt mal jeder Moppedfahrer jeden - egal ob Tourer oder Sportler oder was auch immer.

Es gibt allerdings Nasenbären die meinen nicht grüssen zu müssen...

Mir ist aufgefallen, daß auffällig viele BMW Fahrer nicht grüßen... vielleicht ist das auch nur Einbildung, aber ich finds total schade...

zengeuner 20.09.2009 10:14

AW: Motocross Maschinen
 
Nein die BMW Fahrer müssen ja auch net grüßen. Die sind doch grundsätzlich was besseres. Es ist schlimm, sowas net zu machen. Als eine Gemeinschaft der gleichen Interesse, sollte man sich grüßen. Ich erlebe des mit der Feuerwehr immer so, du kennst die Leute net, aber sobald ma weiss die sind auch in der Feuerwehr, kannst ud mit denen Feiern un alles. Tja, Leute die sich darüber stellen sind einfach nur erbärmlich.

Hummel 20.09.2009 10:18

AW: Motocross Maschinen
 
So ist es - wobei ich wie gesagt auch net um jeden Preis grüss... manchmal da bin ich grad am Schalten oder Bremsen, da muss ein nicken reichen...

Jep, mein Daddy war BMW Fahrer - er hat fast nie gegrüsst nur die BMW Fahrer hat er mit kurzem Handheben - jedoch Hand am Griff lassen - gegrüsst und die BMW-Boxer Fahrer hat er richtig gegrüsst...
Hab mich mal lauthals bei ihm beschwert - seither war dann gut - war ihm wohl net so bewusst...

zengeuner 20.09.2009 10:25

AW: Motocross Maschinen
 
Ne also ich streck dann die Hand seitlich aus. Net zu weit oder so, da wird halt vorher a bissl dementsprechend gefahren, dnan klappt des schon.

Ja ich werd von allem gegrüßt was ne etwas größere Maschine fährt. Und die die nicht grüßen wissen des evt noch net.

Hummel 20.09.2009 10:28

AW: Motocross Maschinen
 
Ich streck die Floss seitlich nach unten - geht so am einfachsten von der Sitzposition her... bei allem anderen ist es dann umständlich wieder an den Lenker zu kommen...

Oder wenn ich durch n Dorf fahr, heb ich ich die Hand auch mal, wenn ich aufgerichtet fahr und die linke Hand aufm Oberschenkel liegen hab... (muss ich manchmal wegen meinem Kreuz).


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0